Ratgeber: Nützliche Apps für die Apple Watch

Vieles geht mit einer Smartwatch schneller als erst zum Handy greifen zu müssen. Wir stellen dafür ein Dutzend empfehlenswerter Apps für die Apple Watch vor.

Lesezeit: 4 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

(Bild: Albert Hulm)

Von
  • Malte Kirchner
Inhaltsverzeichnis

Wie eine Machbarkeitsstudie wirkten Apps auf der ersten Apple Watch, der Series 0. Oft kehrte der Bildschirm schon in den Standby-Modus zurück, bevor manche App gestartet und nutzbar war. Das hat sich zum Glück geändert, Apple hat vor allem die Hardware seitdem drastisch verbessert.

Auch durch den eigenen App Store auf der Watch und die größere Unabhängigkeit vom iPhone seit der Betriebssystemversion watchOS 6 sind Watch-Apps mittlerweile gut nutzbar. Trotzdem gibt es weiterhin viele Geheimtipps für die digitalen Uhren zu entdecken. Nachfolgend werfen wir daher einen Blick auf einige empfehlenswerte Anwendungen.

Alle Apps, die wir hier vorstellen, folgen dem gleichen Erfolgsrezept: Sie präsentieren sich schlicht und schnörkellos. Der kleine Bildschirm und die wenigen Bedienelemente der digitalen Uhr lassen ohnehin nur wenig zu, umständliche Bedienkonzepte fallen noch eher durch als auf dem großen Smartphone-Bildschirm. Niemand möchte sich schließlich unnötig lange der Zwangshaltung aussetzen, den Arm vor sich nach oben zu halten.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 12,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+