Menü
c't Magazin

SD-Kartenleser mit USB-Typ-C-Stecker und UHS-II-Schnittstelle

SD-Kartenleser mit USB-Typ-C-Stecker sind die Lösung, wenn das moderne Notebook nur Typ-C-Buchsen bietet. Wir haben sechs aktuelle Modelle getestet.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen
SD-Kartenleser mit USB-C-Stecker und UHS-II-Schnittstelle

Inhaltsverzeichnis

Auch wenn der Urlaub noch so viel Spaß macht und viele Fotos geknipst werden: Die anschließende Fotosicherung nervt, steht aber bei vielen IT-affinen Menschen auf der Tagesordnung. Doch in vielen modernen Notebooks ist lediglich ein MicroSD-Slot eingebaut; die große SD-Karte aus der Kamera passt nicht hinein. Auch alte Kartenleser sind keine Hilfe, denn diese nutzen meistens einen USB-Stecker vom Typ-A – und viele Hersteller setzen inzwischen ausschließlich auf USB-Ports mit dem universellen Typ C.

Die Lösung sind Kartenleser mit USB-Typ-C-Anschluss; am besten gleich solche, die auch schnelle SD-Karten nach dem UHS-II-Standard lesen können. Sechs solcher Kartenleser haben wir auf den Prüfstand geholt: Apple USB-C auf SD Kartenlesegerät, Delock USB Type-C Secure Digital Card Reader, Hama USB Type-C 3.1 UHS-II Card Reader, Raidsonic Type-C USB 3.0 Multi Card Reader, SanDisk SD UHS-II USB-C Reader und Satechi Aluminium Type-C UHS-II Micro/SD Card Reader Adapter. Die Kartenleser von Delock und Hama sind baugleich, auch bei den Messungen haben wir keine Unterschiede feststellen können; wir behandeln sie daher als ein Gerät.

Alle lesen und beschreiben SD-Karten. Der Raidsonic-Reader verarbeitet zusätzlich die praktisch nur noch in Profikameras verbreiteten CompactFlash-Karten, einen zusätzlichen MicroSD-Slot bringen die Leser von Raidsonic und Satechi mit. Zwar kann man MicroSD-Karten auch über einen mechanischen Adapter im normalgroßen SD-Slot unterbringen, doch meistens sinkt dann die Geschwindigkeit auf UHS-I-Niveau: Die mitgelieferten Adapter leiten die bei UHS-II-Karten notwendige zweite Kontaktreihe nicht weiter. Lediglich bei schnellen Toshiba-MicroSD-Karten haben wir bisher passende Adapter im Lieferumfang gefunden. Immerhin kann man sie inzwischen kaufen: Hama hat den UHS-II SD Adapter (ab 4,73 €) für schnelle MicroSD-Karten im Angebot.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - jederzeit kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+
Anzeige