Menü

Schnelle USB-Sticks mit 128 GByte Speicherplatz ab 20 Euro

Schnell mal einen Film auf den USB-Stick kopieren oder seine Arbeit sichern? Flotte Sticks mit über 100 MByte/s Schreibrate sind schon für 20 Euro erhältlich.

Lesezeit: 7 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 10 Beiträge
Von

Inhaltsverzeichnis

USB-Sticks sind praktisch. Einen Film darauf kopieren, die tägliche Arbeit sichern oder im Urlaub ein Backup der Fotos erstellen – das geht alles unkompliziert. Doch bei billigen Sticks sind Schreibraten von nur wenigen MByte/s immer noch üblich.

Bei unseren Testmustern ist das anders. Laut Hersteller schreiben alle mit einer Schreibrate von mindestens 100 MByte/s, damit dauert etwa das Backup eines DVD-Images mit mehr als 4 GByte weniger als eine Minute. Neun USB-Sticks mit Preisen zwischen 20 und 63 Euro haben wir zum Test in die Redaktion geholt: Corsair Flash Voyager GTX, Integral Turbo, Intenso High Speed Line, Patriot Supersonic Rage Elite und Viper Fang Gaming, die SanDisk-Modelle Extreme Go und Extreme Pro, den Trekstor i.Gear SSD-Stick Prime und den Verbatim Keypad Secure. Alle fassen nominell 128 GByte und übertragen die Daten über einen USB-A-Anschluss – der modernere Typ-C-Stecker ist bei den schnellen Sticks bislang noch nicht vertreten, lediglich den Verbatim-Stick gibt es alternativ damit.

Der Keypad Secure sticht auch mit seiner Zehnertastatur aus dem Testfeld heraus. Der Zweck liegt auf der Hand: Damit übergibt man die Pin, um den Stick freizuschalten. Weniger einfach ist die Besonderheit des i.Gear SSD-Stick Prime zu erkennen. Erst nach dem Öffnen des Gehäuses – tatsächlich sind auf der Unterseite des Sticks vier Schrauben vorhanden – offenbart sich, dass er aus zwei Teilen besteht: einem USB-auf-M.2-SATA-Umwandler und einer M.2-SATA-SSD. Auch der Flash Voyager GTX dürfte aus einem solchen Wandler und einer M.2-SSD bestehen, das Gehäuse lässt sich aber nicht öffnen. Auf den ersten Blick baugleich sind Turbo und Supersonic Rage Elite, doch dazu gleich mehr.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - jederzeit kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+