Super Mario von Lego: Lego-Spiel mit Mario-Sounds

In Kunststoff gegossen und mit Sensorik bestückt soll Nintendos Super Mario nebst passender Spielumgebung die Herzen der Kinder erobern.

Lesezeit: 4 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 5 Beiträge

Legos Mario-App ist groß, bunt und als Ersatz für die Bauanleitung eigentlich nur auf dem Tablet geeignet.

Von
  • Sven Hansen
Inhaltsverzeichnis

Es ist schon schwer, das kantige Kerlchen nicht zu mögen: In Legos Starter-Set 71360 zum Super-Mario-System steckt die acht Zentimeter hohe Mario-Figur aus dem bekannt robusten Kunststoff nebst einer Hand voll Legosteine. Mario ist die zentrale Figur in Legos Adaptation des gleichnamigen Computerspiels. Wie sein Vorbild aus Bits und Bytes muss er gegen Monster kämpfen, zahlreiche Aufgaben erfüllen und dabei die begehrten Spielmünzen einsammeln, ein "Game Over" bleibt dem Spieler in der Legowelt dabei erspart. Kreativer Teil des Spiels ist der Aufbau der Spiele-Levels, bei denen die Kinder Gegner und Geschicklichkeitsstationen zu einem Parcours arrangieren müssen.

Trotz breitem Lächeln schaut Mario im ausgeschalteten Zustand etwas finster in die Welt, denn Augen, Mund und Hosenlatz sind zunächst nur schwarze Flächen. Hinter Gesicht und Brust liegt ein kleines Farb-LCD, das Mario erst im eingeschalteten Zustand ein kindgerechtes Mienenspiel erlaubt.

Das Starter-Kit ist für Kinder ab 6 Jahren freigegeben, allerdings benötigen diese zunächst die Unterstützung der Eltern. Zum einen muss man die Figur mithilfe eines Schraubendrehers mit zwei AAA-Batterien bestücken, die hoffentlich schon bereit liegen. Zum anderen benötigt man zum Aufbau der Spielwelt rund um Mario die kostenlose Super Mario App. Es gibt sie für Android, iOS und FireOS, allerdings finden sich auf der Umverpackung zur genauen Art des benötigten Smartphones oder Tablets keine Informationen. Stattdessen muss man auf der Seite lego.com/devicecheck nachschauen, wo Lego für Android gerade mal sechs geprüfte Geräte listet, die garantiert kompatibel sind.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+