Android 2017-02-27T17:51:00+01:00 heise online https://www.heise.de/thema/Android?view=atom Nokia 3, 5 und 6: Nokias Smartphones mit purem Android 7.1 https://www.heise.de/newsticker/meldung/Nokia-3-5-und-6-Nokias-Smartphones-mit-purem-Android-7-1-3636081.html 2017-02-27T17:51:00+01:00 2017-02-27T17:51:00+01:00 HMD Global hat auf der MWC seine ersten drei Nokia-Smartphones gezeigt. Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 sollen zwischen 140 und 230 Euro kosten und kommen mit unverändertem Android 7.1. Zudem verspricht der Hersteller monatliche Updates.

Nokia 3, 5 und 6: Nokias Smartphones mit purem Android 7.1

Nokia 3, 5 und 6: Nokias neue Smartphones kommen mit purem Android 7.1

HMD Global hat auf der MWC seine ersten drei Nokia-Smartphones gezeigt. Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 sollen zwischen 140 und 230 Euro kosten und kommen mit unverändertem Android 7.1. Zudem verspricht der Hersteller monatliche Updates.

Jolla und Sony bringen Sailfish OS auf Xperia-Smartphones https://www.heise.de/newsticker/meldung/Jolla-und-Sony-bringen-Sailfish-OS-auf-Xperia-Smartphones-3636822.html 2017-02-27T17:15:00+01:00 2017-02-27T17:15:00+01:00 Nach dem Tablet-Desaster und Umstrukturierung geht es dem Startup Jolla offenbar wieder besser. In Barcelona präsentieren die Finnen unter anderem Sony als neuen Partner – und auch ein paar Smartphones.

Jolla und Sony bringen Sailfish OS auf Xperia-Smartphones

Jolla und Sony bringen Sailfish OS auf Xperia-Smartphones

Nach dem Tablet-Desaster und Umstrukturierung geht es dem Startup Jolla offenbar wieder besser. In Barcelona präsentieren die Finnen unter anderem Sony als neuen Partner – und auch ein paar Smartphones.

Remix Singularity: Das Smartphone wird zum Desktop-PC https://www.heise.de/newsticker/meldung/Remix-Singularity-Das-Smartphone-wird-zum-Desktop-PC-3635406.html 2017-02-27T07:00:00+01:00 2017-02-27T07:00:00+01:00 Jide hat eine Version seines Desktop-Androids Remix OS vorgestellt, die auf Smartphones läuft. Damit wird das Telefon zum PC, wenn man Monitor, Maus und Tastatur anschließt – wie mit Microsofts Continuum.

Remix Singularity: Das Smartphone wird zum Desktop-PC

Remix Singularity

Jide hat eine Version seines Desktop-Androids Remix OS vorgestellt, die auf Smartphones läuft. Damit wird das Telefon zum PC, wenn man Monitor, Maus und Tastatur anschließt – wie mit Microsofts Continuum.

Huawei Watch 2: Smartwatch mit 4G, GPS und Pulsmesser https://www.heise.de/newsticker/meldung/Huawei-Watch-2-Smartwatch-mit-4G-GPS-und-Pulsmesser-3635057.html 2017-02-26T20:36:00+01:00 2017-02-26T20:36:00+01:00 Huaweis auf dem MWC vorgestellte Smartwatch mit Android Wear 2.0 ist optional mit einem LTE-Modem erhältlich, sodass sie viele Aufgaben auch ohne Smartphone erledigt. Passend dazu sind GPS/Glonass-Empfänger und Pulsmesser an Bord.

Huawei Watch 2: Smartwatch mit 4G, GPS und Pulsmesser

Huawei stellt Smartwatch mit Android Wear 2.0 vor

Huaweis auf dem MWC vorgestellte Smartwatch mit Android Wear 2.0 ist optional mit einem LTE-Modem erhältlich, sodass sie viele Aufgaben auch ohne Smartphone erledigt. Passend dazu sind GPS/Glonass-Empfänger und Pulsmesser an Bord.

Samsung Galaxy Tab S3: High-End-Tablet mit Stifteingabe https://www.heise.de/newsticker/meldung/Samsung-Galaxy-Tab-S3-High-End-Tablet-mit-Stifteingabe-3635030.html 2017-02-26T19:00:00+01:00 2017-02-26T19:00:00+01:00 Samsung hat auf dem MWC sein kommendes Tablet-Flaggschiff mit Android vorgestellt. Das Galaxy Tab S3 hat außer einem schnellen Prozessor und AMOLED-Display auch eine präzise Stifteingabe zu bieten.

Samsung Galaxy Tab S3: High-End-Tablet mit Stifteingabe

Samsung Galaxy Tab S3: High-End-Tablet mit Stifteingabe

Samsung hat auf dem MWC sein kommendes Tablet-Flaggschiff mit Android vorgestellt. Das Galaxy Tab S3 hat außer einem schnellen Prozessor und AMOLED-Display auch eine präzise Stifteingabe zu bieten.

BlackBerry KEYone: Android-Smartphone mit fester Tastatur https://www.heise.de/newsticker/meldung/BlackBerry-KEYone-Android-Smartphone-mit-fester-Tastatur-3634935.html 2017-02-25T20:17:00+01:00 2017-02-25T20:17:00+01:00 Kurz vor dem Start des MWC hat TCL ein neues Android-Smartphone mit BlackBerry-Label vorgestellt. Das KEYone setzt vor allem auf ein klassisches Merkmal: Eine Hardware-Tastatur unter dem 4,5-Zoll-Display.

BlackBerry KEYone: Android-Smartphone mit fester Tastatur

BlackBerry KEYone: Android-Smartphone mit fester Tastatur

Kurz vor dem Start des MWC hat TCL ein neues Android-Smartphone mit BlackBerry-Label vorgestellt. Das KEYone setzt vor allem auf ein klassisches Merkmal: Eine Hardware-Tastatur unter dem 4,5-Zoll-Display.

Das sind die Smartphones auf dem Mobile World Congress 2017 https://www.heise.de/newsticker/meldung/Das-sind-die-Smartphones-auf-dem-Mobile-World-Congress-2017-3633869.html 2017-02-25T08:00:00+01:00 2017-02-25T08:00:00+01:00 Wenn am Montag der Mobile World Congress 2017 offiziell eröffnet wird, ist der erste Höhepunkt der Messe schon vorbei: Bereits am Sonntag packen die meisten großen Hersteller ihre neuen Spielzeuge aus.

Das sind die Smartphones auf dem Mobile World Congress 2017

Smartphones

Wenn am Montag der Mobile World Congress 2017 offiziell eröffnet wird, ist der erste Höhepunkt der Messe schon vorbei: Bereits am Sonntag packen die meisten großen Hersteller ihre neuen Spielzeuge aus.

Verdächtige Kontoaktivitäten – Google beruhigt https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verdaechtige-Kontoaktivitaeten-Google-beruhigt-3634211.html 2017-02-24T11:17:00+01:00 2017-02-24T11:17:00+01:00 In der Nacht auf Freitag hat Google viele Anwender mit Meldungen auf "verdächtige Kontoaktivitäten" verunsichert. Scheinbar handelt es sich um einen Fehlalarm.

Verdächtige Kontoaktivitäten – Google beruhigt

Verdächtige Kontoaktivitäten - Google beruhigt

In der Nacht auf Freitag hat Google viele Anwender mit Meldungen auf "verdächtige Kontoaktivitäten" verunsichert. Scheinbar handelt es sich um einen Fehlalarm.

Kommentar: "24 Updates verfügbar", oder: Vom vermeintlich schnellen Altern der Software https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-24-Updates-verfuegbar-oder-Vom-vermeintlich-schnellen-Altern-der-Software-3634057.html 2017-02-24T10:03:00+01:00 2017-02-24T10:03:00+01:00 Updates sind wichtig, Software sollte aktuell sein – das erklärt Herbert Braun zumindest IT-Phobikern in seinem Umfeld. Das Ranking des Google Play Stores setzt für Hersteller allerdings falsche Anreize, ist er sich sicher. Es fördert hohle App-Updates.

Kommentar: "24 Updates verfügbar", oder: Vom vermeintlich schnellen Altern der Software

Android

Updates sind wichtig, Software sollte aktuell sein – das erklärt Herbert Braun zumindest IT-Phobikern in seinem Umfeld. Das Ranking des Google Play Stores setzt für Hersteller allerdings falsche Anreize, ist er sich sicher. Es fördert hohle App-Updates.

nachgehakt: Wie kann man Android ohne Google nutzen? https://www.heise.de/ct/artikel/nachgehakt-Wie-kann-man-Android-ohne-Google-nutzen-3632516.html 2017-02-23T07:00:00+01:00 2017-02-23T07:00:00+01:00 Android ist eng mit Googles Cloud-Diensten verknüpft, aber das lässt sich ändern. Wer sich von Google lösen will, kann die Dienste deaktivieren. Google-Apps löschen oder auf ein Custom-ROM wechseln. Christian Wölbert erläutert die Optionen.

nachgehakt: Wie kann man Android ohne Google nutzen? (Artikel)

nachgehakt: Wie kann man Android ohne Google nutzen?

Android ist eng mit Googles Cloud-Diensten verknüpft, aber das lässt sich ändern. Wer sich von Google lösen will, kann die Dienste deaktivieren. Google-Apps löschen oder auf ein Custom-ROM wechseln. Christian Wölbert erläutert die Optionen.

Xiaomi Mi Mix: Smartphone mit fast randlosem Display bekommt Nachfolger https://www.heise.de/newsticker/meldung/Xiaomi-Mi-Mix-Smartphone-mit-fast-randlosem-Display-bekommt-Nachfolger-3630429.html 2017-02-18T14:45:00+01:00 2017-02-18T14:45:00+01:00 Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi hat bekannt gegeben, an einem Nachfolger des 6,4-Zoll-Smartphones mit besonders dünnem Rand zu arbeiten. Wieder ist der französische Designer Philippe Starck an Bord.

Xiaomi Mi Mix: Smartphone mit fast randlosem Display bekommt Nachfolger

Xiaomi Mi Mix: Smartphone mit fast randlosem Display bekommt Nachfolger

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi hat bekannt gegeben, an einem Nachfolger des 6,4-Zoll-Smartphones mit besonders dünnem Rand zu arbeiten. Wieder ist der französische Designer Philippe Starck an Bord.

Community-Smartphone: ZTE bricht Kickstarter-Kampagne für "Hawkeye" ab https://www.heise.de/newsticker/meldung/Community-Smartphone-ZTE-bricht-Kickstarter-Kampagne-fuer-Hawkeye-ab-3630327.html 2017-02-17T18:59:00+01:00 2017-02-17T18:59:00+01:00 Das von Nutzern im Projekt CSX mitgestaltete Smartphone konnte auf Kickstarter nur wenige Unterstützer gewinnen. ZTE will einen zweiten Versuch wagen – mit einem besser ausgestatteten Gerät.

Community-Smartphone: ZTE bricht Kickstarter-Kampagne für "Hawkeye" ab

Community-Smartphone: ZTE bricht Kickstarter-Kampagne für "Hawkeye" ab

Das von Nutzern im Projekt CSX mitgestaltete Smartphone konnte auf Kickstarter nur wenige Unterstützer gewinnen. ZTE will einen zweiten Versuch wagen – mit einem besser ausgestatteten Gerät.

Google: Stagefright-Lücke bisher ohne ernste Folgen für Android-Nutzer https://www.heise.de/security/meldung/Google-Stagefright-Luecke-bisher-ohne-ernste-Folgen-fuer-Android-Nutzer-3629377.html 2017-02-16T17:45:00+01:00 2017-02-16T17:45:00+01:00 Laut Google gibt es kaum komplexe Sicherheitslücken, die für Angriffe auf Android-Geräte missbraucht werden. Auch Stagefright war in der freien Wildbahn für keinen einzigen Angriff verantwortlich, so der Android-Sicherheitschef.

Google: Stagefright-Lücke bisher ohne ernste Folgen für Android-Nutzer

3 Androiden

Laut Google gibt es kaum komplexe Sicherheitslücken, die für Angriffe auf Android-Geräte missbraucht werden. Auch Stagefright war in der freien Wildbahn für keinen einzigen Angriff verantwortlich, so der Android-Sicherheitschef.

LG G6: Flaggschiff bekommt kein 4K-Display https://www.heise.de/newsticker/meldung/LG-G6-Flaggschiff-bekommt-kein-4K-Display-3628659.html 2017-02-16T14:43:00+01:00 2017-02-16T14:43:00+01:00 LG räumt in der Gerüchteküche ein wenig auf: Das Android-Phablet G6 bekommt ein 5,7-Zoll-Display im ungewöhnlichen Format 18:9 mit hoher Auflösung, doch 4K zeigt es nicht an. Immerhin ist es das höchstauflösende der wenigen Breitbild-Smartphones.

LG G6: Flaggschiff bekommt kein 4K-Display

LG G6: Flaggschiff bekommt kein 4K-Display

LG räumt in der Gerüchteküche ein wenig auf: Das Android-Phablet G6 bekommt ein 5,7-Zoll-Display im ungewöhnlichen Format 18:9 mit hoher Auflösung, doch 4K zeigt es nicht an. Immerhin ist es das höchstauflösende der wenigen Breitbild-Smartphones.

3310 Revival? Nokia vor dem Comeback auf der großen Bühne https://www.heise.de/newsticker/meldung/3310-Revival-Nokia-vor-dem-Comeback-auf-der-grossen-Buehne-3625708.html 2017-02-15T06:30:00+01:00 2017-02-15T06:30:00+01:00 Nokia hat Markenrechte und Patente für Smartphones an das neue Unternehmen HMD Global übertragen, das auf dem MWC sein globales Debüt geben wird. Dabei hat der Hersteller vielleicht einen alten Knochen im Gepäck.

3310 Revival? Nokia vor dem Comeback auf der großen Bühne

3310 Revival? Nokia vor dem Comeback auf der großen Bühne

Nokia hat Markenrechte und Patente für Smartphones an das neue Unternehmen HMD Global übertragen, das auf dem MWC sein globales Debüt geben wird. Dabei hat der Hersteller vielleicht einen alten Knochen im Gepäck.

Huawei zeigt neues Spitzensmartphone P10 in Barcelona https://www.heise.de/newsticker/meldung/Huawei-zeigt-neues-Spitzensmartphone-P10-in-Barcelona-3625841.html 2017-02-14T17:29:00+01:00 2017-02-14T17:29:00+01:00 Jetzt ist es offiziell: Der chinesische Hersteller zeigt seinen neuen Oberklasse-Androiden Huawei P10 auf dem Mobile World Congress. Viel mehr ist über das Smartphone noch nicht bekannt, aber ein paar Gerüchte gibt es schon.

Huawei zeigt neues Spitzensmartphone P10 in Barcelona

Huawei zeigt neues Spitzensmartphone P10 in Barcelona

Jetzt ist es offiziell: Der chinesische Hersteller zeigt seinen neuen Oberklasse-Androiden Huawei P10 auf dem Mobile World Congress. Viel mehr ist über das Smartphone noch nicht bekannt, aber ein paar Gerüchte gibt es schon.

Smartphones: LG schickt das G6 ins Flaggschiff-Rennen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Smartphones-LG-schickt-das-G6-ins-Flaggschiff-Rennen-3623495.html 2017-02-13T17:22:00+01:00 2017-02-13T17:22:00+01:00 Der Mobile World Congress wirft seine Schatten voraus. Weil Samsung wohl kein Galaxy S8 zeigen dürfte, steht die Frage im Raum: Welcher Hersteller hat das beste Smartphone im Gepäck? Ein Kandidat: Das LG G6.

Smartphones: LG schickt das G6 ins Flaggschiff-Rennen

Smartphones: LG schickt das G6 ins Flaggschiff-Rennen

Der Mobile World Congress wirft seine Schatten voraus. Weil Samsung wohl kein Galaxy S8 zeigen dürfte, steht die Frage im Raum: Welcher Hersteller hat das beste Smartphone im Gepäck? Ein Kandidat: Das LG G6.

Der Kampf geht weiter: Oracle strengt neuen Prozess gegen Google an https://www.heise.de/developer/meldung/Der-Kampf-geht-weiter-Oracle-strengt-neuen-Prozess-gegen-Google-an-3623483.html 2017-02-13T15:53:00+01:00 2017-02-13T15:53:00+01:00 Wenig überraschend hat Oracle nun Beschwerde über das letztjährige Urteil zu möglichen Urheberrechtsverletzungen im Android-Betriebssystem eingelegt. Ob neu verhandelt wird, ist allerdings derzeit unklar.

Der Kampf geht weiter: Oracle strengt neuen Prozess gegen Google an

Der Kampf geht weiter: Oracle strengt neuen Prozess gegen Google an

Wenig überraschend hat Oracle nun Beschwerde über das letztjährige Urteil zu möglichen Urheberrechtsverletzungen im Android-Betriebssystem eingelegt. Ob neu verhandelt wird, ist allerdings derzeit unklar.

Android Things: Zweite Developer Preview erweitert native Schnittstellen https://www.heise.de/developer/meldung/Android-Things-Zweite-Developer-Preview-erweitert-native-Schnittstellen-3621515.html 2017-02-10T18:41:00+01:00 2017-02-10T18:41:00+01:00 Die Native-PIO-API ermöglicht die Anbindung an diverse I/O-Geräte mit C/C++-Code. Außerdem haben die Macher ein Beispiel zur Verwendung von TensorFlow zur Bilderkennung veröffentlicht.

Android Things: Zweite Developer Preview erweitert native Schnittstellen

Android Things: Zweite Developer Preview erweitert native Schnittstellen

Die Native-PIO-API ermöglicht die Anbindung an diverse I/O-Geräte mit C/C++-Code. Außerdem haben die Macher ein Beispiel zur Verwendung von TensorFlow zur Bilderkennung veröffentlicht.

Sicherheitslücken in Samsungs Android-Rüstung Knox gefährden System-Kernel https://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsluecken-in-Samsungs-Android-Ruestung-Knox-gefaehrden-System-Kernel-3621949.html 2017-02-10T15:54:00+01:00 2017-02-10T15:54:00+01:00 Ein Bug-Jäger von Googles Project Zero hat eigenen Angaben zufolge alle Mechanismen von Samsungs Sicherheitsplattform Knox zum Schutz des Android-Kernels umgangen.

Sicherheitslücken in Samsungs Android-Rüstung Knox gefährden System-Kernel

Sicherheitslücken in Samsungs Android-Rüstung Knox gefährden Android-Kernel

Ein Bug-Jäger von Googles Project Zero hat eigenen Angaben zufolge alle Mechanismen von Samsungs Sicherheitsplattform Knox zum Schutz des Android-Kernels umgangen.

BSI veröffentlicht Leitfaden für sicheres Android mit Samsung Knox https://www.heise.de/ix/meldung/BSI-veroeffentlicht-Leitfaden-fuer-sicheres-Android-mit-Samsung-Knox-3620713.html 2017-02-09T15:30:00+01:00 2017-02-09T15:30:00+01:00 Administratoren können sich von der Website des BSI Empfehlungen für Samsungs Sicherheitsplattform laden. Zweck ist der Schutz von Android-Geräten.

BSI veröffentlicht Leitfaden für sicheres Android mit Samsung Knox

Android

Administratoren können sich von der Website des BSI Empfehlungen für Samsungs Sicherheitsplattform laden. Zweck ist der Schutz von Android-Geräten.

Millionen Apps könnten bald aus dem Google Play Store verschwinden https://www.heise.de/developer/meldung/Millionen-Apps-koennten-bald-aus-dem-Google-Play-Store-verschwinden-3620569.html 2017-02-09T13:50:00+01:00 2017-02-09T13:50:00+01:00 Google fordert die den Play Store nutzende App-Entwickler dazu auf, eventuell fehlende Datenschutzerklärungen nachzuschieben. Andernfalls werden die Apps wohl aus dem Marktplatz entfernt

Millionen Apps könnten bald aus dem Google Play Store verschwinden

Millionen Apps könnten bald aus dem Google Play Store verschwinden

Google fordert die den Play Store nutzende App-Entwickler dazu auf, eventuell fehlende Datenschutzerklärungen nachzuschieben. Andernfalls werden die Apps wohl aus dem Marktplatz entfernt

Android Wear 2.0 und neue Smartwatches veröffentlicht https://www.heise.de/newsticker/meldung/Android-Wear-2-0-und-neue-Smartwatches-veroeffentlicht-3620629.html 2017-02-09T11:53:00+01:00 2017-02-09T11:53:00+01:00 Nachdem es um Android Wear in den letzten Monaten eher ruhig war, hat Google jetzt die Version 2.0 des Smartwatch-Betriebssystems und auch gleich zwei neue Uhren von LG veröffentlicht.

Android Wear 2.0 und neue Smartwatches veröffentlicht

Android Wear 2.0 und neue Smartwatches veröffentlicht

Nachdem es um Android Wear in den letzten Monaten eher ruhig war, hat Google jetzt die Version 2.0 des Smartwatch-Betriebssystems und auch gleich zwei neue Uhren von LG veröffentlicht.

Großes Update für Magazin-App Flipboard https://www.heise.de/newsticker/meldung/Grosses-Update-fuer-Magazin-App-Flipboard-3620524.html 2017-02-09T11:26:00+01:00 2017-02-09T11:26:00+01:00 Die Anwendung, mit der man Internet-Inhalte für Tablets und Smartphones optimiert konsumieren kann, erhält in Version 4.0 einen kompletten Neuanstrich.

Großes Update für Magazin-App Flipboard

Großes Update für Magazin-App Flipboard

Die Anwendung, mit der man Internet-Inhalte für Tablets und Smartphones optimiert konsumieren kann, erhält in Version 4.0 einen kompletten Neuanstrich.

Android-Verteilung: 7.0 Nougat wächst langsam, erstmals fällt auch 5.1 https://www.heise.de/newsticker/meldung/Android-Verteilung-7-0-Nougat-waechst-langsam-erstmals-faellt-auch-5-1-3620469.html 2017-02-09T08:41:00+01:00 2017-02-09T08:41:00+01:00 In der monatlichen Statistik zur Android-Versionsverteilung legen die aktuellen Versionen nur langsam zu, während erst jetzt Android 5.1 zu schrumpfen beginnt.

Android-Verteilung: 7.0 Nougat wächst langsam, erstmals fällt auch 5.1

Android-Verteilung: 7.0 Nougat wächst langsam, erstmals fällt auch 5.1

In der monatlichen Statistik zur Android-Versionsverteilung legen die aktuellen Versionen nur langsam zu, während erst jetzt Android 5.1 zu schrumpfen beginnt.

BT unterstützt Google im EU-Wettbewerbsverfahren – aus Furcht vor Apples Macht https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/BT-unterstuetzt-Google-im-EU-Wettbewerbsverfahren-aus-Furcht-vor-Apples-Macht-3618920.html 2017-02-07T10:12:00+01:00 2017-02-07T10:12:00+01:00 Der britische Telekommunikationsriese, dem der größte europäische 4G-Anbieter gehört, hat sich in einem Brief dafür eingesetzt, dass Google nicht weiter durch die EU-Kommission verfolgt wird – offenbar, um Apples Macht nicht zu stärken.

BT unterstützt Google im EU-Wettbewerbsverfahren – aus Furcht vor Apples Macht

Bericht: BT unterstützt Google im EU-Wettbewerbsverfahren – aus Furcht vor Apples Macht

Der britische Telekommunikationsriese, dem der größte europäische 4G-Anbieter gehört, hat sich in einem Brief dafür eingesetzt, dass Google nicht weiter durch die EU-Kommission verfolgt wird – offenbar, um Apples Macht nicht zu stärken.

Samsung Galaxy Tab S3 soll Stifteingabe und Tastatur mitbringen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Samsung-Galaxy-Tab-S3-soll-Stifteingabe-und-Tastatur-mitbringen-3617794.html 2017-02-04T18:35:00+01:00 2017-02-04T18:35:00+01:00 Die Gerüchte verdichten sich, dass Samsung zum MWC das High-End-Tablet Galaxy Tab S3 vorstellen wird. Das Android-Tablet im 4:3-Format soll demnach mit schnellem Snapdragon 820, Tastatur und Stifteingabe kommen.

Samsung Galaxy Tab S3 soll Stifteingabe und Tastatur mitbringen

Samsung-Tablet

Die Gerüchte verdichten sich, dass Samsung zum MWC das High-End-Tablet Galaxy Tab S3 vorstellen wird. Das Android-Tablet im 4:3-Format soll demnach mit schnellem Snapdragon 820, Tastatur und Stifteingabe kommen.

Android: Google Now Launcher vor dem Aus https://www.heise.de/newsticker/meldung/Android-Google-Now-Launcher-vor-dem-Aus-3617755.html 2017-02-04T16:05:00+01:00 2017-02-04T16:05:00+01:00 Wer sein Android-Gerät optisch möglichst unverbastelt bevorzugt, installiert einfach den Google Now Launcher. Den will Google jedoch im ersten Quartal einstampfen; stattdessen sollen Hersteller den Assistenten Google Now in ihre Oberflächen integrieren.

Android: Google Now Launcher vor dem Aus

Android: Google Now Launcher vor dem Aus

Wer sein Android-Gerät optisch möglichst unverbastelt bevorzugt, installiert einfach den Google Now Launcher. Den will Google jedoch im ersten Quartal einstampfen; stattdessen sollen Hersteller den Assistenten Google Now in ihre Oberflächen integrieren.

c't uplink 15.6: Android ohne Google, Affinity Photo und ein chinesischer Saugroboter https://www.heise.de/newsticker/meldung/c-t-uplink-15-6-Android-ohne-Google-Affinity-Photo-und-ein-chinesischer-Saugroboter-3617658.html 2017-02-04T09:00:00+01:00 2017-02-04T09:00:00+01:00 Wie viel Google braucht Android? Ist Affinity Photo ein Photoshop-Killer? Und kommt der Saugroboter Xiaomi Mi Robot auch in alle Ecken? Diese Fragen beantworten wir in c't uplink 15.6.

c't uplink 15.6: Android ohne Google, Affinity Photo und ein chinesischer Saugroboter

c't uplink 15.6: Android ohne Google, Affinity Photo und ein chinesischer Saugroboter

Wie viel Google braucht Android? Ist Affinity Photo ein Photoshop-Killer? Und kommt der Saugroboter Xiaomi Mi Robot auch in alle Ecken? Diese Fragen beantworten wir in c't uplink 15.6.

c't uplink 15.6: Android ohne Google, Affinity Photo und ein chinesischer Saugroboter https://www.heise.de/ct/artikel/c-t-uplink-15-6-Android-ohne-Google-Affinity-Photo-und-ein-chinesischer-Saugroboter-3617597.html 2017-02-04T07:11:00+01:00 2017-02-04T07:11:00+01:00 Wie viel Google braucht Android? Ist Affinity Photo ein Photoshop-Killer? Und kommt der Saugroboter Xiaomi Mi Robot auch in alle Ecken? Diese Fragen beantworten wir in c't uplink 15.6.

c't uplink 15.6: Android ohne Google, Affinity Photo und ein chinesischer Saugroboter (Artikel)

c't uplink 15.6

Wie viel Google braucht Android? Ist Affinity Photo ein Photoshop-Killer? Und kommt der Saugroboter Xiaomi Mi Robot auch in alle Ecken? Diese Fragen beantworten wir in c't uplink 15.6.