Chrome – Googles Webbrowser

Seit 2008 gibt es den Webbrowser Chrome von Google und er hat sich ein gutes Stück vom Browser-Kuchen abgebissen. Er gehört mit Internet Explorer und Firefox zu den drei meistgenutzten Browsern. Den Großteil des Quelltextes von Chrome hat Google unter dem Namen Chromium unter der BSD-Lizenz als quelloffenes Software-Projekt zur Verfügung gestellt. Es gibt wenig sicherheitsrelevante Bedenken gegen Google Chrome, dafür einige datenschutzrechtliche.

comments_outline_white Thema kommentieren

Alle Beiträge zu: Chrome