Deutsche Telekom 2017-03-29T15:03:00+02:00 heise online https://www.heise.de/thema/Deutsche-Telekom?view=atom Betrugsversuche mit gefälschten Telekom-Mails nehmen zu https://www.heise.de/newsticker/meldung/Betrugsversuche-mit-gefaelschten-Telekom-Mails-nehmen-zu-3669913.html 2017-03-29T15:03:00+02:00 2017-03-29T15:03:00+02:00 Vor gefälschten E-Mails mit vermeintlichen Telekom-Rechnungen warnt aktuell die Polizei Niedersachsen. Angehängte Dokumente mit einem Makro oder enthaltene Links installieren nach Anklicken Schadsoftware auf dem Empfänger-Rechner.

Betrugsversuche mit gefälschten Telekom-Mails nehmen zu

Phishing-Mail

Vor gefälschten E-Mails mit vermeintlichen Telekom-Rechnungen warnt aktuell die Polizei Niedersachsen. Angehängte Dokumente mit einem Makro oder enthaltene Links installieren nach Anklicken Schadsoftware auf dem Empfänger-Rechner.

Kostenloses EU-Roaming und dann? Mobilfunkmarkt im Umbruch https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kostenloses-EU-Roaming-und-dann-Mobilfunkmarkt-im-Umbruch-3663447.html 2017-03-24T09:11:00+02:00 2017-03-24T09:11:00+02:00 Der Mobilfunkmarkt gilt längst als gesättigt. Wurde der Kampf um Marktanteile lange über aggressive Preisattacken geführt, kommt die Talfahrt langsam ans Ende. Ob der Wegfall der Gebühren fürs Surfen durch fremde EU-Netze Kunden entlastet, ist fraglich.

Kostenloses EU-Roaming und dann? Mobilfunkmarkt im Umbruch

Roaming im Ausland

Der Mobilfunkmarkt gilt längst als gesättigt. Wurde der Kampf um Marktanteile lange über aggressive Preisattacken geführt, kommt die Talfahrt langsam ans Ende. Ob der Wegfall der Gebühren fürs Surfen durch fremde EU-Netze Kunden entlastet, ist fraglich.

Telekom: CeBIT-Neuausrichtung ist "richtig und konsequent" https://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-CeBIT-Neuausrichtung-ist-richtig-und-konsequent-3662671.html 2017-03-23T12:02:00+02:00 2017-03-23T12:02:00+02:00 Die Telekom hat angekündigt, intensiv mit der Messegesellschaft für das neue CeBIT zusammenzuarbeiten.

Telekom: CeBIT-Neuausrichtung ist "richtig und konsequent"

Telekom: CeBIT-Neuausrichtung ist "richtig und konsequent"

Die Telekom hat angekündigt, intensiv mit der Messegesellschaft für das neue CeBIT zusammenzuarbeiten.

Plattform-Weißbuch: Verbände fürchten Glasfasermonopol, lähmende Bürokratie und Überregulierung https://www.heise.de/newsticker/meldung/Plattform-Weissbuch-Verbaende-fuerchten-Glasfasermonopol-laehmende-Buerokratie-und-Ueberregulierung-3661320.html 2017-03-22T07:12:00+02:00 2017-03-22T07:12:00+02:00 Branchenverbände halten das "Weißbuch digitale Plattformen" des Wirtschaftsministeriums für keinen großen Wurf. Das Ressort setzt unter anderem auf "Gigabit-Gutscheine" und ein Aus für anonyme Online-Foren.

Plattform-Weißbuch: Verbände fürchten Glasfasermonopol, lähmende Bürokratie und Überregulierung

Internetnutzung

Branchenverbände halten das "Weißbuch digitale Plattformen" des Wirtschaftsministeriums für keinen großen Wurf. Das Ressort setzt unter anderem auf "Gigabit-Gutscheine" und ein Aus für anonyme Online-Foren.

Telekom: Internet der Dinge soll Bienen retten https://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-Internet-der-Dinge-soll-Bienen-retten-3659298.html 2017-03-20T14:40:00+02:00 2017-03-20T14:40:00+02:00 Die Bienenvölker sterben. Um dagegen vorzugehen, nutzt die Deutsche Telekom Sensoren in Bienenstöcken, die dem Imker verraten sollen, ob seine Bienen gesund sind.

Telekom: Internet der Dinge soll Bienen retten

Telekom-Chef Timotheus Höttges zeigt Bundeskanzlerin Angela Merkel, wie er Bienen helfen möchte

Die Bienenvölker sterben. Um dagegen vorzugehen, nutzt die Deutsche Telekom Sensoren in Bienenstöcken, die dem Imker verraten sollen, ob seine Bienen gesund sind.

Telekom auf der CeBIT: Smart Parken und Bier trinken https://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-auf-der-CeBIT-Smart-Parken-und-Bier-trinken-3658574.html 2017-03-19T16:02:00+02:00 2017-03-19T16:02:00+02:00 Die Deutsche Telekom führt auf der CeBIT das Internet der Dinge vor: Parkplätze werden mit batteriebetriebenen Sensoren bewirtschaftet, das Bier wird chipgestützt von unten in die vernetzten Gläser gefüllt.

Telekom auf der CeBIT: Smart Parken und Bier trinken

Telekom auf der CeBIT: Smart Parken und Bier trinken

Die Deutsche Telekom führt auf der CeBIT das Internet der Dinge vor: Parkplätze werden mit batteriebetriebenen Sensoren bewirtschaftet, das Bier wird chipgestützt von unten in die vernetzten Gläser gefüllt.

Telekom Street Gigs: Depeche Mode live in Berlin – und im Netz https://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-Street-Gigs-Depeche-Mode-live-in-Berlin-und-im-Netz-3658187.html 2017-03-17T17:15:00+02:00 2017-03-17T17:15:00+02:00 Nach den Peppers im vergangenen Sommer hat die Telekom einen weiteren Top-Act für ihre Street Gigs gewinnen können. Das Konzert von Depeche Mode gibt es live im Netz – und auch wieder in einem 360-Grad-Stream.

Telekom Street Gigs: Depeche Mode live in Berlin – und im Netz

Telekom Street Gigs: Depeche Mode live in Berlin – und im Netz

Nach den Peppers im vergangenen Sommer hat die Telekom einen weiteren Top-Act für ihre Street Gigs gewinnen können. Das Konzert von Depeche Mode gibt es live im Netz – und auch wieder in einem 360-Grad-Stream.

Finanzministerium: Telekom-Anteile des Bundes stehen aktuell nicht zum Verkauf https://www.heise.de/newsticker/meldung/Finanzministerium-Telekom-Anteile-des-Bundes-stehen-aktuell-nicht-zum-Verkauf-3658094.html 2017-03-17T16:13:00+02:00 2017-03-17T16:13:00+02:00 Das Bundesfinanzministerium hat einen Bericht zurückgewiesen, der den Eindruck erweckte, dass der Bund beim langfristig geplanten weiteren Verkauf eigener Aktien der Deutschen Telekom aufs Gaspedal drücken wolle.

Finanzministerium: Telekom-Anteile des Bundes stehen aktuell nicht zum Verkauf

Deutsche Telekom

Das Bundesfinanzministerium hat einen Bericht zurückgewiesen, der den Eindruck erweckte, dass der Bund beim langfristig geplanten weiteren Verkauf eigener Aktien der Deutschen Telekom aufs Gaspedal drücken wolle.

Telekom startet LTE auf 900 MHz https://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-startet-LTE-auf-900-MHz-3657557.html 2017-03-17T12:08:00+02:00 2017-03-17T12:08:00+02:00 Die Telekom nutzt seit heute mit 900 MHz offiziell ein weiteres Frequenzband für die LTE-Versorgung. LTE 900 stellt bei guter In-House-Versorgung 35 MBit/s Kapazität pro Zelle bereit.

Telekom startet LTE auf 900 MHz

LTE

Die Telekom nutzt seit heute mit 900 MHz offiziell ein weiteres Frequenzband für die LTE-Versorgung. LTE 900 stellt bei guter In-House-Versorgung 35 MBit/s Kapazität pro Zelle bereit.

Telekom bietet Cloud-Dienste von Microsoft aus der deutschen Cloud https://www.heise.de/ix/meldung/Telekom-bietet-Cloud-Dienste-von-Microsoft-aus-der-deutschen-Cloud-3657230.html 2017-03-17T06:16:00+02:00 2017-03-17T06:16:00+02:00 Künftig können Unternehmen Microsofts Azure- und Office-365-Dienste auch von der Telekom beziehen. Der Konzern preist hierbei vor allem das Einhalten hiesiger Datenschutzgesetze an.

Telekom bietet Cloud-Dienste von Microsoft aus der deutschen Cloud

Cloud

Künftig können Unternehmen Microsofts Azure- und Office-365-Dienste auch von der Telekom beziehen. Der Konzern preist hierbei vor allem das Einhalten hiesiger Datenschutzgesetze an.

Ex-Telekom-Chef Obermann will Glasfaser bis zu jedem Bauernhof https://www.heise.de/newsticker/meldung/Ex-Telekom-Chef-Obermann-will-Glasfaser-bis-zu-jedem-Bauernhof-3647918.html 2017-03-09T07:23:00+02:00 2017-03-09T07:23:00+02:00 Investor René Obermann sieht den deutschen Markt in puncto Glasfaser unterentwickelt und fordert gemeinsam mit Beratern und Stadtwerken eine geringere Rolle für Kupfer. Die Netzneutralität ist ihm ein Dorn im Auge.

Ex-Telekom-Chef Obermann will Glasfaser bis zu jedem Bauernhof

Telekom Glasfaser-Netz

Investor René Obermann sieht den deutschen Markt in puncto Glasfaser unterentwickelt und fordert gemeinsam mit Beratern und Stadtwerken eine geringere Rolle für Kupfer. Die Netzneutralität ist ihm ein Dorn im Auge.

5G: Das Rennen ist eröffnet https://www.heise.de/newsticker/meldung/5G-Das-Rennen-ist-eroeffnet-3645973.html 2017-03-08T06:28:00+02:00 2017-03-08T06:28:00+02:00 Der nächste Netzstandard 5G stellt die Mobilfunkbranche vor neue Herausforderungen. Während die Standardisierung noch läuft, zeigen Ausrüster ihre Demos. Und die Netzbetreiber haben ein paar Forderungen an die Politik.

5G: Das Rennen ist eröffnet

5G: Das Rennen ist eröffnet

Der nächste Netzstandard 5G stellt die Mobilfunkbranche vor neue Herausforderungen. Während die Standardisierung noch läuft, zeigen Ausrüster ihre Demos. Und die Netzbetreiber haben ein paar Forderungen an die Politik.

Brexit-Votum beutelt Telekom https://www.heise.de/newsticker/meldung/Brexit-Votum-beutelt-Telekom-3642254.html 2017-03-02T12:25:00+02:00 2017-03-02T12:25:00+02:00 Die Telekom überrascht mit einem Gewinneinbruch. Unternehmenschef Höttges zeigt sich dennoch optimistisch und will auch in Deutschland stärker wachsen. Die Aktionäre können sich über etwas mehr Dividende freuen.

Brexit-Votum beutelt Telekom

Telekom-Zentrale in Bonn

Die Telekom überrascht mit einem Gewinneinbruch. Unternehmenschef Höttges zeigt sich dennoch optimistisch und will auch in Deutschland stärker wachsen. Die Aktionäre können sich über etwas mehr Dividende freuen.

Breitbandverband: Bund soll Telekom-Anteile für Glasfaserausbau veräußern https://www.heise.de/newsticker/meldung/Breitbandverband-Bund-soll-Telekom-Anteile-fuer-Glasfaserausbau-veraeussern-3641643.html 2017-03-01T19:04:00+02:00 2017-03-01T19:04:00+02:00 Alternative Netzbetreiber haben einen Aktionsplan vorgestellt, wonach bis 2025 flächendeckend Glasfaseranschlüsse den Weg in die Gigabit-Gesellschaft weisen sollen. 25 Milliarden Euro Fördermittel könne der Bund recht einfach loseisen.

Breitbandverband: Bund soll Telekom-Anteile für Glasfaserausbau veräußern

Breitbandverband: Bund soll Telekom-Anteile für Glasfaserausbau veräußern

Alternative Netzbetreiber haben einen Aktionsplan vorgestellt, wonach bis 2025 flächendeckend Glasfaseranschlüsse den Weg in die Gigabit-Gesellschaft weisen sollen. 25 Milliarden Euro Fördermittel könne der Bund recht einfach loseisen.

Telekom verdoppelt Volumen in allen Data-Comfort-Tarifen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-verdoppelt-Volumen-in-allen-Data-Comfort-Tarifen-3641461.html 2017-03-01T18:29:00+02:00 2017-03-01T18:29:00+02:00 Die Deutsche Telekom legt beim Datenvolumen ihrer Data Comfort-Tarife nach: Je nach Tarif gibt es nun monatlich bis zu 40 GByte Datenvolumen.

Telekom verdoppelt Volumen in allen Data-Comfort-Tarifen

Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom legt beim Datenvolumen ihrer Data Comfort-Tarife nach: Je nach Tarif gibt es nun monatlich bis zu 40 GByte Datenvolumen.

Augmented Reality: Telekom und Zeiss entwickeln Datenbrille https://www.heise.de/newsticker/meldung/Augmented-Reality-Telekom-und-Zeiss-entwickeln-Datenbrille-3637016.html 2017-02-28T07:34:00+02:00 2017-02-28T07:34:00+02:00 Zeiss will seine schlanke Datenbrille zusammen mit der Deutschen Telekom zur Marktreife bringen. Dabei sollen technische Komponenten im Netz virtualisiert werden. Doch bis es soweit ist, gibt es noch viel zu tun.

Augmented Reality: Telekom und Zeiss entwickeln Datenbrille

Augmented Reality: Telekom und Zeiss entwickeln Datenbrille weiter

Zeiss will seine schlanke Datenbrille zusammen mit der Deutschen Telekom zur Marktreife bringen. Dabei sollen technische Komponenten im Netz virtualisiert werden. Doch bis es soweit ist, gibt es noch viel zu tun.

Telekom führt NarrowBand-IoT-Netz in Europa ein https://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-fuehrt-NarrowBand-IoT-Netz-in-Europa-ein-3633558.html 2017-02-23T19:05:00+02:00 2017-02-23T19:05:00+02:00 Das Netz soll in allen acht europäischen Märkten des Mobilfunkriesen eingeführt werden und besser für IoT-Anwendungen geeignet sein als GSM.

Telekom führt NarrowBand-IoT-Netz in Europa ein

Antenne, Funktechnik, Satellit, Himmel

Das Netz soll in allen acht europäischen Märkten des Mobilfunkriesen eingeführt werden und besser für IoT-Anwendungen geeignet sein als GSM.

Nach der Telekom-Großstörung: Mutmaßlicher Hacker wegen Angriff auf Deutsche Telekom festgenommen https://www.heise.de/security/meldung/Nach-der-Telekom-Grossstoerung-Mutmasslicher-Hacker-wegen-Angriff-auf-Deutsche-Telekom-festgenommen-3633258.html 2017-02-23T10:55:00+02:00 2017-02-23T10:55:00+02:00 Dem Verhafteten wird Computersabotage vorgeworfen. Dafür droht ihm eine Freiheitsstrafe von 6 Monaten bis 10 Jahren. Dem BKA zufolge sollten während des Angriffs vor drei Monaten Telekom-Router Teil eines Botnetzes werden.

Nach der Telekom-Großstörung: Mutmaßlicher Hacker wegen Angriff auf Deutsche Telekom festgenommen

Mutmaßlicher Hacker nach Angriff auf Deutsche Telekom gefasst

Dem Verhafteten wird Computersabotage vorgeworfen. Dafür droht ihm eine Freiheitsstrafe von 6 Monaten bis 10 Jahren. Dem BKA zufolge sollten während des Angriffs vor drei Monaten Telekom-Router Teil eines Botnetzes werden.

Deutsche Post DHL vergibt Großauftrag an T-Systems https://www.heise.de/ix/meldung/Deutsche-Post-DHL-vergibt-Grossauftrag-an-T-Systems-3632965.html 2017-02-22T18:51:00+02:00 2017-02-22T18:51:00+02:00 Mit einem neuen Großauftrag soll T-Systems die IT-Infrastruktur der Deutschen Post DHL in den nächsten fünf Jahren auf den aktuellen Stand bringen. Dabei hat das Unternehmen vor allem die Cloud im Blick.

Deutsche Post DHL vergibt Großauftrag an T-Systems

Deutsche Post DHL vergibt Großauftrag an T-Systems

Mit einem neuen Großauftrag soll T-Systems die IT-Infrastruktur der Deutschen Post DHL in den nächsten fünf Jahren auf den aktuellen Stand bringen. Dabei hat das Unternehmen vor allem die Cloud im Blick.

Drohnenabwehr: Cisco-Manager investiert in Kasseler Start-Up Dedrone https://www.heise.de/newsticker/meldung/Drohnenabwehr-Cisco-Manager-investiert-in-Kasseler-Start-Up-Dedrone-3624303.html 2017-02-14T11:20:00+02:00 2017-02-14T11:20:00+02:00 Das Unternehmen Dedrone kann auf eine erfreuliche Entwicklung zurückblicken. Es streckte seine Fühler in die USA aus und konnte wichtige Kooperationen vereinbaren. Produkte der Firma werden mittlerweile weltweit eingesetzt.

Drohnenabwehr: Cisco-Manager investiert in Kasseler Start-Up Dedrone

Drohnen-Detektion

Das Unternehmen Dedrone kann auf eine erfreuliche Entwicklung zurückblicken. Es streckte seine Fühler in die USA aus und konnte wichtige Kooperationen vereinbaren. Produkte der Firma werden mittlerweile weltweit eingesetzt.

BGH weist Kläger zum zweiten Telekom-Börsengang ab https://www.heise.de/newsticker/meldung/BGH-weist-Klaeger-zum-zweiten-Telekom-Boersengang-ab-3614811.html 2017-02-01T16:35:00+02:00 2017-02-01T16:35:00+02:00 Die Bundesrichter haben in dem Börsenprospekt aus dem Jahr 1999 keine wesentlichen Fehler gefunden.

BGH weist Kläger zum zweiten Telekom-Börsengang ab

BGH weist Kläger zum zweiten Telekom-Börsengang ab

Die Bundesrichter haben in dem Börsenprospekt aus dem Jahr 1999 keine wesentlichen Fehler gefunden.

Erfolg für Vodafone im Streit um Mietkosten mit der Telekom https://www.heise.de/newsticker/meldung/Erfolg-fuer-Vodafone-im-Streit-um-Mietkosten-mit-der-Telekom-3607200.html 2017-01-25T14:52:00+02:00 2017-01-25T14:52:00+02:00 Für seine TV-Kabelnetze muss Vodafone Kabelkanäle der Telekom nutzen und zahlt dafür 100 Millionen Euro Miete pro Jahr. Zu viel, fand Vodafone und klagte. Der Bundesgerichtshof hat den Fall jetzt ans Oberlandesgericht Frankfurt zurückverwiesen.

Erfolg für Vodafone im Streit um Mietkosten mit der Telekom

Vodafone

Für seine TV-Kabelnetze muss Vodafone Kabelkanäle der Telekom nutzen und zahlt dafür 100 Millionen Euro Miete pro Jahr. Zu viel, fand Vodafone und klagte. Der Bundesgerichtshof hat den Fall jetzt ans Oberlandesgericht Frankfurt zurückverwiesen.

Telekom sucht Kooperationen beim Breitbandausbau https://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-sucht-Kooperationen-beim-Breitbandausbau-3604740.html 2017-01-23T08:35:00+02:00 2017-01-23T08:35:00+02:00 Ende eines langen Streits: Die Deutsche Telekom geht beim Ausbau des schnellen Internets auf ihre Wettbewerber zu. Ziel ist der Abschluss von Kooperationen, um die Ausbauziele einzuhalten. Geht das gut?

Telekom sucht Kooperationen beim Breitbandausbau

Breitband-Internetversorgung

Ende eines langen Streits: Die Deutsche Telekom geht beim Ausbau des schnellen Internets auf ihre Wettbewerber zu. Ziel ist der Abschluss von Kooperationen, um die Ausbauziele einzuhalten. Geht das gut?

E-Books: Rakuten darf Tolino übernehmen https://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Books-Rakuten-darf-Tolino-uebernehmen-3603680.html 2017-01-20T12:50:00+02:00 2017-01-20T12:50:00+02:00 Das Bundeskartellamt hat keine Einwände gegen den Verkauf der E-Book-Plattform Tolino an den japanischen Handelskonzern Rakuten. Der ist mit Kobo bereits auf dem Markt aktiv – das sei aber kein Problem, meinen die Kartellwächter.

E-Books: Rakuten darf Tolino übernehmen

Tolino

Das Bundeskartellamt hat keine Einwände gegen den Verkauf der E-Book-Plattform Tolino an den japanischen Handelskonzern Rakuten. Der ist mit Kobo bereits auf dem Markt aktiv – das sei aber kein Problem, meinen die Kartellwächter.

Wegwerf-SIMs für Terroristen: Was tun gegen den Prepaid-Missbrauch? https://www.heise.de/newsticker/meldung/Wegwerf-SIMs-fuer-Terroristen-Was-tun-gegen-den-Prepaid-Missbrauch-3596708.html 2017-01-16T09:53:00+02:00 2017-01-16T09:53:00+02:00 Ein Anruf, dann kommt eine neue SIM-Karte ins Handy – mit dieser Taktik sind Kriminelle vor Überwachung so gut wie sicher. In Europa können sie sich problemlos mit Prepaid-Karten eindecken. Damit soll nun Schluss sein, fordert die Telekom.

Wegwerf-SIMs für Terroristen: Was tun gegen den Prepaid-Missbrauch?

Wegwerf-SIMs für Terroristen: Was tun gegen den Prepaid-Missbrauch?

Ein Anruf, dann kommt eine neue SIM-Karte ins Handy – mit dieser Taktik sind Kriminelle vor Überwachung so gut wie sicher. In Europa können sie sich problemlos mit Prepaid-Karten eindecken. Damit soll nun Schluss sein, fordert die Telekom.

Telekom-Chef: Digitalisierung darf niemanden zurücklassen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-Chef-Digitalisierung-darf-niemanden-zuruecklassen-3596653.html 2017-01-16T09:06:00+02:00 2017-01-16T09:06:00+02:00 Der digitale Wandel krempelt die Welt um. Experten sagen: Selten war der Grat zwischen Erfolg und Scheitern so schmal – für die gesamte Menschheit. Telekom-Chef Höttges mahnt: Politik und Wirtschaft müssen sich um die Verlierer dieses Wandels kümmern.

Telekom-Chef: Digitalisierung darf niemanden zurücklassen

Telekom-Chef: Digitalisierung darf niemanden zurücklassen

Der digitale Wandel krempelt die Welt um. Experten sagen: Selten war der Grat zwischen Erfolg und Scheitern so schmal – für die gesamte Menschheit. Telekom-Chef Höttges mahnt: Politik und Wirtschaft müssen sich um die Verlierer dieses Wandels kümmern.

Testphase: Kostenfreier Internetzugang auf europäischen Flügen der Lufthansa https://www.heise.de/newsticker/meldung/Testphase-Kostenfreier-Internetzugang-auf-europaeischen-Fluegen-der-Lufthansa-3593381.html 2017-01-13T15:21:00+02:00 2017-01-13T15:21:00+02:00 Zusammen mit der Lufthansa und Inmarsat beginnt die Deutsche Telekom im Februar die nächste Testphase für den Internetzugang über den Wolken.

Testphase: Kostenfreier Internetzugang auf europäischen Flügen der Lufthansa

Lufthansa-Maschine

Zusammen mit der Lufthansa und Inmarsat beginnt die Deutsche Telekom im Februar die nächste Testphase für den Internetzugang über den Wolken.

Terrorbekämpfung: Deutsche Telekom will Einschränkungen beim Verkauf von Prepaid-SIMs https://www.heise.de/newsticker/meldung/Terrorbekaempfung-Deutsche-Telekom-will-Einschraenkungen-beim-Verkauf-von-Prepaid-SIMs-3589073.html 2017-01-05T14:40:00+02:00 2017-01-05T14:40:00+02:00 Terroristen hatten in Ungarn offenbar ein Depot mit 200.000 Prepaid-SIMs angelegt und diese für ihre Kommunikation genutzt. Die Deutsche Telekom fordert deshalb nun europaweit mehr Beschränkungen bei Prepaid-SIM-Karten.

Terrorbekämpfung: Deutsche Telekom will Einschränkungen beim Verkauf von Prepaid-SIMs

Sim-Karte

Terroristen hatten in Ungarn offenbar ein Depot mit 200.000 Prepaid-SIMs angelegt und diese für ihre Kommunikation genutzt. Die Deutsche Telekom fordert deshalb nun europaweit mehr Beschränkungen bei Prepaid-SIM-Karten.

Telekom: Paketverluste zu Google https://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-Paketverluste-zu-Google-3588300.html 2017-01-04T18:01:00+02:00 2017-01-04T18:01:00+02:00 Aktuell schränkt ein Paketverlust von 10 bis 40 Prozent die Nutzung der Google Dienste aus dem Telekom-Netz ein. Die Telekom konnte bisher keine Stellungnahme zu dem Problem abgeben.

Telekom: Paketverluste zu Google

Deutsche Telekom

Aktuell schränkt ein Paketverlust von 10 bis 40 Prozent die Nutzung der Google Dienste aus dem Telekom-Netz ein. Die Telekom konnte bisher keine Stellungnahme zu dem Problem abgeben.

E-Book-Reader: Telekom verkauft Tolino-Anteil an Kobo-Eigentümer Rakuten https://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Book-Reader-Telekom-verkauft-Tolino-Anteil-an-Kobo-Eigentuemer-Rakuten-3583455.html 2017-01-02T10:08:00+02:00 2017-01-02T10:08:00+02:00 Die Deutsche Telekom plant, sich aus der Tolino-Allianz mit den deutschen Buchhändlern zurückzuziehen. Der Anteil soll wohl an das japanische Unternehmen Rakuten verkauft werden, das mit den Kobo-Reader eigene Lesegeräte herstellt.

E-Book-Reader: Telekom verkauft Tolino-Anteil an Kobo-Eigentümer Rakuten

E-Book-Reader: Telekom verkauft Tolino-Anteil wohl an Kobo-Eigentümer Rakuten

Die Deutsche Telekom plant, sich aus der Tolino-Allianz mit den deutschen Buchhändlern zurückzuziehen. Der Anteil soll wohl an das japanische Unternehmen Rakuten verkauft werden, das mit den Kobo-Reader eigene Lesegeräte herstellt.