Evernote

Der Cloud-Dienst Evernote verwaltet Notizen, die online gespeichert werden. Über einen Webbrowser lassen sich die Daten von jedem Rechner aus betrachten und bearbeiten. Alternativ dazu gibt es lokale Programme für Windows und macOS. Über Apps für Android, iOS und Windows Phone können Anwender auch von Smartphones aus auf ihre Online-Daten zugreifen.

Der Basis-Dienst von Evernote ist kostenlos, beschränkt das monatliche Upload-Volumen aber auf maximal 60 MByte. Evernote Plus bietet für 30 Euro im Jahr ein monatliches Upload-Limit von 1 GByte und die Premium-Variante für 60 Euro im Jahr bis zu 10 GByte monatlich.

Bei heise Download:

comments_outline_white Thema kommentieren

Alle Beiträge zu: Evernote