Fairphone - das nachhaltige Smartphone

Das Fairphone soll beweisen, dass sich Elektronik sozialverträglicher, umweltfreundlicher und transparenter herstellen lässt, als die großen Hersteller das tun. Das erste Fairphone ging im Dezember 2013 in Produktion. Dabei handelte es sich nicht um eine Eigenentwicklung des Amsterdamer Start-Ups, sondern um eine leicht abgewandelte Version eines Smartphones des chinesischen Herstellers A'Hong mit dem Betriebssystem Android.

Seit Ende 2015 ist das zweite Modell des Fairphones verkauft, das Fairphone selbst entwickelt hat. Es ist modular aufgebaut, um Reparaturen und Hardware-Upgrades zu erleichtern. Bei der Produktion und beim Vertrieb will Fairphone auf Langlebigkeit, Reparierbarkeit und Recyclebarkeit achten.

comments_outline_white Thema kommentieren

Alle Beiträge zu: Fairphone