Google 2017-02-16T17:45:00+01:00 heise online https://www.heise.de/thema/Google?view=atom Google: Stagefright-Lücke bisher ohne ernste Folgen für Android-Nutzer https://www.heise.de/security/meldung/Google-Stagefright-Luecke-bisher-ohne-ernste-Folgen-fuer-Android-Nutzer-3629377.html 2017-02-16T17:45:00+01:00 2017-02-16T17:45:00+01:00 Laut Google gibt es kaum komplexe Sicherheitslücken, die für Angriffe auf Android-Geräte missbraucht werden. Auch Stagefright war in der freien Wildbahn für keinen einzigen Angriff verantwortlich, so der Android-Sicherheitschef.

Google: Stagefright-Lücke bisher ohne ernste Folgen für Android-Nutzer

3 Androiden

Laut Google gibt es kaum komplexe Sicherheitslücken, die für Angriffe auf Android-Geräte missbraucht werden. Auch Stagefright war in der freien Wildbahn für keinen einzigen Angriff verantwortlich, so der Android-Sicherheitschef.

Machine Learning: TensorFlow 1.0 freigegeben https://www.heise.de/developer/meldung/Machine-Learning-TensorFlow-1-0-freigegeben-3627778.html 2017-02-16T09:55:00+01:00 2017-02-16T09:55:00+01:00 Schneller, flexibler und bereit für den Produktiveinsatz – die erste Hauptversion der quelloffenen Machine-Learning-Bibliothek, die etwa in Google Translate und DeepMind zum Einsatz kommt, ist nun offiziell verfügbar.

Machine Learning: TensorFlow 1.0 freigegeben

Machine Learning: TensorFlow 1.0 freigegeben

Schneller, flexibler und bereit für den Produktiveinsatz – die erste Hauptversion der quelloffenen Machine-Learning-Bibliothek, die etwa in Google Translate und DeepMind zum Einsatz kommt, ist nun offiziell verfügbar.

Google Cloud Spanner verheiratet SQL mit NoSQL https://www.heise.de/developer/meldung/Google-Cloud-Spanner-verheiratet-SQL-mit-NoSQL-3626554.html 2017-02-15T13:10:00+01:00 2017-02-15T13:10:00+01:00 Der neue Datenbankservice bringt die ACID-Eigenschaften relationaler Datenbanken und das von vielen NoSQL-Datenbanken genutzte CAP-Theorem unter einen Hut.

Google Cloud Spanner verheiratet SQL mit NoSQL

Google Cloud Spanner verheiratet SQL mit NoSQL

Der neue Datenbankservice bringt die ACID-Eigenschaften relationaler Datenbanken und das von vielen NoSQL-Datenbanken genutzte CAP-Theorem unter einen Hut.

Der Kampf geht weiter: Oracle strengt neuen Prozess gegen Google an https://www.heise.de/developer/meldung/Der-Kampf-geht-weiter-Oracle-strengt-neuen-Prozess-gegen-Google-an-3623483.html 2017-02-13T15:53:00+01:00 2017-02-13T15:53:00+01:00 Wenig überraschend hat Oracle nun Beschwerde über das letztjährige Urteil zu möglichen Urheberrechtsverletzungen im Android-Betriebssystem eingelegt. Ob neu verhandelt wird, ist allerdings derzeit unklar.

Der Kampf geht weiter: Oracle strengt neuen Prozess gegen Google an

Der Kampf geht weiter: Oracle strengt neuen Prozess gegen Google an

Wenig überraschend hat Oracle nun Beschwerde über das letztjährige Urteil zu möglichen Urheberrechtsverletzungen im Android-Betriebssystem eingelegt. Ob neu verhandelt wird, ist allerdings derzeit unklar.

Apple-Chef: Gegen "Fake News" schon in der Schule vorgehen https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Chef-Gegen-Fake-News-schon-in-der-Schule-vorgehen-3622891.html 2017-02-13T06:13:00+01:00 2017-02-13T06:13:00+01:00 In einem Interview hat sich Tim Cook in die aktuelle Diskussion zu Falschmeldungen im Internet eingeschaltet. Er fordert eine "massive" Kampagne.

Apple-Chef: Gegen "Fake News" schon in der Schule vorgehen

Tim Cook

In einem Interview hat sich Tim Cook in die aktuelle Diskussion zu Falschmeldungen im Internet eingeschaltet. Er fordert eine "massive" Kampagne.

Konkurrenz oder Kooperation: DeepMind erforscht KI-Tendenzen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Konkurrenz-oder-Kooperation-DeepMind-erforscht-KI-Tendenzen-3621739.html 2017-02-10T13:57:00+01:00 2017-02-10T13:57:00+01:00 Wie löst künstliche Intelligenz das Gefangenendilemma? Googles Tochter DeepMind hat untersucht, ob KI-Agenten untereinander kooperieren können.

Konkurrenz oder Kooperation: DeepMind erforscht KI-Tendenzen

Konkurrenz oder Kooperation: DeepMind erforscht KI-Tendenzen

Wie löst künstliche Intelligenz das Gefangenendilemma? Googles Tochter DeepMind hat untersucht, ob KI-Agenten untereinander kooperieren können.

Millionen Apps könnten bald aus dem Google Play Store verschwinden https://www.heise.de/developer/meldung/Millionen-Apps-koennten-bald-aus-dem-Google-Play-Store-verschwinden-3620569.html 2017-02-09T13:50:00+01:00 2017-02-09T13:50:00+01:00 Google fordert die den Play Store nutzende App-Entwickler dazu auf, eventuell fehlende Datenschutzerklärungen nachzuschieben. Andernfalls werden die Apps wohl aus dem Marktplatz entfernt

Millionen Apps könnten bald aus dem Google Play Store verschwinden

Millionen Apps könnten bald aus dem Google Play Store verschwinden

Google fordert die den Play Store nutzende App-Entwickler dazu auf, eventuell fehlende Datenschutzerklärungen nachzuschieben. Andernfalls werden die Apps wohl aus dem Marktplatz entfernt

Android Wear 2.0 und neue Smartwatches veröffentlicht https://www.heise.de/newsticker/meldung/Android-Wear-2-0-und-neue-Smartwatches-veroeffentlicht-3620629.html 2017-02-09T11:53:00+01:00 2017-02-09T11:53:00+01:00 Nachdem es um Android Wear in den letzten Monaten eher ruhig war, hat Google jetzt die Version 2.0 des Smartwatch-Betriebssystems und auch gleich zwei neue Uhren von LG veröffentlicht.

Android Wear 2.0 und neue Smartwatches veröffentlicht

Android Wear 2.0 und neue Smartwatches veröffentlicht

Nachdem es um Android Wear in den letzten Monaten eher ruhig war, hat Google jetzt die Version 2.0 des Smartwatch-Betriebssystems und auch gleich zwei neue Uhren von LG veröffentlicht.

Rechenschwäche: Scheinbarer Abonnentenschwund bei YouTube-Kanälen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Rechenschwaeche-Scheinbarer-Abonnentenschwund-bei-YouTube-Kanaelen-3620511.html 2017-02-09T09:38:00+01:00 2017-02-09T09:38:00+01:00 Seit Montag haben YouTube-Kanäle vermeintlich mehr Abonnenten als üblich verloren. Der Grund: Ein Rechenfehler, bei dem jede Abokündigung doppelt gezählt wurde.

Rechenschwäche: Scheinbarer Abonnentenschwund bei YouTube-Kanälen

Rechenschwäche: YouTube-Kanäle verlieren mit jeder Abmeldung zwei Abonnenten

Seit Montag haben YouTube-Kanäle vermeintlich mehr Abonnenten als üblich verloren. Der Grund: Ein Rechenfehler, bei dem jede Abokündigung doppelt gezählt wurde.

Salesforce-Integration und Projektmanagement für Quip https://www.heise.de/ix/meldung/Salesforce-Integration-und-Projektmanagement-fuer-Quip-3620365.html 2017-02-08T19:01:00+01:00 2017-02-08T19:01:00+01:00 Im aktuellen Update spendieren die Quip-Entwickler ihrem Dienst einige neue Funktionen. Unter anderem sollen Nutzer einfach Daten von Salesforce in ihre Dokumente integrieren können.

Salesforce-Integration und Projektmanagement für Quip

Salesforce-Integration und Projektmanagement für Quip

Im aktuellen Update spendieren die Quip-Entwickler ihrem Dienst einige neue Funktionen. Unter anderem sollen Nutzer einfach Daten von Salesforce in ihre Dokumente integrieren können.

OK Kai, wie viele Kalorien hat eine Banane https://www.heise.de/tp/news/OK-Kai-wie-viele-Kalorien-hat-eine-Banane-3618122.html 2017-02-08T08:49:00+01:00 2017-02-08T08:49:00+01:00 Google Glass haben wir nicht ganz vergessen, wenn auch ein wenig verdrängt. Aber jetzt kommt ja Kai, alles wird gut

OK Kai, wie viele Kalorien hat eine Banane (Artikel)

Google Glass haben wir nicht ganz vergessen, wenn auch ein wenig verdrängt. Aber jetzt kommt ja Kai, alles wird gut

Ausgewertet: Google erweitert G Suite um Cloud Search https://www.heise.de/ix/meldung/Ausgewertet-Google-erweitert-G-Suite-um-Cloud-Search-3619630.html 2017-02-08T07:18:00+01:00 2017-02-08T07:18:00+01:00 Ehemals als Springboard bekannt, startet Googles Dienst zum Durchsuchen von internen Informationen nun unter dem Namen Cloud Search. Er soll es Nutzern in Unternehmen vereinfachen, durch die Informationsflut zu navigieren.

Ausgewertet: Google erweitert G Suite um Cloud Search

Ausgewertet: Google erweitert G Suite um Cloud Search

Ehemals als Springboard bekannt, startet Googles Dienst zum Durchsuchen von internen Informationen nun unter dem Namen Cloud Search. Er soll es Nutzern in Unternehmen vereinfachen, durch die Informationsflut zu navigieren.

Leistungsschutzrecht: Landgericht liebäugelt mit Wortgrenze für Google https://www.heise.de/newsticker/meldung/Leistungsschutzrecht-Landgericht-liebaeugelt-mit-Wortgrenze-fuer-Google-3619507.html 2017-02-07T17:04:00+01:00 2017-02-07T17:04:00+01:00 Im Rechtsstreit der Presseverlegern gegen Google um das Leistungsschutzrecht ist eine schnelle Entscheidung vom Tisch, der Fall könnte auch erst beim EuGH landen. Das Gericht hatte Mühe mit den vagen Gesetzesvorgaben.

Leistungsschutzrecht: Landgericht liebäugelt mit Wortgrenze für Google

Google

Im Rechtsstreit der Presseverlegern gegen Google um das Leistungsschutzrecht ist eine schnelle Entscheidung vom Tisch, der Fall könnte auch erst beim EuGH landen. Das Gericht hatte Mühe mit den vagen Gesetzesvorgaben.

BT unterstützt Google im EU-Wettbewerbsverfahren – aus Furcht vor Apples Macht https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/BT-unterstuetzt-Google-im-EU-Wettbewerbsverfahren-aus-Furcht-vor-Apples-Macht-3618920.html 2017-02-07T10:12:00+01:00 2017-02-07T10:12:00+01:00 Der britische Telekommunikationsriese, dem der größte europäische 4G-Anbieter gehört, hat sich in einem Brief dafür eingesetzt, dass Google nicht weiter durch die EU-Kommission verfolgt wird – offenbar, um Apples Macht nicht zu stärken.

BT unterstützt Google im EU-Wettbewerbsverfahren – aus Furcht vor Apples Macht

Bericht: BT unterstützt Google im EU-Wettbewerbsverfahren – aus Furcht vor Apples Macht

Der britische Telekommunikationsriese, dem der größte europäische 4G-Anbieter gehört, hat sich in einem Brief dafür eingesetzt, dass Google nicht weiter durch die EU-Kommission verfolgt wird – offenbar, um Apples Macht nicht zu stärken.

Marktforscher: Amazon bleibt größter IaaS-Anbieter https://www.heise.de/ix/meldung/Marktforscher-Amazon-bleibt-groesster-IaaS-Anbieter-3618833.html 2017-02-07T06:12:00+01:00 2017-02-07T06:12:00+01:00 Laut eines Berichts des Marktforschungsunternehmens Canalys kommt Amazons AWS 2016 auf einen höheren Anteil am IaaS-Markt, als die drei größten Konkurrenten zusammen. Auch der Gesamtmarkt ist stark gewachsen.

Marktforscher: Amazon bleibt größter IaaS-Anbieter

Marktforscher: Amazon bleibt größter IaaS-Anbieter

Laut eines Berichts des Marktforschungsunternehmens Canalys kommt Amazons AWS 2016 auf einen höheren Anteil am IaaS-Markt, als die drei größten Konkurrenten zusammen. Auch der Gesamtmarkt ist stark gewachsen.

Frankreich vor der Präsidentschaftswahl: Google, Facebook und Medien gegen "Fake News" https://www.heise.de/newsticker/meldung/Frankreich-vor-der-Praesidentschaftswahl-Google-Facebook-und-Medien-gegen-Fake-News-3618452.html 2017-02-06T15:25:00+01:00 2017-02-06T15:25:00+01:00 Am 23. April stimmen die Franzosen in der ersten Runde darüber ab, wer ihr nächstes Staatsoberhaupt werden soll. Um davor die Verbreitung sogenannter "Fake News" einzudämmen, kooperieren mehrere Medien miteinander und mit zwei IT-Riesen.

Frankreich vor der Präsidentschaftswahl: Google, Facebook und Medien gegen "Fake News"

Frankreich vor der Präsidentschaftswahl: Google, Facebook und Medien gegen "Fake News"

Am 23. April stimmen die Franzosen in der ersten Runde darüber ab, wer ihr nächstes Staatsoberhaupt werden soll. Um davor die Verbreitung sogenannter "Fake News" einzudämmen, kooperieren mehrere Medien miteinander und mit zwei IT-Riesen.

Silicon Valley vs. Trump: Über 100 IT-Konzerne wenden sich vor Gericht gegen Einreise-Verbot https://www.heise.de/newsticker/meldung/Silicon-Valley-vs-Trump-Ueber-100-IT-Konzerne-wenden-sich-vor-Gericht-gegen-Einreise-Verbot-3618083.html 2017-02-06T09:59:00+01:00 2017-02-06T09:59:00+01:00 In seltener Einigkeit appellieren die großen Konzerne des Silicon Valley an das Berufungsgericht, das Einreise-Verbot für Menschen aus sieben Ländern für rechtswidrig zu erklären. Das Vorgehen gegen Einwanderung schade der IT-Industrie und den USA.

Silicon Valley vs. Trump: Über 100 IT-Konzerne wenden sich vor Gericht gegen Einreise-Verbot

Proteste gegen das Einreise-Verbot am New Yorker Flughafen JFK

In seltener Einigkeit appellieren die großen Konzerne des Silicon Valley an das Berufungsgericht, das Einreise-Verbot für Menschen aus sieben Ländern für rechtswidrig zu erklären. Das Vorgehen gegen Einwanderung schade der IT-Industrie und den USA.

Transmediale: Googles "Kulturinstitut" als Techno-Kolonialismus kritisiert https://www.heise.de/newsticker/meldung/Transmediale-Googles-Kulturinstitut-als-Techno-Kolonialismus-kritisiert-3617995.html 2017-02-06T06:50:00+01:00 2017-02-06T06:50:00+01:00 Die mexikanische Künstlerin Geraldine Juárez hat Google vorgeworfen, mit seinem Digitalisierungsprogramm für "Kunst und Kultur" ausgesuchte Meisterwerke in "reinen Content" und Vermögenswerte zu transformieren.

Transmediale: Googles "Kulturinstitut" als Techno-Kolonialismus kritisiert

Transmediale: Googles "Kulturinstitut" als Techno-Kolonialismus kritisiert

Die mexikanische Künstlerin Geraldine Juárez hat Google vorgeworfen, mit seinem Digitalisierungsprogramm für "Kunst und Kultur" ausgesuchte Meisterwerke in "reinen Content" und Vermögenswerte zu transformieren.

Google muss ausländische E-Mails an FBI übergeben https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-muss-auslaendische-E-Mails-an-FBI-uebergeben-3617938.html 2017-02-05T16:47:00+01:00 2017-02-05T16:47:00+01:00 Ein Richter in Philadelphia hat Google aufgetragen, E-Mails auf ausländischen Servern an das FBI zu übergeben.

Google muss ausländische E-Mails an FBI übergeben

Google

Ein Richter in Philadelphia hat Google aufgetragen, E-Mails auf ausländischen Servern an das FBI zu übergeben.

Android: Google Now Launcher vor dem Aus https://www.heise.de/newsticker/meldung/Android-Google-Now-Launcher-vor-dem-Aus-3617755.html 2017-02-04T16:05:00+01:00 2017-02-04T16:05:00+01:00 Wer sein Android-Gerät optisch möglichst unverbastelt bevorzugt, installiert einfach den Google Now Launcher. Den will Google jedoch im ersten Quartal einstampfen; stattdessen sollen Hersteller den Assistenten Google Now in ihre Oberflächen integrieren.

Android: Google Now Launcher vor dem Aus

Android: Google Now Launcher vor dem Aus

Wer sein Android-Gerät optisch möglichst unverbastelt bevorzugt, installiert einfach den Google Now Launcher. Den will Google jedoch im ersten Quartal einstampfen; stattdessen sollen Hersteller den Assistenten Google Now in ihre Oberflächen integrieren.

c't uplink 15.6: Android ohne Google, Affinity Photo und ein chinesischer Saugroboter https://www.heise.de/newsticker/meldung/c-t-uplink-15-6-Android-ohne-Google-Affinity-Photo-und-ein-chinesischer-Saugroboter-3617658.html 2017-02-04T09:00:00+01:00 2017-02-04T09:00:00+01:00 Wie viel Google braucht Android? Ist Affinity Photo ein Photoshop-Killer? Und kommt der Saugroboter Xiaomi Mi Robot auch in alle Ecken? Diese Fragen beantworten wir in c't uplink 15.6.

c't uplink 15.6: Android ohne Google, Affinity Photo und ein chinesischer Saugroboter

c't uplink 15.6: Android ohne Google, Affinity Photo und ein chinesischer Saugroboter

Wie viel Google braucht Android? Ist Affinity Photo ein Photoshop-Killer? Und kommt der Saugroboter Xiaomi Mi Robot auch in alle Ecken? Diese Fragen beantworten wir in c't uplink 15.6.

c't uplink 15.6: Android ohne Google, Affinity Photo und ein chinesischer Saugroboter https://www.heise.de/ct/artikel/c-t-uplink-15-6-Android-ohne-Google-Affinity-Photo-und-ein-chinesischer-Saugroboter-3617597.html 2017-02-04T07:11:00+01:00 2017-02-04T07:11:00+01:00 Wie viel Google braucht Android? Ist Affinity Photo ein Photoshop-Killer? Und kommt der Saugroboter Xiaomi Mi Robot auch in alle Ecken? Diese Fragen beantworten wir in c't uplink 15.6.

c't uplink 15.6: Android ohne Google, Affinity Photo und ein chinesischer Saugroboter (Artikel)

c't uplink 15.6

Wie viel Google braucht Android? Ist Affinity Photo ein Photoshop-Killer? Und kommt der Saugroboter Xiaomi Mi Robot auch in alle Ecken? Diese Fragen beantworten wir in c't uplink 15.6.

YouTube-App für iOS castet besser https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/YouTube-App-fuer-iOS-castet-besser-3617520.html 2017-02-03T18:48:00+01:00 2017-02-03T18:48:00+01:00 Wer einen Chromecast-Stick oder ein anderes Google-Cast-kompatibles Gerät verwendet, kann die Hardware auf iPhone und iPad nun leichter bedienen.

YouTube-App für iOS castet besser

YouTube-App für iOS castet besser

Wer einen Chromecast-Stick oder ein anderes Google-Cast-kompatibles Gerät verwendet, kann die Hardware auf iPhone und iPad nun leichter bedienen.

Googles autonome Autos: Waymo zählt weniger Eingriffe der Fahrer https://www.heise.de/newsticker/meldung/Googles-autonome-Autos-Waymo-zaehlt-weniger-Eingriffe-der-Fahrer-3617314.html 2017-02-03T14:26:00+01:00 2017-02-03T14:26:00+01:00 In Kalifornien müssen alle Unternehmen, die autonome Autos auf öffentlichen Straßen testen, jährlich Bericht erstatten. Die meisten Kilometer schafften demnach die Autos der Alphabet-Tochter Waymo.

Googles autonome Autos: Waymo zählt weniger Eingriffe der Fahrer

Selbstfahrendes Auto von Google

In Kalifornien müssen alle Unternehmen, die autonome Autos auf öffentlichen Straßen testen, jährlich Bericht erstatten. Die meisten Kilometer schafften demnach die Autos der Alphabet-Tochter Waymo.

Android geht auch ohne Google https://www.heise.de/newsticker/meldung/Android-geht-auch-ohne-Google-3614512.html 2017-02-03T06:59:00+01:00 2017-02-03T06:59:00+01:00 Android ist eng mit Googles Cloud-Diensten verknüpft, aber das lässt sich ändern: c't zeigt in einem Schwerpunkt, wie man Smartphones und Tablets ohne Google komfortabel nutzt.

Android geht auch ohne Google

Android ohne Google Dummy Dummy Dummy

Android ist eng mit Googles Cloud-Diensten verknüpft, aber das lässt sich ändern: c't zeigt in einem Schwerpunkt, wie man Smartphones und Tablets ohne Google komfortabel nutzt.

Freihändiges Bezahlen: Google stampft "Hands Free Payment" ein https://www.heise.de/newsticker/meldung/Freihaendiges-Bezahlen-Google-stampft-Hands-Free-Payment-ein-3616797.html 2017-02-02T18:41:00+01:00 2017-02-02T18:41:00+01:00 Nach einem nicht einmal einjährigen und regional sehr begrenzten Testlauf stellt Google das Projekt "Hands Free Payment" wieder ein. Damit sollten Nutzer lediglich durch ein gesprochenes Kommando bezahlen können.

Freihändiges Bezahlen: Google stampft "Hands Free Payment" ein

Freihändiges Bezahlen: Google beendet Test für "Hands Free Payment"

Nach einem nicht einmal einjährigen und regional sehr begrenzten Testlauf stellt Google das Projekt "Hands Free Payment" wieder ein. Damit sollten Nutzer lediglich durch ein gesprochenes Kommando bezahlen können.

Chrome für iOS erhält integrierten QR-Code-Scanner https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Chrome-fuer-iOS-erhaelt-integrierten-QR-Code-Scanner-3616590.html 2017-02-02T15:58:00+01:00 2017-02-02T15:58:00+01:00 Googles Browser kann nun QR- und Strichcodes lesen, die Funktion ist unter anderem per 3D Touch schnell verfügbar. Das Update passt auch die iPad-Version an.

Chrome für iOS erhält integrierten QR-Code-Scanner

QR-Code-Scanner in Chrome

Googles Browser kann nun QR- und Strichcodes lesen, die Funktion ist unter anderem per 3D Touch schnell verfügbar. Das Update passt auch die iPad-Version an.

Windows Server Core und SQL Server Enterprise auf Google Cloud Plattform verfügbar https://www.heise.de/ix/meldung/Windows-Server-Core-und-SQL-Server-Enterprise-auf-Google-Cloud-Plattform-verfuegbar-3615411.html 2017-02-02T10:52:00+01:00 2017-02-02T10:52:00+01:00 Nutzer der Google Cloud können jetzt vorkonfigurierte Images mit Windows Server Core und Microsofts SQL Server Enterprise wählen. Damit stehen auch neue Optionen für Hochverfügbarkeit und Datensicherung zur Verfügung.

Windows Server Core und SQL Server Enterprise auf Google Cloud Plattform verfügbar

Windows Server Core und SQL Server Enterprise auf Google Cloud Plattform verfügbar

Nutzer der Google Cloud können jetzt vorkonfigurierte Images mit Windows Server Core und Microsofts SQL Server Enterprise wählen. Damit stehen auch neue Optionen für Hochverfügbarkeit und Datensicherung zur Verfügung.

Google Earth Enterprise wird Open Source https://www.heise.de/developer/meldung/Google-Earth-Enterprise-wird-Open-Source-3615065.html 2017-02-02T08:21:00+01:00 2017-02-02T08:21:00+01:00 Mit der Software können Entwickler private Karten bauen und im eigenen Rechenzentrum speichern. Der zugehörige Client wird jedoch zunächst ebenso wenig Open-Source-Software wie die JavaScript- und Google-Earth-APIs.

Google Earth Enterprise wird Open Source

Google Earth Enterprise wird Open Source

Mit der Software können Entwickler private Karten bauen und im eigenen Rechenzentrum speichern. Der zugehörige Client wird jedoch zunächst ebenso wenig Open-Source-Software wie die JavaScript- und Google-Earth-APIs.

Chrome für iOS wird quelloffen https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Chrome-fuer-iOS-wird-quelloffen-3613858.html 2017-02-01T11:00:00+01:00 2017-02-01T11:00:00+01:00 Google hat angekündigt, seinen iPhone- und iPad-Browser künftig dem Chromium-Projekt zuzuordnen. Das soll schnellere Updates garantieren – obwohl der Konzern die Apple-Engine WebKit nutzen muss.

Chrome für iOS wird quelloffen

Chrome für iOS wird quelloffen

Google hat angekündigt, seinen iPhone- und iPad-Browser künftig dem Chromium-Projekt zuzuordnen. Das soll schnellere Updates garantieren – obwohl der Konzern die Apple-Engine WebKit nutzen muss.