LineageOS – der CyanogenMod-Nachfolger

Das alternative Android-Betriebssystem LineageOS (auch Lineage OS geschrieben) ist der Nachfolger des beliebten CyanogenMod. Das Lineage-Projekt wurde Ende 2016 von ehemaligen CyanogenMod-Entwicklern gegründet, nachdem die Herstellerfirma Cyanogen wegen finanziellen Problemen mit dem kommerziellen Ableger des Systems alle Dienste eingestellt hatte. Seitdem werden die beliebten Custom-ROMs unter dem Namen LineageOS weiterentwickelt.

Gegenüber herkömmlichen Android-Systemen bietet LineageOS Vorteile bezüglich Sicherheit und Geschwindigkeit. Insbesondere will das Projektteam Sicherheitspatches möglichst schnell zur Verfügung stellen. Integriert sind außerdem zusätzliche oder verbesserte Funktionen, unter anderem zum Anpassen der Oberfläche. Standardmäßig sind Googles Apps nicht in LineageOS enthalten, können aber nachinstalliert werden.

LineageOS führt die Versionsnummern von CyanogenMod weiter. So beruht Version 13.0 auf Android 6.0 (Marshmellow) und Version 14.1 auf Android 7.1 (Nougat).

comments_outline_white Kommentare lesen (4)

Forum zum Thema: Apps & Betriebssysteme (209 Beiträge)

Top-Artikel

Alle Beiträge zu: LineageOS