Linux und Open Source 2016-12-07T19:17:00+01:00 heise online http://www.heise.de/thema/Linux-und-Open-Source?view=atom Root-Rechte durch Linux-Lücke http://www.heise.de/security/meldung/Root-Rechte-durch-Linux-Luecke-3565365.html 2016-12-07T19:17:00+01:00 2016-12-07T19:17:00+01:00 Seit fünf Jahren klafft eine Lücke im Linux-Kernel, durch die sich lokale Nutzer erhöhte Rechte verschaffen können. Auch Android ist betroffen.

Root-Rechte durch Linux-Lücke

Root-Rechte durch Linux-Lücke

Seit fünf Jahren klafft eine Lücke im Linux-Kernel, durch die sich lokale Nutzer erhöhte Rechte verschaffen können. Auch Android ist betroffen.

Virtualisierung: Xen Project Hypervisor Version 4.8 freigegeben http://www.heise.de/ix/meldung/Virtualisierung-Xen-Project-Hypervisor-Version-4-8-freigegeben-3565408.html 2016-12-07T19:11:00+01:00 2016-12-07T19:11:00+01:00 Nutzer des Xen Project Hypervisor finden in Version 4.8 vor allem Verbesserungen für ARM-Server. Aber auch einige x86-Funktionen und allgemein interessante Neuerungen haben es ins Paket geschafft.

Virtualisierung: Xen Project Hypervisor Version 4.8 freigegeben

Hypervisor: Xen Project in Version 4.8 freigegeben

Nutzer des Xen Project Hypervisor finden in Version 4.8 vor allem Verbesserungen für ARM-Server. Aber auch einige x86-Funktionen und allgemein interessante Neuerungen haben es ins Paket geschafft.

Update soll Raspbian gegen IoT-Angriffe wappnen http://www.heise.de/ix/meldung/Update-soll-Raspbian-gegen-IoT-Angriffe-wappnen-3556731.html 2016-12-06T07:20:00+01:00 2016-12-06T07:20:00+01:00 Ein Raspberry Pi ist eine günstige Basis für IoT-Projekte. Angreifer finden mit den Rechnern aber auch einfach zu kapernde Systeme für Botnetze. Ein Update für Raspbian soll Attacken von schweren Jungs künftig erschweren.

Update soll Raspbian gegen IoT-Angriffe wappnen

Update soll Raspbian gegen IoT-Angriffe widmen

Ein Raspberry Pi ist eine günstige Basis für IoT-Projekte. Angreifer finden mit den Rechnern aber auch einfach zu kapernde Systeme für Botnetze. Ein Update für Raspbian soll Attacken von schweren Jungs künftig erschweren.

c't Linux 2017 jetzt im Zeitschriftenhandel http://www.heise.de/newsticker/meldung/c-t-Linux-2017-jetzt-im-Zeitschriftenhandel-3538362.html 2016-12-05T08:00:00+01:00 2016-12-05T08:00:00+01:00 Das neue Linux-Sonderheft der c't liefert massig Know-how für den Linux-Alltag – etwa zur Stapelverarbeitung von Bildern mit ImageMagick, dem Einsatz des Terminal-Multiplexers Tmux oder der Verschlüsselung mit ZuluCrypt.

c't Linux 2017 jetzt im Zeitschriftenhandel

c't Linux 2017 jetzt im Zeitschriftenhandel

Das neue Linux-Sonderheft der c't liefert massig Know-how für den Linux-Alltag – etwa zur Stapelverarbeitung von Bildern mit ImageMagick, dem Einsatz des Terminal-Multiplexers Tmux oder der Verschlüsselung mit ZuluCrypt.

Linux 4.9: Stack-Overflow-Schutz und Dtrace-ähnliche Analysefähigkeiten http://www.heise.de/newsticker/meldung/Linux-4-9-Stack-Overflow-Schutz-und-Dtrace-aehnliche-Analysefaehigkeiten-3538199.html 2016-12-02T08:18:00+01:00 2016-12-02T08:18:00+01:00 Linux 4.9 bringt weitere Verbesserung zur dynamischen Performance-Analyse. Die nächste Kernel-Version schützt sich zudem besser vor Stack Overflows, was Fehlverhalten vermeiden und Angreifern das Leben erschweren soll.

Linux 4.9: Stack-Overflow-Schutz und Dtrace-ähnliche Analysefähigkeiten

Linux 4.9: Stack-overflow-Schutz und Dtrace-ähnliche Fähigkeiten

Linux 4.9 bringt weitere Verbesserung zur dynamischen Performance-Analyse. Die nächste Kernel-Version schützt sich zudem besser vor Stack Overflows, was Fehlverhalten vermeiden und Angreifern das Leben erschweren soll.

Kommerzielle Unterstützung für Docker in Ubuntu http://www.heise.de/ix/meldung/Kommerzielle-Unterstuetzung-fuer-Docker-in-Ubuntu-3530889.html 2016-12-01T18:45:00+01:00 2016-12-01T18:45:00+01:00 Gemeinsam haben Docker und Canonical bekannt gegeben, dass die Container-Software künftig in Ubuntu kommerziellen Support erhalten soll. Dabei teilen sich die Entwickler Wartung der Pakete und die technische Unterstützung.

Kommerzielle Unterstützung für Docker in Ubuntu

Kommerzielle Unterstützung für Docker in Ubuntu

Gemeinsam haben Docker und Canonical bekannt gegeben, dass die Container-Software künftig in Ubuntu kommerziellen Support erhalten soll. Dabei teilen sich die Entwickler Wartung der Pakete und die technische Unterstützung.

Zentyal 5.0: Small Business Server auf Linux-Basis http://www.heise.de/ix/meldung/Zentyal-5-0-Small-Business-Server-auf-Linux-Basis-3525027.html 2016-12-01T07:38:00+01:00 2016-12-01T07:38:00+01:00 Der spanische Entwickler Zentyal hat eine neue Major Release seines Small Business Server auf Linux-Basis freigegeben. Als Basis kommt nun Ubuntu 16.04 zum Einsatz und Unternehmen sollen schneller aktuelle Samba-Versionen erhalten.

Zentyal 5.0: Small Business Server auf Linux-Basis

Zentyal 5.0: Small Business Server auf Linux-Basis

Der spanische Entwickler Zentyal hat eine neue Major Release seines Small Business Server auf Linux-Basis freigegeben. Als Basis kommt nun Ubuntu 16.04 zum Einsatz und Unternehmen sollen schneller aktuelle Samba-Versionen erhalten.

SUSE übernimmt OpenStack und Cloud Foundry von HPE http://www.heise.de/ix/meldung/SUSE-uebernimmt-OpenStack-und-Cloud-Foundry-von-HPE-3519766.html 2016-11-30T17:58:00+01:00 2016-11-30T17:58:00+01:00 SUSE will diverse Ressourcen von Hewlett Packard Enterprise übernehmen, dadurch sein OpenStack-Portfolio abrunden und eine Cloud-Foundry-Distribution für Unternehmen realisieren.

SUSE übernimmt OpenStack und Cloud Foundry von HPE

SUSE übernimmt OpenStack und Cloud Foundry von HPE

SUSE will diverse Ressourcen von Hewlett Packard Enterprise übernehmen, dadurch sein OpenStack-Portfolio abrunden und eine Cloud-Foundry-Distribution für Unternehmen realisieren.

c't Linux 2017 jetzt bestellbar http://www.heise.de/newsticker/meldung/c-t-Linux-2017-jetzt-bestellbar-3507031.html 2016-11-30T08:00:00+01:00 2016-11-30T08:00:00+01:00 Hardware-Basteleien und Verschlüsselung zählen zu den Themenschwerpunkten, die das neueste Linux-Sonderheft der c't-Redaktion auszeichnen. Dazu kommen Praxistipps für den Linux-Alltag – etwa zu Google Drive, Systemd oder Secure Boot.

c't Linux 2017 jetzt bestellbar

c't Linux 2017 jetzt bestellbar

Hardware-Basteleien und Verschlüsselung zählen zu den Themenschwerpunkten, die das neueste Linux-Sonderheft der c't-Redaktion auszeichnen. Dazu kommen Praxistipps für den Linux-Alltag – etwa zu Google Drive, Systemd oder Secure Boot.

Alle RHEL-Server in Microsofts Azure-Cloud waren angreifbar http://www.heise.de/security/meldung/Alle-RHEL-Server-in-Microsofts-Azure-Cloud-waren-angreifbar-3506326.html 2016-11-28T14:56:00+01:00 2016-11-28T14:56:00+01:00 Ein unsicherer Log-Server in Microsofts Cloud hätte dazu führen können, dass ein Angreifer alle auf Azure laufenden Red-Hat-Enterprise-VMs hätte übernehmen könne.

Alle RHEL-Server in Microsofts Azure-Cloud waren angreifbar

Alle RHEL-Server in Microsofts Azure-Cloud waren angreifbar

Ein unsicherer Log-Server in Microsofts Cloud hätte dazu führen können, dass ein Angreifer alle auf Azure laufenden Red-Hat-Enterprise-VMs hätte übernehmen könne.

macOS 10.12 Sierra: Apple gibt Darwin-Quellcode frei http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/macOS-10-12-Sierra-Apple-gibt-Darwin-Quellcode-frei-3504558.html 2016-11-25T09:38:00+01:00 2016-11-25T09:38:00+01:00 Die quelloffenen Bestandteile des Betriebssystems vom XNU-Kernel über den AppleFileSystemDriver und viele weitere Komponenten stehen nun zur Einsicht.

macOS 10.12 Sierra: Apple gibt Darwin-Quellcode frei

Open Source Apple

Die quelloffenen Bestandteile des Betriebssystems vom XNU-Kernel über den AppleFileSystemDriver und viele weitere Komponenten stehen nun zur Einsicht.

Linux 4.9: Google will Reaktionsgeschwindigkeit des Internets steigern http://www.heise.de/newsticker/meldung/Linux-4-9-Google-will-Reaktionsgeschwindigkeit-des-Internets-steigern-3504471.html 2016-11-25T08:31:00+01:00 2016-11-25T08:31:00+01:00 Der Linux-Kernel 4.9 bringt Verbesserungen, mit denen Google-Entwickler das Internet schneller machen wollen. Das XFS-Dateisystem kann jetzt doppelt gespeicherte Daten zusammenführen und selbst großen Dateien in Sekundenbruchteilen kopieren.

Linux 4.9: Google will Reaktionsgeschwindigkeit des Internets steigern

Linux 4.9: Google will Reaktionsgeschwindigkeit des Internets steigern

Der Linux-Kernel 4.9 bringt Verbesserungen, mit denen Google-Entwickler das Internet schneller machen wollen. Das XFS-Dateisystem kann jetzt doppelt gespeicherte Daten zusammenführen und selbst großen Dateien in Sekundenbruchteilen kopieren.

Linux-Distribution Fedora 25 freigegeben: Der Umstieg auf Wayland beginnt http://www.heise.de/newsticker/meldung/Linux-Distribution-Fedora-25-freigegeben-Der-Umstieg-auf-Wayland-beginnt-3493879.html 2016-11-22T15:07:00+01:00 2016-11-22T15:07:00+01:00 Das Aushängeschild der Fedora-25-Distributionsfamilie setzt seine Bedienoberfläche jetzt nicht mehr mit einem X-Server zusammen. Neu dabei sind auch Raspi- und Mp3-Support sowie eine aktuelle und breite Software-Ausstattung.

Linux-Distribution Fedora 25 freigegeben: Der Umstieg auf Wayland beginnt

Fedora 25 freigegeben: Erste Linux-Distribution beginnt Wechsel auf Wayland

Das Aushängeschild der Fedora-25-Distributionsfamilie setzt seine Bedienoberfläche jetzt nicht mehr mit einem X-Server zusammen. Neu dabei sind auch Raspi- und Mp3-Support sowie eine aktuelle und breite Software-Ausstattung.

Linux-Distribution: Das ist neu bei Fedora 25 http://www.heise.de/ct/artikel/Linux-Distribution-Das-ist-neu-bei-Fedora-25-3493846.html 2016-11-22T15:03:00+01:00 2016-11-22T15:03:00+01:00 Bei der neuen Version beginnt Fedora den Umstieg auf den designierten X11-Nachfoger Wayland. Neu dabei sind auch Raspi- und MP3-Support sowie eine aktuelle und breite Software-Ausstattung.

Linux-Distribution: Das ist neu bei Fedora 25 (Artikel)

Linux-Distribution: Das ist neu bei Fedora 25

Bei der neuen Version beginnt Fedora den Umstieg auf den designierten X11-Nachfoger Wayland. Neu dabei sind auch Raspi- und MP3-Support sowie eine aktuelle und breite Software-Ausstattung.

Kommentar: Microsoft <3 Linux – und das schon lange http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-Microsoft-3-Linux-und-das-schon-lange-3491343.html 2016-11-18T13:15:00+01:00 2016-11-18T13:15:00+01:00 Microsoft ist jetzt Mitglied der Linux Foundation. Wer sich da jetzt überrascht umschaut, hat die letzten Jahre geschlafen und erkennt die Zeichen der Zeit nicht, meint Merlin Schumacher.

Kommentar: Microsoft <3 Linux – und das schon lange

Microsoft

Microsoft ist jetzt Mitglied der Linux Foundation. Wer sich da jetzt überrascht umschaut, hat die letzten Jahre geschlafen und erkennt die Zeichen der Zeit nicht, meint Merlin Schumacher.

Webseite aufgerufen, Linux gehackt http://www.heise.de/security/meldung/Webseite-aufgerufen-Linux-gehackt-3489774.html 2016-11-17T18:22:00+01:00 2016-11-17T18:22:00+01:00 Linux-Nutzer können sich durch das bloße Aufrufen einer Webseite Schadcode einfangen. Die Ursache ist eine Kombination eigentlich harmloser Ereignisse – und eine Zero-Day-Lücke. Betroffen ist vor allem Fedora Workstation.

Webseite aufgerufen, Linux gehackt

Lücke Chrome Fedora Gstreamer (Arbeitstitel)

Linux-Nutzer können sich durch das bloße Aufrufen einer Webseite Schadcode einfangen. Die Ursache ist eine Kombination eigentlich harmloser Ereignisse – und eine Zero-Day-Lücke. Betroffen ist vor allem Fedora Workstation.

Microsoft schließt sich der Linux Foundation an http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-schliesst-sich-der-Linux-Foundation-an-3486578.html 2016-11-16T16:56:00+01:00 2016-11-16T16:56:00+01:00 "Platinum Member" – so darf sich Microsoft nun nennen, nachdem das Unternehmen der Linux Foundation beigetreten ist.

Microsoft schließt sich der Linux Foundation an

Microsoft schließt sich der Linux Foundation an

"Platinum Member" – so darf sich Microsoft nun nennen, nachdem das Unternehmen der Linux Foundation beigetreten ist.

Linux-Distribution: OpenSuse Leap 42.2 freigegeben http://www.heise.de/newsticker/meldung/Linux-Distribution-OpenSuse-Leap-42-2-freigegeben-3465109.html 2016-11-16T13:17:00+01:00 2016-11-16T13:17:00+01:00 Mit Leap 42.2 erscheint das zweite Release des OpenSuse-Nachfolgers. Es bringt aktuelle Desktop-Software auf einer stabilen, aber aufgefrischten Basis mit.

Linux-Distribution: OpenSuse Leap 42.2 freigegeben

Linux-Distribution: openSUSE Leap 42.2 freigegeben

Mit Leap 42.2 erscheint das zweite Release des OpenSuse-Nachfolgers. Es bringt aktuelle Desktop-Software auf einer stabilen, aber aufgefrischten Basis mit.

OpenSuse Leap 42.2: Neue Software und viele Detailverbesserungen http://www.heise.de/ct/artikel/OpenSuse-Leap-42-2-Neue-Software-und-viele-Detailverbesserungen-3465623.html 2016-11-16T13:11:00+01:00 2016-11-16T13:11:00+01:00 Das neue OpenSuse Leap 42.2 bringt viele Detailverbesserungen und aktualisierte Software mit, darunter KDE Plasma 5.8, Gnome 3.20 und den Linux-Kernel 4.4.

OpenSuse Leap 42.2: Neue Software und viele Detailverbesserungen (Artikel)

openSUSE Leap 42.2: Neue Software auf stabiler Basis

Das neue OpenSuse Leap 42.2 bringt viele Detailverbesserungen und aktualisierte Software mit, darunter KDE Plasma 5.8, Gnome 3.20 und den Linux-Kernel 4.4.

Enter-Taste verschafft Angreifern Root-Rechte auf verschlüsselten Systemen http://www.heise.de/security/meldung/Enter-Taste-verschafft-Angreifern-Root-Rechte-auf-verschluesselten-Systemen-3466574.html 2016-11-15T16:46:00+01:00 2016-11-15T16:46:00+01:00 Hält man auf einem verschlüsselten Linux-System bei der Passwort-Eingabe für 70 Sekunden die Enter-Taste gedrückt, öffnet sich eine Shell, die Befehle mit Root-Rechten ausführt. Klingt komisch, ist aber so.

Enter-Taste verschafft Angreifern Root-Rechte auf verschlüsselten Systemen

Enter-Taste verschafft Angreifern root-Rechte auf verschlüsselten Systemen

Hält man auf einem verschlüsselten Linux-System bei der Passwort-Eingabe für 70 Sekunden die Enter-Taste gedrückt, öffnet sich eine Shell, die Befehle mit Root-Rechten ausführt. Klingt komisch, ist aber so.

Tizen: Samsung will App-Entwickler mit Prämienprogramm locken http://www.heise.de/newsticker/meldung/Tizen-Samsung-will-App-Entwickler-mit-Praemienprogramm-locken-3464563.html 2016-11-12T15:50:00+01:00 2016-11-12T15:50:00+01:00 Mit einem Prämienprogramm will Samsung App-Entwicklern das Mobilbetriebssystem Tizen schmackhaft machen. Dafür stellt der Konzern insgesamt 9 Millionen US-Dollar bereit.

Tizen: Samsung will App-Entwickler mit Prämienprogramm locken

Tizen: Samsung will App-Entwickler mit Prämienprogramm locken

Mit einem Prämienprogramm will Samsung App-Entwicklern das Mobilbetriebssystem Tizen schmackhaft machen. Dafür stellt der Konzern insgesamt 9 Millionen US-Dollar bereit.

Linux in München: Opposition im Stadtrat will bei LiMux bleiben http://www.heise.de/newsticker/meldung/Linux-in-Muenchen-Opposition-im-Stadtrat-will-bei-LiMux-bleiben-3464534.html 2016-11-12T11:33:00+01:00 2016-11-12T11:33:00+01:00 Im Münchner Stadtrat sprechen sich vor allem Grüne und Piraten dafür aus, dem Pinguin die Stange zu halten. Der IT-Experte der CSU kann sich dagegen vorstellen, auf den Arbeitsplatzrechnern zu Microsoft zurückzukehren.

Linux in München: Opposition im Stadtrat will bei LiMux bleiben

Linux in München: Opposition im Stadtrat will bei LiMux bleiben

Im Münchner Stadtrat sprechen sich vor allem Grüne und Piraten dafür aus, dem Pinguin die Stange zu halten. Der IT-Experte der CSU kann sich dagegen vorstellen, auf den Arbeitsplatzrechnern zu Microsoft zurückzukehren.

Russland: Gesetzentwurf für mehr freie Software http://www.heise.de/ix/meldung/Russland-Gesetzentwurf-fuer-mehr-freie-Software-3463813.html 2016-11-11T07:54:00+01:00 2016-11-11T07:54:00+01:00 In Russland liegt ein neuer Gesetzentwurf zum Priorisieren freier Software im öffentlichen Sektor vor. Sie solle künftig proprietären Angeboten vorgezogen werden. Gleichzeitig sollen lokale Entwickler einen Bonus bei Ausschreibungen erhalten.

Russland: Gesetzentwurf für mehr freie Software

Russland: Gesetzentwurf für mehr freie Software

In Russland liegt ein neuer Gesetzentwurf zum Priorisieren freier Software im öffentlichen Sektor vor. Sie solle künftig proprietären Angeboten vorgezogen werden. Gleichzeitig sollen lokale Entwickler einen Bonus bei Ausschreibungen erhalten.

SUSECon: Unternehmens-Linux von ARM bis zum Mainframe http://www.heise.de/ix/meldung/SUSECon-Unternehmens-Linux-von-ARM-bis-zum-Mainframe-3462332.html 2016-11-11T07:34:00+01:00 2016-11-11T07:34:00+01:00 Turnusgemäß hat SUSE das Update seines Enterprise Linux freigegeben. Die Open-Source-Firma veröffentlichte SLE 12 Service Pack 2 erstmals gleichzeitig für alle unterstützen Plattformen.

SUSECon: Unternehmens-Linux von ARM bis zum Mainframe

SUSECon: Unternehmens-Linux von ARM bis zum Mainframe

Turnusgemäß hat SUSE das Update seines Enterprise Linux freigegeben. Die Open-Source-Firma veröffentlichte SLE 12 Service Pack 2 erstmals gleichzeitig für alle unterstützen Plattformen.

Linux in München: Berater empfehlen Ausstieg aus LiMux auf Raten http://www.heise.de/newsticker/meldung/Linux-in-Muenchen-Berater-empfehlen-Ausstieg-aus-LiMux-auf-Raten-3463100.html 2016-11-10T14:09:00+01:00 2016-11-10T14:09:00+01:00 Accenture hat der Stadt München ein 450-Seiten starkes Gutachten zur IT-Leistungsfähigkeit der Verwaltung übergeben. Die Unternehmensberater raten dazu, als Alternative zu LiMux einen "leistungsfähigen Windows-Client" einzuführen.

Linux in München: Berater empfehlen Ausstieg aus LiMux auf Raten

Linux in München: Berater empfehlen Ausstieg aus LiMux auf Raten

Accenture hat der Stadt München ein 450-Seiten starkes Gutachten zur IT-Leistungsfähigkeit der Verwaltung übergeben. Die Unternehmensberater raten dazu, als Alternative zu LiMux einen "leistungsfähigen Windows-Client" einzuführen.

Aus der Praxis für die Praxis: iX Cloud- & OpenStack Tag 2016 http://www.heise.de/newsticker/meldung/Aus-der-Praxis-fuer-die-Praxis-iX-Cloud-OpenStack-Tag-2016-3461201.html 2016-11-09T10:38:00+01:00 2016-11-09T10:38:00+01:00 Beim iX Cloud- & OpenStack-Tag geben Anwender und Experten detaillierte Einblicke in verschiedene Cloud-Projekte. Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen und nutzen Sie das gesammelte Know-how für Ihre Vorhaben.

Aus der Praxis für die Praxis: iX Cloud- & OpenStack Tag 2016

Cloud in der Praxis: iX Cloud- &amp; OpenStack Tag 2016

Beim iX Cloud- & OpenStack-Tag geben Anwender und Experten detaillierte Einblicke in verschiedene Cloud-Projekte. Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen und nutzen Sie das gesammelte Know-how für Ihre Vorhaben.

Version 3.5 der Open-Source-Groupware BlueMind freigegeben http://www.heise.de/ix/meldung/Version-3-5-der-Open-Source-Groupware-BlueMind-freigegeben-3460809.html 2016-11-09T07:37:00+01:00 2016-11-09T07:37:00+01:00 Mit der Ausgabe 3.5 bringen die BlueMind-Entwickler ihre Open-Source-Groupware auf den aktuellen Stand. Neuerungen gibt es sowohl unter der Haube für Entwickler und Administratoren, aber auch für Anwender.

Version 3.5 der Open-Source-Groupware BlueMind freigegeben

Version 3.5 der Open-Source-Groupware BlueMind freigegeben

Mit der Ausgabe 3.5 bringen die BlueMind-Entwickler ihre Open-Source-Groupware auf den aktuellen Stand. Neuerungen gibt es sowohl unter der Haube für Entwickler und Administratoren, aber auch für Anwender.

SUSECon 2016: Suse übernimmt Storage-Software OpenAttic http://www.heise.de/ix/meldung/SUSECon-2016-Suse-uebernimmt-Storage-Software-OpenAttic-3460582.html 2016-11-08T18:45:00+01:00 2016-11-08T18:45:00+01:00 In der Woche der US-Präsidentschaftswahlen hat SUSE Kunden, Partner, Fans und Mitarbeiter zur SUSECon nach Washington D.C. eingeladen. Gleich zu Beginn überraschte die Open-Source-Firma mit dem ersten Einkauf extern entwickelter Technologie.

SUSECon 2016: Suse übernimmt Storage-Software OpenAttic

SUSECon 2016: Neue Wege für das Chamäleon

In der Woche der US-Präsidentschaftswahlen hat SUSE Kunden, Partner, Fans und Mitarbeiter zur SUSECon nach Washington D.C. eingeladen. Gleich zu Beginn überraschte die Open-Source-Firma mit dem ersten Einkauf extern entwickelter Technologie.

OpenSSL stellt Sicherheitsupdate in Aussicht http://www.heise.de/security/meldung/OpenSSL-stellt-Sicherheitsupdate-in-Aussicht-3459412.html 2016-11-08T13:45:00+01:00 2016-11-08T13:45:00+01:00 Das OpenSSL-Team hat eine neue Version angekündigt, in der sie mehrere Schwachstellen geschlossen haben.

OpenSSL stellt Sicherheitsupdate in Aussicht

OpenSSL stellt Sicherheitsupdate in Aussicht

Das OpenSSL-Team hat eine neue Version angekündigt, in der sie mehrere Schwachstellen geschlossen haben.

Siebter Thomas-Krenn-Award zur Förderung von Open Source http://www.heise.de/ix/meldung/Siebter-Thomas-Krenn-Award-zur-Foerderung-von-Open-Source-3458600.html 2016-11-07T18:20:00+01:00 2016-11-07T18:20:00+01:00 Mit dem Thomas-Krenn-Award 2017 will der Serverhersteller Open-Source-Projekte fördern. Den Gewinnern winken Hardware-Preise von insgesamt 6500 Euro. Über sie entscheidet eine Jury auf den Chemnitzer Linux-Tagen.

Siebter Thomas-Krenn-Award zur Förderung von Open Source

Siebter Thomas-Krenn-Award zum Fördern von Open-Source-Projekten

Mit dem Thomas-Krenn-Award 2017 will der Serverhersteller Open-Source-Projekte fördern. Den Gewinnern winken Hardware-Preise von insgesamt 6500 Euro. Über sie entscheidet eine Jury auf den Chemnitzer Linux-Tagen.