Microsoft

Den Namen Microsoft, den Gründer Bill Gates und Paul Allen ihrer Firma gaben, kennt heute fast jedes Kind. Sie fingen 1975 mit einem BASIC-Interpreter an und kauften bald ein Betriebssystem hinzu, aus dem der Renner MSDOS wurde. Heute ist die Microsoft Corporation ein multinationaler Konzern mit rund 117.000 Mitarbeitern und 93,58 Milliarden Dollar Umsatz im Wirtschaftsjahr 2015, das am 30. Juni 2015 endete. Doch Gründer Bill Gates beschäftigt sich inzwischen mit wichtigeren Dingen als der Lenkung eines der bedeutendsten Unternehmen der Welt. Seit Februar 2014 ist Satya Nadella Chief Executive Officer (CEO) des Konzerns.

Groß geworden ist Microsoft mit Betriebssystemen und Office-Software. In verschiedenen anderen Produktkategorien hat sich der Konzern versucht – wie Spiele-Hard- und Software oder Internetportale –, doch nichts davon hat auch nur annähernd solche Bedeutung erlangt wie MSDOS, Windows und Office; damit verdient der Softwareriese auch nach wie vor – und zu seinem eigenen Leidwesen – das meiste Geld.

comments_outline_white Thema kommentieren

Alle Beiträge zu: Microsoft