Musikindustrie 2017-02-10T16:32:00+01:00 heise online https://www.heise.de/thema/Musikindustrie?view=atom Apple Music entfernt Offline-Musik, wenn Plattenfirmen das wünschen https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Music-entfernt-Offline-Musik-wenn-Plattenfirmen-das-wuenschen-3622024.html 2017-02-10T16:32:00+01:00 2017-02-10T16:32:00+01:00 Wer sich Songs von Apples Streamingdienst zum Offline-Hören heruntergeladen hat, sollte immer mal prüfen, ob sie noch da sind. Entziehen Labels die Lizenz, können sie unangekündigt von der Platte verschwinden.

Apple Music entfernt Offline-Musik, wenn Plattenfirmen das wünschen

iTunes unter macOS Sierra

Wer sich Songs von Apples Streamingdienst zum Offline-Hören heruntergeladen hat, sollte immer mal prüfen, ob sie noch da sind. Entziehen Labels die Lizenz, können sie unangekündigt von der Platte verschwinden.

Statistik der Woche: Wo spielt die Musik? https://www.heise.de/tr/artikel/Statistik-der-Woche-Wo-spielt-die-Musik-3615543.html 2017-02-02T11:30:00+01:00 2017-02-02T11:30:00+01:00 Der deutsche Musikmarkt wurde im vergangenen Jahr von einem Mix aus "digital" und "analog" bestimmt. Doch das Zugpferd ist eindeutig Musikstreaming, wie unsere Infografik zeigt.

Statistik der Woche: Wo spielt die Musik? (Artikel)

Statistik der Woche: Wo spielt die Musik?

Der deutsche Musikmarkt wurde im vergangenen Jahr von einem Mix aus "digital" und "analog" bestimmt. Doch das Zugpferd ist eindeutig Musikstreaming, wie unsere Infografik zeigt.

Musikindustrie wächst schwächer trotz steigender Umsätze mit Streaming und Vinyl https://www.heise.de/newsticker/meldung/Musikindustrie-waechst-schwaecher-trotz-steigender-Umsaetze-mit-Streaming-und-Vinyl-3602756.html 2017-01-19T13:08:00+01:00 2017-01-19T13:08:00+01:00 Nicht mehr ganz so prächtig wie im Vorjahr fällt die vorläufige Bilanz der deutschen Musikbranche für 2016 aus. Während Streaming immer wichtiger wird und Vinyl seine Nische ausbaut, bröckelt die Bastion der CD weiter.

Musikindustrie wächst schwächer trotz steigender Umsätze mit Streaming und Vinyl

Musik-Streaming

Nicht mehr ganz so prächtig wie im Vorjahr fällt die vorläufige Bilanz der deutschen Musikbranche für 2016 aus. Während Streaming immer wichtiger wird und Vinyl seine Nische ausbaut, bröckelt die Bastion der CD weiter.

Der Code macht die Musik https://www.heise.de/tr/artikel/Der-Code-macht-die-Musik-3465494.html 2017-01-09T06:00:00+01:00 2017-01-09T06:00:00+01:00 Ob beim Komponieren oder beim Erkennen des nächsten Superhits: In der Musik geben zunehmend Algorithmen den Takt an. Ist das noch Kunst?

Der Code macht die Musik (Artikel)

Der Code macht die Musik

Ob beim Komponieren oder beim Erkennen des nächsten Superhits: In der Musik geben zunehmend Algorithmen den Takt an. Ist das noch Kunst?

Neuer Rekord 2016: Über 250 Milliarden Audiostreams in den USA https://www.heise.de/newsticker/meldung/Neuer-Rekord-2016-Ueber-250-Milliarden-Audiostreams-in-den-USA-3588497.html 2017-01-04T17:47:00+01:00 2017-01-04T17:47:00+01:00 Der Markt für Musik-Streaming ist in den USA im vergangenen Jahr um 82,6 Prozent gewachsen, der Anteil bezahlter Abo-Dienste daran sogar um 124 Prozent. Insgesamt stieg die legale Musiknutzung um 4,2 Prozent an.

Neuer Rekord 2016: Über 250 Milliarden Audiostreams in den USA

Neuer Rekord 2016: Über 250 Milliarden Audiostreams in den USA

Der Markt für Musik-Streaming ist in den USA im vergangenen Jahr um 82,6 Prozent gewachsen, der Anteil bezahlter Abo-Dienste daran sogar um 124 Prozent. Insgesamt stieg die legale Musiknutzung um 4,2 Prozent an.

Musikstreaming: "200 Euro für 100.000 Klicks ist ein Witz" https://www.heise.de/tr/artikel/Musikstreaming-200-Euro-fuer-100-000-Klicks-ist-ein-Witz-3465509.html 2016-12-30T06:00:00+01:00 2016-12-30T06:00:00+01:00 Streaming wird den Musikkauf ablösen, das steht fest. Aber bis es für Nutzer und Künstler richtig hilfreich ist, muss sich noch einiges ändern. Ein Erfahrungsbericht des Musikers Ekki Maas.

Musikstreaming: "200 Euro für 100.000 Klicks ist ein Witz" (Artikel)

Musikstreaming: "200 Euro für 100.000 Klicks ist ein Witz"

Streaming wird den Musikkauf ablösen, das steht fest. Aber bis es für Nutzer und Künstler richtig hilfreich ist, muss sich noch einiges ändern. Ein Erfahrungsbericht des Musikers Ekki Maas.

Weihnachtsgrüße von der KI https://www.heise.de/tr/blog/artikel/Weihnachtsgruesse-von-der-KI-3568095.html 2016-12-12T06:00:00+01:00 2016-12-12T06:00:00+01:00 Programme mit künstlicher Intelligenz werden im Bereich der Künste immer besser. Auch auf die Musikindustrie könnten damit Veränderungen zukommen.

Weihnachtsgrüße von der KI

Programme mit künstlicher Intelligenz werden im Bereich der Künste immer besser. Auch auf die Musikindustrie könnten damit Veränderungen zukommen.

Millionendeal: YouTube verteilt Tantiemen an US-Songschreiber https://www.heise.de/newsticker/meldung/Millionendeal-YouTube-verteilt-Tantiemen-an-US-Songschreiber-3567858.html 2016-12-09T17:59:00+01:00 2016-12-09T17:59:00+01:00 Nach der Übereinkunft mit der Gema hat YouTube jetzt mit der US-amerikanischen National Music Publishers Association eine Vereinbarung geschlossen: die Google-Tochter zahlt Millionen an ausstehenden Vergütungen.

Millionendeal: YouTube verteilt Tantiemen an US-Songschreiber

Youtube

Nach der Übereinkunft mit der Gema hat YouTube jetzt mit der US-amerikanischen National Music Publishers Association eine Vereinbarung geschlossen: die Google-Tochter zahlt Millionen an ausstehenden Vergütungen.

YouTube zahlt in einem Jahr eine Milliarde US-Dollar Tantiemen https://www.heise.de/newsticker/meldung/YouTube-zahlt-in-einem-Jahr-eine-Milliarde-US-Dollar-Tantiemen-3564056.html 2016-12-07T05:55:00+01:00 2016-12-07T05:55:00+01:00 Eine Milliarde Dollar Werbeeinnahmen hat YouTube in den vergangenen zwölf Monaten mit der Musikindustrie geteilt. Das dürfte rund ein Viertel des Gesamtbetrages aus über zehn Jahren YouTube sein.

YouTube zahlt in einem Jahr eine Milliarde US-Dollar Tantiemen

Graffiti "YouTube Generation"

Eine Milliarde Dollar Werbeeinnahmen hat YouTube in den vergangenen zwölf Monaten mit der Musikindustrie geteilt. Das dürfte rund ein Viertel des Gesamtbetrages aus über zehn Jahren YouTube sein.

Gericht: Gema darf Verlage nicht pauschal an Tantiemen beteiligen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Gericht-Gema-darf-Verlage-nicht-pauschal-an-Tantiemen-beteiligen-3465709.html 2016-11-14T19:41:00+01:00 2016-11-14T19:41:00+01:00 Nach einem Urteil des Berliner Kammergerichts steht die langjährige Praxis der Verwertungsgesellschaft Gema vor dem Aus, Musikverlage pauschal an den Einnahmen aus Nutzungsrechten zu beteiligen. Vorbild war das BGH-Urteil gegen die VG Wort.

Gericht: Gema darf Verlage nicht pauschal an Tantiemen beteiligen

Piraten-Parteitag

Nach einem Urteil des Berliner Kammergerichts steht die langjährige Praxis der Verwertungsgesellschaft Gema vor dem Aus, Musikverlage pauschal an den Einnahmen aus Nutzungsrechten zu beteiligen. Vorbild war das BGH-Urteil gegen die VG Wort.

MP3tunes-Prozess: Neues Urteil ist Erfolg für Musikindustrie https://www.heise.de/newsticker/meldung/MP3tunes-Prozess-Neues-Urteil-ist-Erfolg-fuer-Musikindustrie-3392070.html 2016-10-31T08:25:00+01:00 2016-10-31T08:25:00+01:00 Ein Berufungsurteil im MP3tunes-Verfahren dürfte Onlinediensten in den USA ein strengeres Haftungsregime für Copyrightverletzungen ihrer User bescheren. Andererseits muss für eine Verletzung nicht doppelt gebüßt werden, nur weil es 2 Rechteinhaber gibt.

MP3tunes-Prozess: Neues Urteil ist Erfolg für Musikindustrie

Person mit Kopfhörer vor Bildschirm, der eine Webseite mit "MP3" zeigt

Ein Berufungsurteil im MP3tunes-Verfahren dürfte Onlinediensten in den USA ein strengeres Haftungsregime für Copyrightverletzungen ihrer User bescheren. Andererseits muss für eine Verletzung nicht doppelt gebüßt werden, nur weil es 2 Rechteinhaber gibt.

Musikindustrie-Verbände klagen gegen Streamripper Youtube-mp3 https://www.heise.de/newsticker/meldung/Musikindustrie-Verbaende-klagen-gegen-Streamripper-Youtube-mp3-3333105.html 2016-09-27T15:51:00+01:00 2016-09-27T15:51:00+01:00 Über die Seite Youtube-mp3 können Nutzer kostenlos die Tonspur von Youtube-Clips als MP3 herunterladen. Die Musikindustrie zerrt die Betreiberfirma deswegen nun vor Gericht.

Musikindustrie-Verbände klagen gegen Streamripper Youtube-mp3

Youtube

Über die Seite Youtube-mp3 können Nutzer kostenlos die Tonspur von Youtube-Clips als MP3 herunterladen. Die Musikindustrie zerrt die Betreiberfirma deswegen nun vor Gericht.

Streaming für lau: Musikindustrie schießt sich auf YouTube ein https://www.heise.de/newsticker/meldung/Streaming-fuer-lau-Musikindustrie-schiesst-sich-auf-YouTube-ein-3320936.html 2016-09-13T17:46:00+01:00 2016-09-13T17:46:00+01:00 82 Prozent der YouTube-Besucher nutzen den Dienst laut einer Studie, um Musik zu hören. 81 Prozent davon spielen ihnen bereits bekannte Songs ab. Für die Labels ist klar, dass so Käufe vermieden werden und eine Lizenzpflicht her muss.

Streaming für lau: Musikindustrie schießt sich auf YouTube ein

YouTube

82 Prozent der YouTube-Besucher nutzen den Dienst laut einer Studie, um Musik zu hören. 81 Prozent davon spielen ihnen bereits bekannte Songs ab. Für die Labels ist klar, dass so Käufe vermieden werden und eine Lizenzpflicht her muss.

Blockchain-Technik: Musikwirtschaft sucht Auswege aus der Datenflut https://www.heise.de/newsticker/meldung/Blockchain-Technik-Musikwirtschaft-sucht-Auswege-aus-der-Datenflut-3310684.html 2016-09-01T07:00:00+01:00 2016-09-01T07:00:00+01:00 Wer Musik öffentlich aufführt, muss Rechteinhaber vergüten. Oftmals fehlen jedoch die dazu notwendigen Daten. Auf der SoundTrack_Cologne suchten Label, Verwertungsgesellschaften und Sendeanstalten nach Lösungen bei der Blockchain-Technologie.

Blockchain-Technik: Musikwirtschaft sucht Auswege aus der Datenflut

Musik hören

Wer Musik öffentlich aufführt, muss Rechteinhaber vergüten. Oftmals fehlen jedoch die dazu notwendigen Daten. Auf der SoundTrack_Cologne suchten Label, Verwertungsgesellschaften und Sendeanstalten nach Lösungen bei der Blockchain-Technologie.

Zahl der Musikstreaming-Nutzer steigt leicht https://www.heise.de/newsticker/meldung/Zahl-der-Musikstreaming-Nutzer-steigt-leicht-3286059.html 2016-08-03T11:24:00+01:00 2016-08-03T11:24:00+01:00 Die Zahl der Nutzer von Musik-Streaming-Angeboten in Deutschland steigt leicht. Inzwischen nutzen 39 Prozent der Internetnutzer ab 14 Jahren Musik-Streaming.

Zahl der Musikstreaming-Nutzer steigt leicht

Mit Musik unterwegs

Die Zahl der Nutzer von Musik-Streaming-Angeboten in Deutschland steigt leicht. Inzwischen nutzen 39 Prozent der Internetnutzer ab 14 Jahren Musik-Streaming.

Musikerin: "Musikpiraterie ist nicht unser Feind" https://www.heise.de/meldung/Musikerin-Musikpiraterie-ist-nicht-unser-Feind-3277659.html 2016-07-26T07:36:00+01:00 2016-07-26T07:36:00+01:00 Die Sängerin Imogen Heap beklagt das komplexe und unfaire System, das in der Musikindustrie die Verwertungswege bestimmt. Mithilfe von Plattformen, die das Blockchain-Protokoll nutzen, will sie eine Alternative schaffen.

Musikerin: "Musikpiraterie ist nicht unser Feind"

"Musikpiraterie ist nicht unser Feind"

Die Sängerin Imogen Heap beklagt das komplexe und unfaire System, das in der Musikindustrie die Verwertungswege bestimmt. Mithilfe von Plattformen, die das Blockchain-Protokoll nutzen, will sie eine Alternative schaffen.

Wer gibt den Ton an? https://www.heise.de/tr/artikel/Wer-gibt-den-Ton-an-3268364.html 2016-07-20T00:00:00+01:00 2016-07-20T00:00:00+01:00 Das Streaming verschafft der klassischen Musikindustrie wieder steigende Gewinne. Nun aber könnte eine neue Technologie sie endgültig überflüssig machen – und Künstlern einen gerechteren Anteil am Gewinn geben.

Wer gibt den Ton an? (Artikel)

Wer gibt den Ton an?

Das Streaming verschafft der klassischen Musikindustrie wieder steigende Gewinne. Nun aber könnte eine neue Technologie sie endgültig überflüssig machen – und Künstlern einen gerechteren Anteil am Gewinn geben.

Musikmarkt wächst um 3,6 Prozent – Streaming beschleunigt Abschied der CD https://www.heise.de/newsticker/meldung/Musikmarkt-waechst-um-3-6-Prozent-Streaming-beschleunigt-Abschied-der-CD-3271436.html 2016-07-19T14:37:00+01:00 2016-07-19T14:37:00+01:00 Der Bundesverband der Musikindustrie hat die Halbjahreszahlen für 2016 veröffentlicht und attestiert, dass der Streaming-Markt wächst und die CD verdrängt.

Musikmarkt wächst um 3,6 Prozent – Streaming beschleunigt Abschied der CD

Musik, Lautsprecher, Urheber

Der Bundesverband der Musikindustrie hat die Halbjahreszahlen für 2016 veröffentlicht und attestiert, dass der Streaming-Markt wächst und die CD verdrängt.

DJ-Mixe: Spotify und Dubset arbeiten zusammen https://www.heise.de/newsticker/meldung/DJ-Mixe-Spotify-und-Dubset-arbeiten-zusammen-3222777.html 2016-05-31T08:01:00+01:00 2016-05-31T08:01:00+01:00 Über Spotify können zukünftig auch DJ-Mixe und Remixe gehört werden. Der Musikstreaming-Dienst hat sich hierfür mit der Vergütungsorganisation Dubset zusammengetan, die die Vergütung für DJs und gesampelte Künstler regelt.

DJ-Mixe: Spotify und Dubset arbeiten zusammen

DJ-Mixe: Spotify und Dubset arbeiten zusammen

Über Spotify können zukünftig auch DJ-Mixe und Remixe gehört werden. Der Musikstreaming-Dienst hat sich hierfür mit der Vergütungsorganisation Dubset zusammengetan, die die Vergütung für DJs und gesampelte Künstler regelt.

Musik liegt in der Luft https://www.heise.de/tr/blog/artikel/Musik-liegt-in-der-Luft-3221642.html 2016-05-30T06:00:00+01:00 2016-05-30T06:00:00+01:00 Jeder kann Musik machen, das war eine Devise auf dem MusicTechFest in Berlin. Mit einer Auswahl an neuartigen Instrumenten zeigte das Event, wie Technologien und Sound-Erzeugung kreativ verbunden werden können.

Musik liegt in der Luft

Jeder kann Musik machen, das war eine Devise auf dem MusicTechFest in Berlin. Mit einer Auswahl an neuartigen Instrumenten zeigte das Event, wie Technologien und Sound-Erzeugung kreativ verbunden werden können.

Apple will angeblich Musik-Downloads killen https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-will-angeblich-Musik-Downloads-killen-3205290.html 2016-05-12T09:43:00+01:00 2016-05-12T09:43:00+01:00 Noch verdient der Konzern mit gekauften iTunes-Songs mehr Geld als mit seinem Streamingdienst Apple Music. In den nächsten zwei Jahren soll sich das womöglich ändern, schreibt ein Fachblatt. Apple dementiert.

Apple will angeblich Musik-Downloads killen

Apple Music

Noch verdient der Konzern mit gekauften iTunes-Songs mehr Geld als mit seinem Streamingdienst Apple Music. In den nächsten zwei Jahren soll sich das womöglich ändern, schreibt ein Fachblatt. Apple dementiert.

Spotify: Konkurrenz belebt das Geschäft https://www.heise.de/newsticker/meldung/Spotify-Konkurrenz-belebt-das-Geschaeft-3200227.html 2016-05-10T12:13:00+01:00 2016-05-10T12:13:00+01:00 Der Musikstreaming-Dienst Spotify ist dem Unternehmen Apple dankbar, dass es einen eigenen Musikstreaming-Dienst gestartet hat. Seitdem ist der Zulauf zu Spotify nämlich spürbar gewachsen. Streaming wird populärer.

Spotify: Konkurrenz belebt das Geschäft

Spotify

Der Musikstreaming-Dienst Spotify ist dem Unternehmen Apple dankbar, dass es einen eigenen Musikstreaming-Dienst gestartet hat. Seitdem ist der Zulauf zu Spotify nämlich spürbar gewachsen. Streaming wird populärer.

Sony kehrt in die Gewinnzone zurück https://www.heise.de/newsticker/meldung/Sony-kehrt-in-die-Gewinnzone-zurueck-3191664.html 2016-04-28T10:53:00+01:00 2016-04-28T10:53:00+01:00 Im vorigen Geschäftsjahr verzeichnete der japanische Konzern zwar einen leichten Umsatzrückgang, unterm Strich standen aber schwarze Zahlen.

Sony kehrt in die Gewinnzone zurück

Sony kehrt in die Gewinnzone zurück

Im vorigen Geschäftsjahr verzeichnete der japanische Konzern zwar einen leichten Umsatzrückgang, unterm Strich standen aber schwarze Zahlen.

Dank Streaming: Musikbranche mit erstem Umsatzplus seit Jahren https://www.heise.de/newsticker/meldung/Dank-Streaming-Musikbranche-mit-erstem-Umsatzplus-seit-Jahren-3171139.html 2016-04-12T16:54:00+01:00 2016-04-12T16:54:00+01:00 Erstmals seit fast 20 Jahren verbucht die globale Musikindustrie wieder steigende Erlöse. Doch Ärger mit Gratis-Angeboten im Netz vergällt der Branche die Freude darüber.

Dank Streaming: Musikbranche mit erstem Umsatzplus seit Jahren

Spotify

Erstmals seit fast 20 Jahren verbucht die globale Musikindustrie wieder steigende Erlöse. Doch Ärger mit Gratis-Angeboten im Netz vergällt der Branche die Freude darüber.

Musikindustrie: Reichtum der großen Netzplattformen umverteilen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Musikindustrie-Reichtum-der-grossen-Netzplattformen-umverteilen-3163774.html 2016-04-06T16:13:00+01:00 2016-04-06T16:13:00+01:00 Der EU-Abgeordnete Dietmar Köster hat auf einer Konferenz der Musikindustrie zur "Verantwortungskultur im Internet" dafür plädiert, Teile der Gewinne von Google, Facebook & Co. etwa über Verwertungsgesellschaften auszuschütten.

Musikindustrie: Reichtum der großen Netzplattformen umverteilen

Tablet

Der EU-Abgeordnete Dietmar Köster hat auf einer Konferenz der Musikindustrie zur "Verantwortungskultur im Internet" dafür plädiert, Teile der Gewinne von Google, Facebook & Co. etwa über Verwertungsgesellschaften auszuschütten.

US-Musikindustrie verlangt lautstark schärfere Copyright-Regeln https://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Musikindustrie-verlangt-lautstark-schaerfere-Copyright-Regeln-3161949.html 2016-04-04T17:57:00+01:00 2016-04-04T17:57:00+01:00 Hunderte Künstler von Katy Perry bis Rod Stewart, Songschreiber und Manager machen gegen die Haftungsprivilegien für Provider im Digital Millennium Copyright Act (DMCA) mobil. Internetindustrie und Bürgerrechtler halten daran fest.

US-Musikindustrie verlangt lautstark schärfere Copyright-Regeln

Kopfhörer

Hunderte Künstler von Katy Perry bis Rod Stewart, Songschreiber und Manager machen gegen die Haftungsprivilegien für Provider im Digital Millennium Copyright Act (DMCA) mobil. Internetindustrie und Bürgerrechtler halten daran fest.

Streaming überholt Downloads in US-Musikgeschäft https://www.heise.de/newsticker/meldung/Streaming-ueberholt-Downloads-in-US-Musikgeschaeft-3150204.html 2016-03-23T17:36:00+01:00 2016-03-23T17:36:00+01:00 Musik aus dem Netz ist auch in Deutschland auf dem Vormarsch – doch der weltgrößte Markt USA setzt die Maßstäbe: Dort ist Streaming 2015 zur wichtigsten Geldquelle geworden.

Streaming überholt Downloads in US-Musikgeschäft

Streaming überholt Downloads in US-Musikgeschäft

Musik aus dem Netz ist auch in Deutschland auf dem Vormarsch – doch der weltgrößte Markt USA setzt die Maßstäbe: Dort ist Streaming 2015 zur wichtigsten Geldquelle geworden.

Musikmarkt in Deutschland wächst dank Streaming kräftig https://www.heise.de/newsticker/meldung/Musikmarkt-in-Deutschland-waechst-dank-Streaming-kraeftig-3126832.html 2016-03-03T10:28:00+01:00 2016-03-03T10:28:00+01:00 Der Anteil an gestreamter Musik nimmt zu und verhilft dem deutschen Musikmarkt zu einem deutlich höheren Umsatzplus als erwartet. Allerdings wird das Geschäft immer noch vor allem von CDs getragen.

Musikmarkt in Deutschland wächst dank Streaming kräftig

Spotify

Der Anteil an gestreamter Musik nimmt zu und verhilft dem deutschen Musikmarkt zu einem deutlich höheren Umsatzplus als erwartet. Allerdings wird das Geschäft immer noch vor allem von CDs getragen.

US-Musikindustrie gewinnt Klage gegen Musiksuchdienst https://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Musikindustrie-gewinnt-Klage-gegen-Musiksuchdienst-3119682.html 2016-02-28T17:28:00+01:00 2016-02-28T17:28:00+01:00 Etliche Plattenlabels hatten gemeinsam gegen MP3Skull geklagt. Nachdem die Betreiber nicht reagierten, wurde der Klage in voller Höhe von über 22 Millionen US-Dollar stattgegeben.

US-Musikindustrie gewinnt Klage gegen Musiksuchdienst

Musik-Download

Etliche Plattenlabels hatten gemeinsam gegen MP3Skull geklagt. Nachdem die Betreiber nicht reagierten, wurde der Klage in voller Höhe von über 22 Millionen US-Dollar stattgegeben.

Musikindustrie: Kulturpauschale auch zur Pirateriebekämpfung nutzen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Musikindustrie-Kulturpauschale-auch-zur-Pirateriebekaempfung-nutzen-3109850.html 2016-02-18T07:43:00+01:00 2016-02-18T07:43:00+01:00 Die geplante Reform der rechtlichen Vorgaben für Verwertungsgesellschaften sorgt für Streit. Die beteiligten Verbände, die Geräteindustrie, die Urheber und Vertreter der GEMA nehmen teilweise "maximal unterschiedliche Positionen" ein.

Musikindustrie: Kulturpauschale auch zur Pirateriebekämpfung nutzen

Gema gegen YouTube

Die geplante Reform der rechtlichen Vorgaben für Verwertungsgesellschaften sorgt für Streit. Die beteiligten Verbände, die Geräteindustrie, die Urheber und Vertreter der GEMA nehmen teilweise "maximal unterschiedliche Positionen" ein.