Netzneutralität

Netzneutralität, der gleichberechtigte Transport aller Inhalte im Internet, war lange Zeit ein Thema für Insider. Zu Unrecht: Vor allem Provider und Carrier wollen beispielsweise für Videos extra zu bezahlende Überholspuren einbauen.

Der Auseinandersetzung um den Transport aller Daten im Internet liegt ein grundlegender Konflikt zugrunde: Auf der einen Seite ist das schöpferisch-zerstörerische Internet, auf der anderen ist der unerbittliche Widerstand der alteingesessenen Infrastrukturbetreiber, die ihr angestammtes Geschäftsmodell bedroht sehen. Um nicht nur Bit-Transporteur zu sein, drängen die Carrier selbst auf das Terrain der Inhalte und Anwendungen. Auch sollen Endkunden Zugangsgebühren zahlen, Dienste-Anbieter wiederum für den Transport zum Endkunden blechen. Würde sich das durchsetzen, entstünde ein Zwei- oder Mehrklassennetz; User bekämen unterschiedliche "Internets" zu sehen, je nach dem, über welchen Provider sie Zugang zum Netz haben.

comments_outline_white Thema kommentieren

Forum zum Thema: Internet allgemein (2708 Beiträge)

Top-Artikel

Alle Beiträge zu: Netzneutralität