SSD – Solid State Drive

Die Abkürzung SSD steht für Solid State Drive oder Solid State Disk, obwohl eine SSD weder eine Disk ist noch ein Laufwerk. Es gibt keine sich bewegenden Teile, sondern nur Halbleiterbausteine als Datenspeichermedium. SSDs ersetzen mehr und mehr die Festplatten in Computern, seit die Preise erschwinglich wurden. Sie beschleunigen alle Vorgänge, die mit dem Lesen und Speichern von Daten zu tun haben. Insbesondere beschleunigt eine SSD als Systemlaufwerk das Booten von Windows ungemein.

Die Verwirrung der Benennung ist im übrigen symmetrisch: Die Festplatte heißt Festplatte, obwohl sie Daten auf sich drehenden Scheiben speichert.

comments_outline_white Kommentare lesen (4)

Forum zum Thema: SSDs (120 Beiträge)

Top-Artikel

Alle Beiträge zu: SSD