Windows 2017-06-24T18:35:00+02:00 heise online https://www.heise.de/thema/Windows?view=atom Quellcode aus dem Herz von Windows 10 geleakt? https://www.heise.de/newsticker/meldung/Quellcode-aus-dem-Herz-von-Windows-10-geleakt-3755152.html 2017-06-24T18:35:00+02:00 2017-06-24T18:35:00+02:00 Tagelang war auf betaarchive.com das Shared Source Kit für Windows verfügbar. Das Portal bestreitet, dass es sich hierbei um Quelltext für zentrale Funktionen von Windows 10 handelt, hat die Dateien inzwischen aber von seinen FTP-Servern entfernt.

Quellcode aus dem Herz von Windows 10 geleakt?

Sicherheit

Tagelang war auf betaarchive.com das Shared Source Kit für Windows verfügbar. Das Portal bestreitet, dass es sich hierbei um Quelltext für zentrale Funktionen von Windows 10 handelt, hat die Dateien inzwischen aber von seinen FTP-Servern entfernt.

Windows 10 S: Das Image des "Trojaner-geschützten" Windows bröckelt https://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-S-Das-Image-des-Trojaner-geschuetzten-Windows-broeckelt-3755043.html 2017-06-24T14:10:00+02:00 2017-06-24T14:10:00+02:00 Anfang Juni hatte Microsoft vollmundig die Sicherheit von Windows 10 S gepriesen. Das fordert natürlich heraus: Tatsächlich ist es einem ersten Sicherheitsexperten gelungen, eine Lücke aufzudecken.

Windows 10 S: Das Image des "Trojaner-geschützten" Windows bröckelt

Windows 10 S ist weniger sichern, als Microsoft denkt

Anfang Juni hatte Microsoft vollmundig die Sicherheit von Windows 10 S gepriesen. Das fordert natürlich heraus: Tatsächlich ist es einem ersten Sicherheitsexperten gelungen, eine Lücke aufzudecken.

Build 16226: Windows 10 integriert künftig Grafikchip-Auslastung in den Task-Manager https://www.heise.de/newsticker/meldung/Build-16226-Windows-10-integriert-kuenftig-Grafikchip-Auslastung-in-den-Task-Manager-3754809.html 2017-06-23T16:12:00+02:00 2017-06-23T16:12:00+02:00 Die Windows-10-Vorabversion 16226 integriert die GPU in den Task-Manager, verbessert Microsoft Edge, bringt neue Emojis und einen Taschenrechner mit Währungsumrechnung.

Build 16226: Windows 10 integriert künftig Grafikchip-Auslastung in den Task-Manager

Windows 10 integriert künftig Grafikchip-Auslastung in den Task-Manager

Die Windows-10-Vorabversion 16226 integriert die GPU in den Task-Manager, verbessert Microsoft Edge, bringt neue Emojis und einen Taschenrechner mit Währungsumrechnung.

Systembenchmark PCMark 10 verfügbar: Optimiert für Windows 10 und doppelt so schnell https://www.heise.de/newsticker/meldung/Systembenchmark-PCMark-10-verfuegbar-Optimiert-fuer-Windows-10-und-doppelt-so-schnell-3754162.html 2017-06-23T11:28:00+02:00 2017-06-23T11:28:00+02:00 Futuremark hat die Basic- und Advanced-Versionen des PCMark 10 zum Download freigegeben. Der Benchmark wurde im Vergleich zum Vorgänger überarbeitet und soll schneller fertig sein.

Systembenchmark PCMark 10 verfügbar: Optimiert für Windows 10 und doppelt so schnell

Systembenchmark PCMark 10 verfügbar: Optimiert für Windows 10 und doppelt so schnell

Futuremark hat die Basic- und Advanced-Versionen des PCMark 10 zum Download freigegeben. Der Benchmark wurde im Vergleich zum Vorgänger überarbeitet und soll schneller fertig sein.

Erpressungstrojaner Locky ist zurück, bedroht aber derzeit nur Windows XP https://www.heise.de/newsticker/meldung/Erpressungstrojaner-Locky-ist-zurueck-bedroht-aber-derzeit-nur-Windows-XP-3753794.html 2017-06-23T11:20:00+02:00 2017-06-23T11:20:00+02:00 Sicherheitsforscher warnen vor einer neuen Locky-Kampagne. Doch offenbar haben die Drahtzieher die neue Version des Schädlings hastig zusammengezimmert.

Erpressungstrojaner Locky ist zurück, bedroht aber derzeit nur Windows XP

Erpressungstrojaner Locky ist zurück, bedroht aber nur Windows XP

Sicherheitsforscher warnen vor einer neuen Locky-Kampagne. Doch offenbar haben die Drahtzieher die neue Version des Schädlings hastig zusammengezimmert.

Lenovo ThinkStation P320 Tiny: Viel Leistung im 1-Liter-Gehäuse https://www.heise.de/newsticker/meldung/Lenovo-ThinkStation-P320-Tiny-Viel-Leistung-im-1-Liter-Gehaeuse-3753108.html 2017-06-23T08:15:00+02:00 2017-06-23T08:15:00+02:00 Mit der ThinkStation P320 Tiny packt Lenovo einen Core i7 und eine Quadro P600 in ein winziges Gehäuse. Neben Windows können Nutzer auch Linux als Betriebssystem verwenden.

Lenovo ThinkStation P320 Tiny: Viel Leistung im 1-Liter-Gehäuse

Lenovo ThinkStation P320 Tiny: Viel Rechenleistung im 1-Liter-Gehäuse

Mit der ThinkStation P320 Tiny packt Lenovo einen Core i7 und eine Quadro P600 in ein winziges Gehäuse. Neben Windows können Nutzer auch Linux als Betriebssystem verwenden.

Windows- und Linux-basierte Docker-Container auf Windows nutzen (Teil 2 von 2) https://www.heise.de/developer/artikel/Windows-und-Linux-basierte-Docker-Container-auf-Windows-nutzen-Teil-2-von-2-3747615.html 2017-06-20T11:47:00+02:00 2017-06-20T11:47:00+02:00 Nachdem die Grundlagen zu Windows-Containern im ersten Teil vermittelt wurden, geht es nun um Details zur Verwendung, um Linux-Container unter Windows und die Verbreitung von Containern im Allgemeinen.

Windows- und Linux-basierte Docker-Container auf Windows nutzen (Teil 2 von 2) (Artikel)

Windows- und Linux-basierte Docker-Container auf Windows nutzen, Teil 2 von 2

Nachdem die Grundlagen zu Windows-Containern im ersten Teil vermittelt wurden, geht es nun um Details zur Verwendung, um Linux-Container unter Windows und die Verbreitung von Containern im Allgemeinen.

nachgehakt: Tipps und Tricks für (un-)freiwillige IT-Hausmeister https://www.heise.de/ct/artikel/nachgehakt-Tipps-und-Tricks-fuer-un-freiwillige-IT-Hausmeister-3743263.html 2017-06-17T12:25:00+02:00 2017-06-17T12:25:00+02:00 Wenn man im Bekanntenkreis als Computerversteher gilt, sind Technik-Hilferufe aus dem Umfeld keine Seltenheit. c't gibt Hilfestellungen für (un-)freiwillige Admins.

nachgehakt: Tipps und Tricks für (un-)freiwillige IT-Hausmeister (Artikel)

nachgehakt: Tipps und Tricks für (un-)freiwillige IT-Hausmeister

Wenn man im Bekanntenkreis als Computerversteher gilt, sind Technik-Hilferufe aus dem Umfeld keine Seltenheit. c't gibt Hilfestellungen für (un-)freiwillige Admins.

Replay: Wipe-Revenge, Wow-Signal, Ethereum-Rausch https://www.heise.de/newsticker/meldung/Replay-Wipe-Revenge-Wow-Signal-Ethereum-Rausch-3745624.html 2017-06-17T08:00:00+02:00 2017-06-17T08:00:00+02:00 Der Wochenrückblick von heise online: Ein Hosting-Provider verliert alle Kundendaten, Wissenschaftler finden eine neue Erklärung fürs Wow-Signal und PC-Gamer verfallen dem Ethereum-Rausch.

Replay: Wipe-Revenge, Wow-Signal, Ethereum-Rausch

Replay: Wipe-Revenge, Wow-Signal, Ethereum-Rausch

Der Wochenrückblick von heise online: Ein Hosting-Provider verliert alle Kundendaten, Wissenschaftler finden eine neue Erklärung fürs Wow-Signal und PC-Gamer verfallen dem Ethereum-Rausch.

Kürzerer Updatezyklus für Windows Server https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kuerzerer-Updatezyklus-fuer-Windows-Server-3745495.html 2017-06-16T15:14:00+02:00 2017-06-16T15:14:00+02:00 Microsoft gleicht den Release-Zyklus für Windows Server an den von Windows 10 an. In Zukunft können im Halbjahrestakt Feature-Updates installiert werden. Parallel wird ein Long-term Servicing Channel mit längeren Supportzeiträumen angeboten.

Kürzerer Updatezyklus für Windows Server

Microsoft

Microsoft gleicht den Release-Zyklus für Windows Server an den von Windows 10 an. In Zukunft können im Halbjahrestakt Feature-Updates installiert werden. Parallel wird ein Long-term Servicing Channel mit längeren Supportzeiträumen angeboten.

Kein Patch für Denial-of-Service-Lücke in Windows Server https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kein-Patch-fuer-Denial-of-Service-Luecke-in-Windows-Server-3744148.html 2017-06-16T08:47:00+02:00 2017-06-16T08:47:00+02:00 Im Windows Internet Name Service (WINS) von Windows Server klafft eine Denial-of-Service-Lücke, die Microsoft nicht patchen wird – der Aufwand sei zu groß. Wer den Dienst noch nutzt, soll stattdessen auf DNS ausweichen.

Kein Patch für Denial-of-Service-Lücke in Windows Server

Kein Patch für Lücke in WINS auf Windows Server

Im Windows Internet Name Service (WINS) von Windows Server klafft eine Denial-of-Service-Lücke, die Microsoft nicht patchen wird – der Aufwand sei zu groß. Wer den Dienst noch nutzt, soll stattdessen auf DNS ausweichen.

Wegen Sicherheitsproblemen: Kein SMB1 in Windows-Neuinstallationen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Wegen-Sicherheitsproblemen-Kein-SMB1-in-Windows-Neuinstallationen-3743127.html 2017-06-14T12:05:00+02:00 2017-06-14T12:05:00+02:00 Microsoft plant den nächsten Schritt zur Abschaffung des SMB1-Protokolls. Nach den Updates im Herbst soll das über 30 Jahre alte Protokoll in Neuinstallationen von Windows standardmäßig deaktiviert sein.

Wegen Sicherheitsproblemen: Kein SMB1 in Windows-Neuinstallationen

Build 2017: Ausblick auf das Fall Creators Update für Windows 10

Microsoft plant den nächsten Schritt zur Abschaffung des SMB1-Protokolls. Nach den Updates im Herbst soll das über 30 Jahre alte Protokoll in Neuinstallationen von Windows standardmäßig deaktiviert sein.

Patchday: Microsoft sichert XP und Vista ab, warnt vor neuem WannaCry https://www.heise.de/newsticker/meldung/Patchday-Microsoft-sichert-XP-und-Vista-ab-warnt-vor-neuem-WannaCry-3743004.html 2017-06-14T09:57:00+02:00 2017-06-14T09:57:00+02:00 In einem bisher nicht dagewesenen Schritt hat Microsoft am Patchday Updates für Windows-Versionen ausgeliefert, die nicht mehr unterstützt werden. Die Firma entschloss sich dazu, da sie weitere WannaCry-ähnliche Attacken befürchtet.

Patchday: Microsoft sichert XP und Vista ab, warnt vor neuem WannaCry

Patchday: Microsoft sichert XP und Vista ab, warnt vor neuem WannaCry

In einem bisher nicht dagewesenen Schritt hat Microsoft am Patchday Updates für Windows-Versionen ausgeliefert, die nicht mehr unterstützt werden. Die Firma entschloss sich dazu, da sie weitere WannaCry-ähnliche Attacken befürchtet.

Microsoft: Windows 10 S ist die Antwort auf Erpressungstrojaner https://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-Windows-10-S-ist-die-Antwort-auf-Erpressungstrojaner-3739928.html 2017-06-09T16:23:00+02:00 2017-06-09T16:23:00+02:00 Microsoft zeigt sich kämpferisch: Windows 10 sei gegen Erpressungstrojaner gut gerüstet, verspricht die Firma. Mit Windows 10 S habe sie bald ein besonders auf Sicherheit getrimmtes System am Start.

Microsoft: Windows 10 S ist die Antwort auf Erpressungstrojaner

Microsoft: Windows 10 S ist die Antwort auf Erpressungstrojaner

Microsoft zeigt sich kämpferisch: Windows 10 sei gegen Erpressungstrojaner gut gerüstet, verspricht die Firma. Mit Windows 10 S habe sie bald ein besonders auf Sicherheit getrimmtes System am Start.

Windows 10 Insider Preview 16215 mit neuer Startmenü-Optik https://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Insider-Preview-16215-mit-neuer-Startmenue-Optik-3739583.html 2017-06-09T12:45:00+02:00 2017-06-09T12:45:00+02:00 Microsoft hat eine weitere Vorabversion des "Fall Creators Update" für Windows 10 bereitgestellt, die viele augenfällige Neuerungen enthält. Außer neuer Optik gibt es auch verbesserte Netzwerkdialoge und jede Menge Kleinkram.

Windows 10 Insider Preview 16215 mit neuer Startmenü-Optik

Windows 10 Insider Preview 16215 mit neuer Startmenü-Optik

Microsoft hat eine weitere Vorabversion des "Fall Creators Update" für Windows 10 bereitgestellt, die viele augenfällige Neuerungen enthält. Außer neuer Optik gibt es auch verbesserte Netzwerkdialoge und jede Menge Kleinkram.

Netflix in Ultra HD auf bezahlbarem Mini-PC https://www.heise.de/ct/artikel/Netflix-in-Ultra-HD-auf-bezahlbarem-Mini-PC-3736865.html 2017-06-07T12:20:00+02:00 2017-06-07T12:20:00+02:00 Außer teureren Windows-10-Computern mit Core i-7000 beliefert Netflix auch Rechner mit billigeren "Apollo Lake"-Celerons mit 4K-Material – aber nur manche.

Netflix in Ultra HD auf bezahlbarem Mini-PC (Artikel)

Netflix Ultra HD auf Intel Apollo Lake

Außer teureren Windows-10-Computern mit Core i-7000 beliefert Netflix auch Rechner mit billigeren "Apollo Lake"-Celerons mit 4K-Material – aber nur manche.

Kaspersky beschwert sich über Windows Defender bei EU-Kartellwächtern https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kaspersky-beschwert-sich-ueber-Windows-Defender-bei-EU-Kartellwaechtern-3735921.html 2017-06-06T16:40:00+02:00 2017-06-06T16:40:00+02:00 Microsoft legt nach Ansicht des russischen Unternehmens Nutzern zu viele Hürden in den Weg, eine Alternative zu Microsofts eigener Antiviren-Software Windows Defender zu nutzen.

Kaspersky beschwert sich über Windows Defender bei EU-Kartellwächtern

Kaspersky beschwert sich über Windows Defender bei EU-Kartellwächtern

Microsoft legt nach Ansicht des russischen Unternehmens Nutzern zu viele Hürden in den Weg, eine Alternative zu Microsofts eigener Antiviren-Software Windows Defender zu nutzen.

Windows- und Linux-basierte Docker-Container auf Windows nutzen (Teil 1 von 2) https://www.heise.de/developer/artikel/Windows-und-Linux-basierte-Docker-Container-auf-Windows-nutzen-Teil-1-von-2-3735148.html 2017-06-06T14:58:00+02:00 2017-06-06T14:58:00+02:00 Microsoft hat mittlerweile nicht nur in Windows 10 und Windows Server 2016, sondern auch in Visual Studio eine Unterstützung für Docker-Container eingebaut. Wie sie zu installieren und einzusetzen ist, soll ein Zweiteiler zeigen.

Windows- und Linux-basierte Docker-Container auf Windows nutzen (Teil 1 von 2) (Artikel)

Windows- und Linux-basierte Docker-Container auf Windows nutzen (Teil 1 von 2)

Microsoft hat mittlerweile nicht nur in Windows 10 und Windows Server 2016, sondern auch in Visual Studio eine Unterstützung für Docker-Container eingebaut. Wie sie zu installieren und einzusetzen ist, soll ein Zweiteiler zeigen.

c't-Tipp der Woche: Outlook startet nach Windows-Update nicht mehr https://www.heise.de/newsticker/meldung/c-t-Tipp-der-Woche-Outlook-startet-nach-Windows-Update-nicht-mehr-3733546.html 2017-06-03T15:50:00+02:00 2017-06-03T15:50:00+02:00 Einige c't-Leser meldeten uns Probleme mit Outlook, nachdem sie ihren Rechner aktualisiert hatten. Schuld ist ein Windows-10-Update.

c't-Tipp der Woche: Outlook startet nach Windows-Update nicht mehr

c't-Tipp der Woche: Outlook startet nach Windows-Update nicht mehr

Einige c't-Leser meldeten uns Probleme mit Outlook, nachdem sie ihren Rechner aktualisiert hatten. Schuld ist ein Windows-10-Update.

CIA-Tool Pandemic dient als Infektionsherd im Windows-Netzwerk https://www.heise.de/newsticker/meldung/CIA-Tool-Pandemic-dient-als-Infektionsherd-im-Windows-Netzwerk-3733062.html 2017-06-03T07:10:00+02:00 2017-06-03T07:10:00+02:00 Die CIA hat das Tool "Pandemic" entwickelt, um bei gezielten Angriffen Schadcode in Firmennetzwerken über Windows-Fileserver zu verteilen. Das geht aus Dokumenten hervor, die auf der Enthüllungsplattform WikiLeaks nachzulesen sind.

CIA-Tool Pandemic dient als Infektionsherd im Windows-Netzwerk

CIA-Tool Pandemic dient als Infektionsherd im Windows-Netzwerk

Die CIA hat das Tool "Pandemic" entwickelt, um bei gezielten Angriffen Schadcode in Firmennetzwerken über Windows-Fileserver zu verteilen. Das geht aus Dokumenten hervor, die auf der Enthüllungsplattform WikiLeaks nachzulesen sind.

Mehr Datenschutz für Windows 10 https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mehr-Datenschutz-fuer-Windows-10-3732348.html 2017-06-02T11:06:00+02:00 2017-06-02T11:06:00+02:00 Windows 10 lässt sich durchaus so konfigurieren, dass es nicht mehr nach Hause telefoniert – Microsoft erläutert sogar, wie. Wer den Empfehlungen folgt, handelt sich allerdings anderen Ärger ein.

Mehr Datenschutz für Windows 10

Mehr Datenschutz für Windows-10 -Clients

Windows 10 lässt sich durchaus so konfigurieren, dass es nicht mehr nach Hause telefoniert – Microsoft erläutert sogar, wie. Wer den Empfehlungen folgt, handelt sich allerdings anderen Ärger ein.

Bluescreen als Retter: Windows XP zu instabil für WannaCry https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bluescreen-als-Retter-Windows-XP-zu-instabil-fuer-WannaCry-3730059.html 2017-05-31T14:02:00+02:00 2017-05-31T14:02:00+02:00 Analysen einer Sicherheitsfirma zufolge ist Windows XP viel zu Bluescreen-affin, um groß bei der Verbreitung des Verschlüsselungstrojaners WannaCry geholfen haben zu können.

Bluescreen als Retter: Windows XP zu instabil für WannaCry

Bluescreen als Retter: Windows XP zu instabil für WannaCry

Analysen einer Sicherheitsfirma zufolge ist Windows XP viel zu Bluescreen-affin, um groß bei der Verbreitung des Verschlüsselungstrojaners WannaCry geholfen haben zu können.

Windows-10-Tablets mit LTE, eSIM, Atom oder ARM sind "Always Connected PCs" https://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Tablets-mit-LTE-eSIM-Atom-oder-ARM-sind-Always-Connected-PCs-3729763.html 2017-05-31T11:53:00+02:00 2017-05-31T11:53:00+02:00 Microsoft präsentiert auf der Computex die Partnerfirmen für die im Herbst erwarteten Tablets und 2-in-1-Notebooks mit Qualcomm Snapdragon 835 oder Intel Atom und Mobilfunk-Modems.

Windows-10-Tablets mit LTE, eSIM, Atom oder ARM sind "Always Connected PCs"

Windows 10 Always Connected PC mit Qualcomm Snapdragon

Microsoft präsentiert auf der Computex die Partnerfirmen für die im Herbst erwarteten Tablets und 2-in-1-Notebooks mit Qualcomm Snapdragon 835 oder Intel Atom und Mobilfunk-Modems.

Paragons ReFS-Treiber für Linux inklusive Schreib-Support https://www.heise.de/newsticker/meldung/Paragons-ReFS-Treiber-fuer-Linux-inklusive-Schreib-Support-3729210.html 2017-05-30T18:01:00+02:00 2017-05-30T18:01:00+02:00 In der neuen Version fügt Paragon seinem ReFS-Treiber für Linux unter anderem die Unterstützung fürs Schreiben von Daten hinzu. Mit der proprietären Software können Nutzer mit Volumen mit Microsofts Dateisystem arbeiten.

Paragons ReFS-Treiber für Linux inklusive Schreib-Support

Update für Paragons ReFS-Treiber unter Linux inklusive Schreib-Support

In der neuen Version fügt Paragon seinem ReFS-Treiber für Linux unter anderem die Unterstützung fürs Schreiben von Daten hinzu. Mit der proprietären Software können Nutzer mit Volumen mit Microsofts Dateisystem arbeiten.

Kritische Lücke in Microsofts Malware Protection Engine https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kritische-Luecke-in-Microsofts-Malware-Protection-Engine-3728141.html 2017-05-30T10:51:00+02:00 2017-05-30T10:51:00+02:00 Sicherheitsforscher haben höchst brisante Lücken im Virenschutz von Windows gefunden. Microsoft hat Updates verteilt. Anwender sollten sicherstellen, dass diese installiert wurden, da sonst das System ohne Zutun des Nutzers gekapert werden kann.

Kritische Lücke in Microsofts Malware Protection Engine

Kritische Lücke in Microsofts Malware Protection Engine

Sicherheitsforscher haben höchst brisante Lücken im Virenschutz von Windows gefunden. Microsoft hat Updates verteilt. Anwender sollten sicherstellen, dass diese installiert wurden, da sonst das System ohne Zutun des Nutzers gekapert werden kann.

Windows-Diagnose: Programme und Prozesse meistern https://www.heise.de/security/artikel/Windows-Diagnose-Programme-und-Prozesse-meistern-3727447.html 2017-05-29T15:02:00+02:00 2017-05-29T15:02:00+02:00 Wer mehr über das wissen will, was unter der Haube von Windows so vorgeht, kommt weder am Task-Manager noch am Sysinternals-Tool ProcMon vorbei.

Windows-Diagnose: Programme und Prozesse meistern (Artikel)

Windows-Diagnose: Tasks und Prozesse meistern

Wer mehr über das wissen will, was unter der Haube von Windows so vorgeht, kommt weder am Task-Manager noch am Sysinternals-Tool ProcMon vorbei.

Dateiname killt Windows https://www.heise.de/newsticker/meldung/Dateiname-killt-Windows-3726743.html 2017-05-27T12:34:00+02:00 2017-05-27T12:34:00+02:00 Man lade mit Windows 7 oder 8.1 eine Datei unter "$MFT", und das System crasht. Der ähnlich für Windows 95 und 98 bekannte Bug bremst das Betriebssystem so weit, dass ein Neustart unausweichlich wird, wenn nicht schon vorher ein Bluescreen erscheint.

Dateiname killt Windows

Dateiname killt Windows

Man lade mit Windows 7 oder 8.1 eine Datei unter "$MFT", und das System crasht. Der ähnlich für Windows 95 und 98 bekannte Bug bremst das Betriebssystem so weit, dass ein Neustart unausweichlich wird, wenn nicht schon vorher ein Bluescreen erscheint.

Desinfec't 2017 steht zur Virenjagd bereit https://www.heise.de/newsticker/meldung/Desinfec-t-2017-steht-zur-Virenjagd-bereit-3724017.html 2017-05-26T08:00:00+02:00 2017-05-26T08:00:00+02:00 Das langjährig bewährte c't-Sicherheitstool geht in die nächste Runde und ist mit neuen Virenscannern von Avira, Eset, F-Secure und Sophos ausgerüstet.

Desinfec't 2017 steht zur Virenjagd bereit

Ab sofort verfügbar: Desinfec't 2017 steht zur Virenjagd bereit

Das langjährig bewährte c't-Sicherheitstool geht in die nächste Runde und ist mit neuen Virenscannern von Avira, Eset, F-Secure und Sophos ausgerüstet.

Matebook E: Huaweis Convertible bekommt einen Nachfolger https://www.heise.de/newsticker/meldung/Matebook-E-Huaweis-Convertible-bekommt-einen-Nachfolger-3723292.html 2017-05-23T16:41:00+02:00 2017-05-23T16:41:00+02:00 Neben seinem ersten Notebook hat Huawei seinem Windows-Tablet mit Tastatur ein Upgrade verpasst. Der passende Stift ist separat erhältlich.

Matebook E: Huaweis Convertible bekommt einen Nachfolger

Matebook E: Huaweis Convertible bekommt einen Nachfolger

Neben seinem ersten Notebook hat Huawei seinem Windows-Tablet mit Tastatur ein Upgrade verpasst. Der passende Stift ist separat erhältlich.

Matebook X: Huawei macht dem MacBook Konkurrenz https://www.heise.de/newsticker/meldung/Matebook-X-Huawei-macht-dem-MacBook-Konkurrenz-3723032.html 2017-05-23T15:07:00+02:00 2017-05-23T15:07:00+02:00 Huawei hat in Berlin mit dem Matebook X sein erstes Notebook vorgestellt. Dank nahezu randlosem Display soll es das kleinste 13-Zoll-Notebook überhaupt sein. Der schnelle Prozessor wird lüfterlos gekühlt.

Matebook X: Huawei macht dem MacBook Konkurrenz

Matebook X: Huawei macht dem MacBook Konkurrenz

Huawei hat in Berlin mit dem Matebook X sein erstes Notebook vorgestellt. Dank nahezu randlosem Display soll es das kleinste 13-Zoll-Notebook überhaupt sein. Der schnelle Prozessor wird lüfterlos gekühlt.