autonomes Fahren 2017-02-23T15:18:00+01:00 heise online https://www.heise.de/thema/autonomes-Fahren?view=atom LTE-V2X: Direktkommunikation zwischen Fahrzeugen im Test auf der A9 https://www.heise.de/newsticker/meldung/LTE-V2X-Direktkommunikation-zwischen-Fahrzeugen-im-Test-auf-der-A9-3632671.html 2017-02-23T15:18:00+01:00 2017-02-23T15:18:00+01:00 Bosch, Vodafone und Huawei testen das neue LTE-V2X für Fahrzeugkommunikation über kurze Distanzen. Das System soll Unfälle verhindern.

LTE-V2X: Direktkommunikation zwischen Fahrzeugen im Test auf der A9

Autobahn, Pkw-Maut

Bosch, Vodafone und Huawei testen das neue LTE-V2X für Fahrzeugkommunikation über kurze Distanzen. Das System soll Unfälle verhindern.

Autonome Autos: Britische Regierung versucht Haftungsfragen zu regeln https://www.heise.de/newsticker/meldung/Autonome-Autos-Britische-Regierung-versucht-Haftungsfragen-zu-regeln-3632924.html 2017-02-22T18:26:00+01:00 2017-02-22T18:26:00+01:00 Die britische Regierung hat einen Gesetzentwurf beschlossen, mit dem sie erreichen will, dass Opfer von Verkehrsunfällen mit autonomen Autos leicht ihre Ansprüche geltend machen können.

Autonome Autos: Britische Regierung versucht Haftungsfragen zu regeln

Autonome Autos: Britische Regierung versucht Haftungsfragen zu regeln

Die britische Regierung hat einen Gesetzentwurf beschlossen, mit dem sie erreichen will, dass Opfer von Verkehrsunfällen mit autonomen Autos leicht ihre Ansprüche geltend machen können.

Autonomes Fahren: Die Automatik der Ethik https://www.heise.de/tr/artikel/Autonomes-Fahren-Die-Automatik-der-Ethik-3594649.html 2017-02-22T06:00:00+01:00 2017-02-22T06:00:00+01:00 In der Diskussion um Roboterautos nehmen knifflige Ethikfragen einen weiten Raum ein. Aber nüchtern betrachtet gehören sie nicht zu den großen zu lösenden Problemen der Programmierer.

Autonomes Fahren: Die Automatik der Ethik (Artikel)

Autonomes Fahren: Die Automatik der Ethik

In der Diskussion um Roboterautos nehmen knifflige Ethikfragen einen weiten Raum ein. Aber nüchtern betrachtet gehören sie nicht zu den großen zu lösenden Problemen der Programmierer.

Roborace mit autonomen Autos: Erstes Wettrennen endet mit einem Unfall https://www.heise.de/newsticker/meldung/Roborace-mit-autonomen-Autos-Erstes-Wettrennen-endet-mit-einem-Unfall-3631060.html 2017-02-20T15:33:00+01:00 2017-02-20T15:33:00+01:00 Zum ersten Mal sind auf einer offiziellen Rennstrecke zwei autonome Autos gegeneinander angetreten. Eines der beiden übertrieb es in einer Kurve.

Roborace mit autonomen Autos: Erstes Wettrennen endet mit einem Unfall

Roborace mit autonomen Autos: Erstes Wettrennen endet mit einem Unfall

Zum ersten Mal sind auf einer offiziellen Rennstrecke zwei autonome Autos gegeneinander angetreten. Eines der beiden übertrieb es in einer Kurve.

Microsoft Research stellt Tools zum Training autonomer Roboter und Drohnen vor https://www.heise.de/developer/meldung/Microsoft-Research-stellt-Tools-zum-Training-autonomer-Roboter-und-Drohnen-vor-3629794.html 2017-02-20T07:40:00+01:00 2017-02-20T07:40:00+01:00 Das neue Open-Source-Angebot kommt Microsofts Mission nach, künstliche Intelligenz zu "demokratisieren", und soll eine Standardisierung von Protokollen und Schnittstellen für autonome Geräte in der realen Welt fördern.

Microsoft Research stellt Tools zum Training autonomer Roboter und Drohnen vor

Microsoft stellt Tools zum Training autonomer Roboter und Drohnen zur Verfügung

Das neue Open-Source-Angebot kommt Microsofts Mission nach, künstliche Intelligenz zu "demokratisieren", und soll eine Standardisierung von Protokollen und Schnittstellen für autonome Geräte in der realen Welt fördern.

"Kill-Schalter": EU-Parlament drängt auf klare Haftungsregeln für Roboter https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kill-Schalter-EU-Parlament-draengt-auf-klare-Haftungsregeln-fuer-Roboter-3629978.html 2017-02-17T14:16:00+01:00 2017-02-17T14:16:00+01:00 Die EU-Abgeordneten fordern einheitliche Vorschriften für intelligente Maschinen und Systeme, um ethische Normen und Sicherheitsstandards durchzusetzen. Bei autonomen Autos soll ein Fonds Opfer entschädigen.

"Kill-Schalter": EU-Parlament drängt auf klare Haftungsregeln für Roboter

Robotik

Die EU-Abgeordneten fordern einheitliche Vorschriften für intelligente Maschinen und Systeme, um ethische Normen und Sicherheitsstandards durchzusetzen. Bei autonomen Autos soll ein Fonds Opfer entschädigen.

Umfrage: Deutsche würden sich mit autonomen Autos kutschieren lassen – und auf eigenen Pkw verzichten https://www.heise.de/newsticker/meldung/Umfrage-Deutsche-wuerden-sich-mit-autonomen-Autos-kutschieren-lassen-und-auf-eigenen-Pkw-verzichten-3627610.html 2017-02-15T17:27:00+01:00 2017-02-15T17:27:00+01:00 Wenn es flächendeckend möglich wäre, kurzfristig etwa per Smartphone selbstfahrende Wagen zu rufen, würden nicht wenige auf ein eigenes Auto verzichten.

Umfrage: Deutsche würden sich mit autonomen Autos kutschieren lassen – und auf eigenen Pkw verzichten

Umfrage: Deutsche würden sich mit autonomen Autos kutschieren lassen – und auf eigenen Pkw verzichten

Wenn es flächendeckend möglich wäre, kurzfristig etwa per Smartphone selbstfahrende Wagen zu rufen, würden nicht wenige auf ein eigenes Auto verzichten.

Deutschland und Frankreich testen autonomes Fahren gemeinsam https://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutschland-und-Frankreich-testen-autonomes-Fahren-gemeinsam-3621008.html 2017-02-09T14:15:00+01:00 2017-02-09T14:15:00+01:00 Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und sein französischer Amtskollege Alain Vidalies haben sich darauf verständigt, das automatisierte und vernetzte Fahren im grenzüberschreitenden Realverkehr zu erproben.

Deutschland und Frankreich testen autonomes Fahren gemeinsam

Selbstfahrend

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und sein französischer Amtskollege Alain Vidalies haben sich darauf verständigt, das automatisierte und vernetzte Fahren im grenzüberschreitenden Realverkehr zu erproben.

Autonomes Fahren: Verbraucherschützer sehen Ubers Fahrten mit autonomen Trucks als illegal an https://www.heise.de/newsticker/meldung/Autonomes-Fahren-Verbraucherschuetzer-sehen-Ubers-Fahrten-mit-autonomen-Trucks-als-illegal-an-3620436.html 2017-02-09T07:53:00+01:00 2017-02-09T07:53:00+01:00 Consumer Watchdog meint, Uber habe verbotenerweise in Kalifornien Lkw im autonomen Modus fahren lassen.

Autonomes Fahren: Verbraucherschützer sehen Ubers Fahrten mit autonomen Trucks als illegal an

Autonomes Fahren: Verbraucherschützer sehen Ubers Fahrten mit autonomen Trucks als illegal an

Consumer Watchdog meint, Uber habe verbotenerweise in Kalifornien Lkw im autonomen Modus fahren lassen.

10 Jahre Carolo-Cup: Autonome Modellautos achten auf Radarfallen https://www.heise.de/make/meldung/10-Jahre-Carolo-Cup-Autonome-Modellautos-achten-auf-Radarfallen-3619890.html 2017-02-09T06:13:00+01:00 2017-02-09T06:13:00+01:00 In Braunschweig wurde zum 10. Mal der Carolo-Cup ausgetragen, bei dem studentische Teams ihre selbstentwickelten Fahrzeuge gegeneinander fahren lassen. Erstmals gab es einen erweiterten Wettbewerb, in dem auch Straßenschilder erkannt werden mussten.

10 Jahre Carolo-Cup: Autonome Modellautos achten auf Radarfallen

10 Jahre Carolo-Cup für autonome Autos

In Braunschweig wurde zum 10. Mal der Carolo-Cup ausgetragen, bei dem studentische Teams ihre selbstentwickelten Fahrzeuge gegeneinander fahren lassen. Erstmals gab es einen erweiterten Wettbewerb, in dem auch Straßenschilder erkannt werden mussten.

Carolinchen neben der Spur – Autonome Modellautos fahren um die Wette https://www.heise.de/newsticker/meldung/Carolinchen-neben-der-Spur-Autonome-Modellautos-fahren-um-die-Wette-3618077.html 2017-02-06T09:35:00+01:00 2017-02-06T09:35:00+01:00 Beim "Carolo-Cup" treten studentische Teams mit selbstfahrenden Modell-Autos gegeneinander an. Auch Deutschlands Autohersteller tüfteln am autonomen Fahren – mit ganz ähnlichen Problemen.

Carolinchen neben der Spur – Autonome Modellautos fahren um die Wette

Carolinchen neben der Spur – Autonome Modellautos fahren um die Wette

Beim "Carolo-Cup" treten studentische Teams mit selbstfahrenden Modell-Autos gegeneinander an. Auch Deutschlands Autohersteller tüfteln am autonomen Fahren – mit ganz ähnlichen Problemen.

Googles autonome Autos: Waymo zählt weniger Eingriffe der Fahrer https://www.heise.de/newsticker/meldung/Googles-autonome-Autos-Waymo-zaehlt-weniger-Eingriffe-der-Fahrer-3617314.html 2017-02-03T14:26:00+01:00 2017-02-03T14:26:00+01:00 In Kalifornien müssen alle Unternehmen, die autonome Autos auf öffentlichen Straßen testen, jährlich Bericht erstatten. Die meisten Kilometer schafften demnach die Autos der Alphabet-Tochter Waymo.

Googles autonome Autos: Waymo zählt weniger Eingriffe der Fahrer

Selbstfahrendes Auto von Google

In Kalifornien müssen alle Unternehmen, die autonome Autos auf öffentlichen Straßen testen, jährlich Bericht erstatten. Die meisten Kilometer schafften demnach die Autos der Alphabet-Tochter Waymo.

Autos könnten in Europa bald automatisch bremsen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Autos-koennten-in-Europa-bald-automatisch-bremsen-3610766.html 2017-01-30T15:40:00+01:00 2017-01-30T15:40:00+01:00 In der EU-Kommission denken Experten über automatische Bremssysteme in Autos nach, um die Zahl der Verkehrstoten zu senken.

Autos könnten in Europa bald automatisch bremsen

Autos könnten in Europa bald automatisch bremsen

In der EU-Kommission denken Experten über automatische Bremssysteme in Autos nach, um die Zahl der Verkehrstoten zu senken.

Alphabet: Smartphone-Suche und YouTube treiben Google-Geschäft https://www.heise.de/newsticker/meldung/Alphabet-Smartphone-Suche-und-YouTube-treiben-Google-Geschaeft-3608432.html 2017-01-27T08:33:00+01:00 2017-01-27T08:33:00+01:00 Bei der Google-Mutter Alphabet läuft alles wie gewohnt: Die Internet-Werbung verdient das Geld, die neuen Geschäftsbereiche verursachen hohe Kosten. Zugleich gibt es deutliche Zuwächse im Geschäft mit Cloud-Diensten und Geräten.

Alphabet: Smartphone-Suche und YouTube treiben Google-Geschäft

Alphabet

Bei der Google-Mutter Alphabet läuft alles wie gewohnt: Die Internet-Werbung verdient das Geld, die neuen Geschäftsbereiche verursachen hohe Kosten. Zugleich gibt es deutliche Zuwächse im Geschäft mit Cloud-Diensten und Geräten.

Tesla verklagt früheren Chef der "Autopilot"-Entwicklung https://www.heise.de/newsticker/meldung/Tesla-verklagt-frueheren-Chef-der-Autopilot-Entwicklung-3608426.html 2017-01-27T07:58:00+01:00 2017-01-27T07:58:00+01:00 Tesla verklagt nicht nur seinen früheren "Autopilot"-Chef mit dem Vorwurf des Geheimnisdiebstahls, sondern auch den Ex-Chefentwickler von Googles Roboterwagen, der mit ihm zusammenarbeitet.

Tesla verklagt früheren Chef der "Autopilot"-Entwicklung

Tesla verklagt früheren Chef der "Autopilot"-Entwicklung

Tesla verklagt nicht nur seinen früheren "Autopilot"-Chef mit dem Vorwurf des Geheimnisdiebstahls, sondern auch den Ex-Chefentwickler von Googles Roboterwagen, der mit ihm zusammenarbeitet.

Bundesregierung beschließt Gesetzentwurf zum autonomen Fahren: "Letzte Verantwortung bleibt beim Menschen" https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesregierung-beschliesst-Gesetzentwurf-zum-autonomen-Fahren-Letzte-Verantwortung-bleibt-beim-3607143.html 2017-01-25T13:50:00+01:00 2017-01-25T13:50:00+01:00 Das Bundeskabinett hat sich auf einen Gesetzentwurf geeinigt, mit dem es mehr Rechtssicherheit beim automatisierten Fahren schaffen will.

Bundesregierung beschließt Gesetzentwurf zum autonomen Fahren: "Letzte Verantwortung bleibt beim Menschen"

Bundesregierung beschließt Gesetzentwurf zum autonomen Fahren: "Letzte Verantwortung bleibt beim Menschen"

Das Bundeskabinett hat sich auf einen Gesetzentwurf geeinigt, mit dem es mehr Rechtssicherheit beim automatisierten Fahren schaffen will.

Porsche will massiv in Entwicklung digitaler Dienste investieren https://www.heise.de/newsticker/meldung/Porsche-will-massiv-in-Entwicklung-digitaler-Dienste-investieren-3606975.html 2017-01-25T11:26:00+01:00 2017-01-25T11:26:00+01:00 "Wir müssen daher davon ausgehen, dass wir spätestens mit der Ära des autonomen Fahrens deutliche Wachstumspotenziale neben dem Fahrzeug schaffen müssen", sagte Lutz Meschke aus dem Porsche-Vorstand.

Porsche will massiv in Entwicklung digitaler Dienste investieren

Porsche will massiv in Entwicklung digitaler Dienste investieren

"Wir müssen daher davon ausgehen, dass wir spätestens mit der Ära des autonomen Fahrens deutliche Wachstumspotenziale neben dem Fahrzeug schaffen müssen", sagte Lutz Meschke aus dem Porsche-Vorstand.

"Autopilot 2": Tesla liefert neue Fahrassistenz-Software aus https://www.heise.de/newsticker/meldung/Autopilot-2-Tesla-liefert-neue-Fahrassistenz-Software-aus-3604826.html 2017-01-23T10:06:00+01:00 2017-01-23T10:06:00+01:00 Der Elektroautohersteller liefert ein Update seiner Fahrassistenz-Software aus. Unternehmens-Chef Elon Musk mahnt zur Vorsicht.

"Autopilot 2": Tesla liefert neue Fahrassistenz-Software aus

"Autopilot 2": Tesla liefert neue Fahrassistenz-Software aus

Der Elektroautohersteller liefert ein Update seiner Fahrassistenz-Software aus. Unternehmens-Chef Elon Musk mahnt zur Vorsicht.

US-Behörde zu tödlichem Tesla-Autopilot-Unfall: Anleitung lesen! https://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Behoerde-zu-toedlichem-Tesla-Autopilot-Unfall-Anleitung-lesen-3603379.html 2017-01-20T08:11:00+01:00 2017-01-20T08:11:00+01:00 RTFM. Read the f...urnished manual. So lässt sich ein US-Untersuchungsbericht über den tödlichen Unfall eines Tesla im Autopilot-Modus zusammenfassen. Technische Fehlfunktion wurde keine gefunden, die Anleitung könnte aber besser sein.

US-Behörde zu tödlichem Tesla-Autopilot-Unfall: Anleitung lesen!

Tesla-Laden in Shanghai

RTFM. Read the f...urnished manual. So lässt sich ein US-Untersuchungsbericht über den tödlichen Unfall eines Tesla im Autopilot-Modus zusammenfassen. Technische Fehlfunktion wurde keine gefunden, die Anleitung könnte aber besser sein.

Swift-Entwickler über Wechsel von Apple zu Tesla: Arbeit an Autopilot "unwiderstehlich" https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Swift-Entwickler-ueber-Wechsel-von-Apple-zu-Tesla-Arbeit-an-Autopilot-unwiderstehlich-3601776.html 2017-01-18T17:27:00+01:00 2017-01-18T17:27:00+01:00 Chris Lattner hat sich zum unerwarteten Wechsel von Apple zu Tesla geäußert: Es sei an der Zeit, etwas anderes zu tun, als an Dev-Tools zu arbeiten. Zuvor gab es Spekulationen über die Beweggründe des wichtigen Swift-Entwicklers.

Swift-Entwickler über Wechsel von Apple zu Tesla: Arbeit an Autopilot "unwiderstehlich"

Tesla Autopilot

Chris Lattner hat sich zum unerwarteten Wechsel von Apple zu Tesla geäußert: Es sei an der Zeit, etwas anderes zu tun, als an Dev-Tools zu arbeiten. Zuvor gab es Spekulationen über die Beweggründe des wichtigen Swift-Entwicklers.

Renault POM: Open Source im Auto https://www.heise.de/make/meldung/Renault-POM-Open-Source-im-Auto-3599435.html 2017-01-18T07:39:00+01:00 2017-01-18T07:39:00+01:00 Renault und OSVehicle wollen Open Source im Automobilbereich vorantreiben und haben eine quelloffene, Twizy-basierte Plattform angekündigt.

Renault POM: Open Source im Auto

Renault POM: Open Source im Auto

Renault und OSVehicle wollen Open Source im Automobilbereich vorantreiben und haben eine quelloffene, Twizy-basierte Plattform angekündigt.

Autonome Autos lernen selbst https://www.heise.de/tr/artikel/Autonome-Autos-lernen-selbst-3596409.html 2017-01-17T06:00:00+01:00 2017-01-17T06:00:00+01:00 Techniken aus der Künstlichen Intelligenz, die etwa Computern beibringen, meisterhaft Go zu spielen, sollen bald auch bei selbstfahrenden Fahrzeugen verwendet werden.

Autonome Autos lernen selbst (Artikel)

Autonome Autos lernen selbst

Techniken aus der Künstlichen Intelligenz, die etwa Computern beibringen, meisterhaft Go zu spielen, sollen bald auch bei selbstfahrenden Fahrzeugen verwendet werden.

Nissan will autonomes Fahren auf Straßen in London testen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Nissan-will-autonomes-Fahren-auf-Strassen-in-London-testen-3597003.html 2017-01-16T11:59:00+01:00 2017-01-16T11:59:00+01:00 Ab Februar sollen auf öffentlichen Straßen der britischen Hauptstadt testweise autonome Autos aus Japan fahren.

Nissan will autonomes Fahren auf Straßen in London testen

Nissan will autonomes Fahren auf Straßen in London testen

Ab Februar sollen auf öffentlichen Straßen der britischen Hauptstadt testweise autonome Autos aus Japan fahren.

BMW: Autonome Autos brauchen Partnerschaften und Standards https://www.heise.de/newsticker/meldung/BMW-Autonome-Autos-brauchen-Partnerschaften-und-Standards-3596787.html 2017-01-16T09:58:00+01:00 2017-01-16T09:58:00+01:00 "Keiner ist so clever wie alle anderen um ihn herum", deshalb würden Kooperationen entscheidend sein, betonte BMW-Entwicklungsvorstand Klaus Fröhlich auf der Internet-Konferenz DLD in München.

BMW: Autonome Autos brauchen Partnerschaften und Standards

BMW: Autonome Autos brauchen Partnerschaften und Standards

"Keiner ist so clever wie alle anderen um ihn herum", deshalb würden Kooperationen entscheidend sein, betonte BMW-Entwicklungsvorstand Klaus Fröhlich auf der Internet-Konferenz DLD in München.

Autonomes Fahren: Apple, Uber, Lyft und Amazon im Beratungsausschuss des US-Verkehrsministeriums https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Autonomes-Fahren-Apple-Uber-Lyft-und-Amazon-im-Beratungsausschuss-des-US-Verkehrsministeriums-3595029.html 2017-01-12T18:16:00+01:00 2017-01-12T18:16:00+01:00 Das Department of Transportation hat ein Beratungsgremium eingerichtet, das sich mit den Auswirkungen der Automatisierung befasst, besonders bei Fahrzeugen und Flugobjekten. Darin sind auch IT-Unternehmen und Fahrdienste vertreten.

Autonomes Fahren: Apple, Uber, Lyft und Amazon im Beratungsausschuss des US-Verkehrsministeriums

Selbstfahrender Uber-Wagen

Das Department of Transportation hat ein Beratungsgremium eingerichtet, das sich mit den Auswirkungen der Automatisierung befasst, besonders bei Fahrzeugen und Flugobjekten. Darin sind auch IT-Unternehmen und Fahrdienste vertreten.

EU-Parlamentarier fordern "Kill-Schalter" für Roboter https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Parlamentarier-fordern-Kill-Schalter-fuer-Roboter-3594786.html 2017-01-12T16:04:00+01:00 2017-01-12T16:04:00+01:00 Der Rechtsausschuss des EU-Parlaments will, dass "intelligente Maschinen" strenger reguliert werden. Es geht um ethische Standards und Haftung bei autonomen Autos genauso wie ums bedingungslose Grundeinkommen.

EU-Parlamentarier fordern "Kill-Schalter" für Roboter

EU-Parlamentarier fordern "Kill-Schalter" für Roboter

Der Rechtsausschuss des EU-Parlaments will, dass "intelligente Maschinen" strenger reguliert werden. Es geht um ethische Standards und Haftung bei autonomen Autos genauso wie ums bedingungslose Grundeinkommen.

Persona Design https://www.heise.de/tr/blog/artikel/Persona-Design-3594149.html 2017-01-12T06:00:00+01:00 2017-01-12T06:00:00+01:00 Maschinen mit eigener Persönlichkeit sind mehr als Spielerei. Warum lächeln Autos eigentlich nie?

Persona Design

Maschinen mit eigener Persönlichkeit sind mehr als Spielerei. Warum lächeln Autos eigentlich nie?

LLVM/Swift: Chris Lattner wechselt von Apple zu Tesla https://www.heise.de/developer/meldung/LLVM-Swift-Chris-Lattner-wechselt-von-Apple-zu-Tesla-3593164.html 2017-01-11T09:53:00+01:00 2017-01-11T09:53:00+01:00 Der maßgeblich hinter der Entwicklung der Compiler-Infrastruktur LLVM und der Programmiersprache Swift stehende Entwickler wird neuer Vice President von Teslas Autopilot-Software.

LLVM/Swift: Chris Lattner wechselt von Apple zu Tesla

LLVM/Swift: Chris Lattner wechselt von Apple zu Tesla

Der maßgeblich hinter der Entwicklung der Compiler-Infrastruktur LLVM und der Programmiersprache Swift stehende Entwickler wird neuer Vice President von Teslas Autopilot-Software.

Das erste selbstfahrende Auto wird ein Lastkraftwagen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Das-erste-selbstfahrende-Auto-wird-ein-Lastkraftwagen-3592372.html 2017-01-11T07:39:00+01:00 2017-01-11T07:39:00+01:00 US-Trucker erwarten, dass sich autonome Fahrzeuge zuerst als Nutzfahrzeuge durchsetzen werden. Ironischerweise soll das mehr Leute zum Beruf des LKW-Fahrers locken und so den Fahrermangel bekämpfen.

Das erste selbstfahrende Auto wird ein Lastkraftwagen

Luftaufnahme eines LKW auf einer Autobahn

US-Trucker erwarten, dass sich autonome Fahrzeuge zuerst als Nutzfahrzeuge durchsetzen werden. Ironischerweise soll das mehr Leute zum Beruf des LKW-Fahrers locken und so den Fahrermangel bekämpfen.

Googles autonome Autos sind nicht immer online https://www.heise.de/newsticker/meldung/Googles-autonome-Autos-sind-nicht-immer-online-3592661.html 2017-01-10T12:02:00+01:00 2017-01-10T12:02:00+01:00 "Unsere Wagen kommunizieren mit der Außenwelt nur, wenn es nötig ist, so dass es keine permanente Verbindung ins Auto gibt, die gehackt werden kann", sagte Waymo-Chef John Krafcik in einem Interview.

Googles autonome Autos sind nicht immer online

Googles autonome Autos sind nicht immer online

"Unsere Wagen kommunizieren mit der Außenwelt nur, wenn es nötig ist, so dass es keine permanente Verbindung ins Auto gibt, die gehackt werden kann", sagte Waymo-Chef John Krafcik in einem Interview.