autonomes Fahren 2017-05-23T09:14:00+02:00 heise online https://www.heise.de/thema/autonomes-Fahren?view=atom Neues Autopilot-Update soll aktuelle Teslas ruckelfreier fahren lassen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Neues-Autopilot-Update-soll-aktuelle-Teslas-ruckelfreier-fahren-lassen-3721798.html 2017-05-23T09:14:00+02:00 2017-05-23T09:14:00+02:00 Im Juni sollen neuere Model S- und Model X-Fahrzeuge (HW2) mit einem weiteren Software-Update versorgt werden, das für eine wesentlich ruckelfreiere Fahrt sorgen soll.

Neues Autopilot-Update soll aktuelle Teslas ruckelfreier fahren lassen

Elektroauto Tesla Model S

Im Juni sollen neuere Model S- und Model X-Fahrzeuge (HW2) mit einem weiteren Software-Update versorgt werden, das für eine wesentlich ruckelfreiere Fahrt sorgen soll.

IT-Sicherheitskongress: Verschlüsselung für den vernetzten Verkehr https://www.heise.de/newsticker/meldung/IT-Sicherheitskongress-Verschluesselung-fuer-den-vernetzten-Verkehr-3715630.html 2017-05-17T09:44:00+02:00 2017-05-17T09:44:00+02:00 Ab 2019 will die Europäische Kommission den vernetzten Verkehr einführen. Doch noch stehen nicht alle Details fest, wie Autos untereinander oder mit der Verkehrsinfrastruktur kommunizieren sollen. Die Zeit drängt.

IT-Sicherheitskongress: Verschlüsselung für den vernetzten Verkehr

Verkehr, Autos

Ab 2019 will die Europäische Kommission den vernetzten Verkehr einführen. Doch noch stehen nicht alle Details fest, wie Autos untereinander oder mit der Verkehrsinfrastruktur kommunizieren sollen. Die Zeit drängt.

Autonomes Fahren: Waymo erzielt Teilerfolg mit Klage gegen Uber https://www.heise.de/newsticker/meldung/Autonomes-Fahren-Waymo-erzielt-Teilerfolg-mit-Klage-gegen-Uber-3714708.html 2017-05-16T07:46:00+02:00 2017-05-16T07:46:00+02:00 Waymo, das unter dem Dach der Google-Holding Alphabet autonome Autos entwickelt, hat im Rechtsstreit wegen eines ehemaligen Mitarbeiters mit dem Fahrdienstvermittler Uber einen Teilerfolg erzielt.

Autonomes Fahren: Waymo erzielt Teilerfolg mit Klage gegen Uber

Google-Schwester Waymo erzielt Teilerfolg bei Klage gegen Uber

Waymo, das unter dem Dach der Google-Holding Alphabet autonome Autos entwickelt, hat im Rechtsstreit wegen eines ehemaligen Mitarbeiters mit dem Fahrdienstvermittler Uber einen Teilerfolg erzielt.

Selbstfahrende Taxis: Waymo und Lyft vereinbaren Kooperation https://www.heise.de/newsticker/meldung/Selbstfahrende-Taxis-Waymo-und-Lyft-vereinbaren-Kooperation-3713891.html 2017-05-15T10:24:00+02:00 2017-05-15T10:24:00+02:00 Der Entwickler selbstfahrender Fahrzeuge, Waymo, und der Fahrdienstvermittler Lyft haben eine Kooperation beschlossen. Die Firmen wollen ihre Kräfte bündeln, um selbstfahrende Autos und neue Fahrangebote in den Alltag zu integrieren.

Selbstfahrende Taxis: Waymo und Lyft vereinbaren Kooperation

Rotes Auto mit Lyft-Schnurrbart in San Francisco

Der Entwickler selbstfahrender Fahrzeuge, Waymo, und der Fahrdienstvermittler Lyft haben eine Kooperation beschlossen. Die Firmen wollen ihre Kräfte bündeln, um selbstfahrende Autos und neue Fahrangebote in den Alltag zu integrieren.

Bundesrat stimmt Gesetz für selbstfahrende Autos zu https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesrat-stimmt-Gesetz-fuer-selbstfahrende-Autos-zu-3713452.html 2017-05-14T12:11:00+02:00 2017-05-14T12:11:00+02:00 Nachdem der Bundestag bereits Ende März einer Gesetzesvorlage zu autonomen Autos zugestimmt hatte, folgte am Freitag das Ja des Bundesrates. Damit ist autonomes Fahren erlaubt, aber mit einigen Einschränkungen.

Bundesrat stimmt Gesetz für selbstfahrende Autos zu

Autonomes Fahren

Nachdem der Bundestag bereits Ende März einer Gesetzesvorlage zu autonomen Autos zugestimmt hatte, folgte am Freitag das Ja des Bundesrates. Damit ist autonomes Fahren erlaubt, aber mit einigen Einschränkungen.

Mehr Überwachung & Co.: Der Bundesrat im netzpolitischen Vollzugsmodus https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mehr-Ueberwachung-Co-Der-Bundesrat-im-netzpolitischen-Vollzugsmodus-3712717.html 2017-05-12T13:46:00+02:00 2017-05-12T13:46:00+02:00 Der Bundesrat hat zahlreiche Gesetze und Verordnungen teils im Schnellverfahren befürwortet, bei denen es etwa um die E-Fußfessel für Gefährder und Extremisten, die Datenschutzreform, autonomes Fahren, Netzneutralität und Ladesäulen geht.

Mehr Überwachung & Co.: Der Bundesrat im netzpolitischen Vollzugsmodus

Gebäude des Bundesrats in Berlin Au0enansicht

Der Bundesrat hat zahlreiche Gesetze und Verordnungen teils im Schnellverfahren befürwortet, bei denen es etwa um die E-Fußfessel für Gefährder und Extremisten, die Datenschutzreform, autonomes Fahren, Netzneutralität und Ladesäulen geht.

Autonome Autos: Uber kommt im Streit mit Waymo nicht mit Schlichtung davon https://www.heise.de/newsticker/meldung/Autonome-Autos-Uber-kommt-im-Streit-mit-Waymo-nicht-mit-Schlichtung-davon-3712370.html 2017-05-12T10:20:00+02:00 2017-05-12T10:20:00+02:00 Die Alphabet-Tochter Waymo klagt gegen Uber. Ein ehemaliger Mitarbeiter soll Geschäftsgeheimnisse zu Uber mitgenommen und dort eine ähnliche Laser-Radar-Technik gebaut haben. Das darf nun nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt werden.

Autonome Autos: Uber kommt im Streit mit Waymo nicht mit Schlichtung davon

Waymo

Die Alphabet-Tochter Waymo klagt gegen Uber. Ein ehemaliger Mitarbeiter soll Geschäftsgeheimnisse zu Uber mitgenommen und dort eine ähnliche Laser-Radar-Technik gebaut haben. Das darf nun nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt werden.

GTC 2017: Nvidia will Deep-Learning-Trainings deutlich ausbauen https://www.heise.de/newsticker/meldung/GTC-2017-Nvidia-will-Deep-Learning-Trainings-deutlich-ausbauen-3706556.html 2017-05-09T15:00:00+02:00 2017-05-09T15:00:00+02:00 2017 will Nvidia 100.000 Entwickler für Deep Learning fitmachen, 2016 waren es noch 10.000. Bis 2020 sollen 80 Prozent aller Anwendungen eine Deep-Learning-Komponente enthalten.

GTC 2017: Nvidia will Deep-Learning-Trainings deutlich ausbauen

GTC 2017: Nvidia will Deep-Learning-Trainings massiv ausbauen

2017 will Nvidia 100.000 Entwickler für Deep Learning fitmachen, 2016 waren es noch 10.000. Bis 2020 sollen 80 Prozent aller Anwendungen eine Deep-Learning-Komponente enthalten.

Florida bekommt neue Stadt für selbstfahrende Vehikel https://www.heise.de/newsticker/meldung/Florida-bekommt-neue-Stadt-fuer-selbstfahrende-Vehikel-3706335.html 2017-05-09T07:16:00+02:00 2017-05-09T07:16:00+02:00 In Florida entsteht eine solarbetriebene Stadt für 50.000 Einwohner. Sie soll als Labor für neue Technik dienen, darunter autonome Fahrzeuge. Noch dieses Jahr ziehen die ersten Einwohner ein.

Florida bekommt neue Stadt für selbstfahrende Vehikel

Solarpanele auf grüner Wiese

In Florida entsteht eine solarbetriebene Stadt für 50.000 Einwohner. Sie soll als Labor für neue Technik dienen, darunter autonome Fahrzeuge. Noch dieses Jahr ziehen die ersten Einwohner ein.

Autonomes Fahren: Tesla sammelt Videomaterial aus seinen Autos https://www.heise.de/newsticker/meldung/Autonomes-Fahren-Tesla-sammelt-Videomaterial-aus-seinen-Autos-3706006.html 2017-05-08T15:14:00+02:00 2017-05-08T15:14:00+02:00 Um autonomes Fahren sicherer zu machen, will Tesla Videos auswerten, die von Außenkameras seiner Autos angefertigt werden.

Autonomes Fahren: Tesla sammelt Videomaterial aus seinen Autos

Autonomes Fahren: Tesla sammelt Videomaterial aus seinen Autos

Um autonomes Fahren sicherer zu machen, will Tesla Videos auswerten, die von Außenkameras seiner Autos angefertigt werden.

Selbstfahrende Autos: Apple fordert mehr Kontrollen bei Tests, Uber weniger https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Selbstfahrende-Autos-Apple-fordert-mehr-Kontrollen-bei-Tests-Uber-weniger-3701639.html 2017-05-03T11:31:00+02:00 2017-05-03T11:31:00+02:00 In Kalifornien müssen Unternehmen, die autonome Fahrzeuge testen, die Behörden bislang nur informieren, wenn das Autopilotensystem komplett versagt. Apple fordert ein schärferes Vorgehen.

Selbstfahrende Autos: Apple fordert mehr Kontrollen bei Tests, Uber weniger

Selbstfahrende Autos: Apple fordert mehr Kontrollen bei Tests, Uber weniger

In Kalifornien müssen Unternehmen, die autonome Fahrzeuge testen, die Behörden bislang nur informieren, wenn das Autopilotensystem komplett versagt. Apple fordert ein schärferes Vorgehen.

Umfrage: Viele Diesel-Fahrer denken über Umstieg nach https://www.heise.de/newsticker/meldung/Umfrage-Viele-Diesel-Fahrer-denken-ueber-Umstieg-nach-3700474.html 2017-04-30T11:35:00+02:00 2017-04-30T11:35:00+02:00 In einer Forsa-Umfrage schlagen sich die Auswirkungen des Diesel-Skandals nieder. Doch auch E-Autos oder autonome Fahrzeuge scheinen die Kundschaft nicht zu überzeugen.

Umfrage: Viele Diesel-Fahrer denken über Umstieg nach

Autonomes

In einer Forsa-Umfrage schlagen sich die Auswirkungen des Diesel-Skandals nieder. Doch auch E-Autos oder autonome Fahrzeuge scheinen die Kundschaft nicht zu überzeugen.

Autonomer Bahn-Bus zuerst in Bad Birnbach https://www.heise.de/newsticker/meldung/Autonomer-Bahn-Bus-zuerst-in-Bad-Birnbach-3700404.html 2017-04-29T17:43:00+02:00 2017-04-29T17:43:00+02:00 Die Deutsche Bahn will mit dem Kleinbus EZ10 erstmals im niederbayrischen Bad Birnbach in den öffentlichen Nahverkehr mit autonomen Fahrzeugen einsteigen.

Autonomer Bahn-Bus zuerst in Bad Birnbach

Autonomer Bahn-Bus zuerst in Bad Birnbach

Die Deutsche Bahn will mit dem Kleinbus EZ10 erstmals im niederbayrischen Bad Birnbach in den öffentlichen Nahverkehr mit autonomen Fahrzeugen einsteigen.

Autonomes Fahren: Ubers Roboterwagen-Chef gibt Führung ab https://www.heise.de/newsticker/meldung/Autonomes-Fahren-Ubers-Roboterwagen-Chef-gibt-Fuehrung-ab-3699579.html 2017-04-28T10:33:00+02:00 2017-04-28T10:33:00+02:00 Während eine Klage von Waymo gegen ihn wegen angeblichen Geheimnisdiebstahls läuft, tritt Ubers Chefentwickler Anthony Levandowski in die zweite Reihe.

Autonomes Fahren: Ubers Roboterwagen-Chef gibt Führung ab

Autonomes Fahren: Ubers Roboterwagen-Chef gibt Führung ab

Während eine Klage von Waymo gegen ihn wegen angeblichen Geheimnisdiebstahls läuft, tritt Ubers Chefentwickler Anthony Levandowski in die zweite Reihe.

Autonomes Fahren: Apple schickt Testfahrzeuge auf die Straße https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Autonomes-Fahren-Apple-schickt-Testfahrzeuge-auf-die-Strasse-3699573.html 2017-04-28T10:20:00+02:00 2017-04-28T10:20:00+02:00 Der iPhone-Hersteller hat offenbar mit Testläufen eines Betriebssystems für selbstfahrende Autos begonnen: Ein erstes mit auffälligen Sensoren ausgerüstetes Fahrzeug wurde in Kalifornien gesichtet.

Autonomes Fahren: Apple schickt Testfahrzeuge auf die Straße

Autonomes Fahren: Apple schickt Testfahrzeuge auf die Straße

Der iPhone-Hersteller hat offenbar mit Testläufen eines Betriebssystems für selbstfahrende Autos begonnen: Ein erstes mit auffälligen Sensoren ausgerüstetes Fahrzeug wurde in Kalifornien gesichtet.

KI im ÖPNV für mehr Barrierefreiheit https://www.heise.de/meldung/KI-im-OePNV-fuer-mehr-Barrierefreiheit-3693513.html 2017-04-28T10:00:00+02:00 2017-04-28T10:00:00+02:00 Der selbstfahrende Kleinbus Olli soll in seiner nächsten Version dank IBMs Watson-Technologie Gebärdensprache beherrschen – und noch ein paar andere Tricks, die Menschen mit Handicap das Leben erleichtern.

KI im ÖPNV für mehr Barrierefreiheit

KI im ÖPNV für mehr Barrierefreiheit

Der selbstfahrende Kleinbus Olli soll in seiner nächsten Version dank IBMs Watson-Technologie Gebärdensprache beherrschen – und noch ein paar andere Tricks, die Menschen mit Handicap das Leben erleichtern.

Ein selbstfahrender Bus, der Gebärden beherrscht https://www.heise.de/tr/artikel/Ein-selbstfahrender-Bus-der-Gebaerden-beherrscht-3693515.html 2017-04-28T06:00:00+02:00 2017-04-28T06:00:00+02:00 Local Motors und IBM statten ein autonomes Shuttlefahrzeug mit Technik aus, die Menschen mit verschiedenen Behinderungen hilft.

Ein selbstfahrender Bus, der Gebärden beherrscht (Artikel)

Ein selbstfahrender Bus, der Gebärden beherrscht

Local Motors und IBM statten ein autonomes Shuttlefahrzeug mit Technik aus, die Menschen mit verschiedenen Behinderungen hilft.

Wie Apple autonomes Fahren testen will https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Wie-Apple-autonomes-Fahren-testen-will-3693102.html 2017-04-25T10:35:00+02:00 2017-04-25T10:35:00+02:00 In Kalifornien sind mehrere Dokumente aufgetaucht, die Details zu Apples Fahrversuchen mit autonomen Autos verraten. Hardware kommt unter anderem von Logitech.

Wie Apple autonomes Fahren testen will

Wie Apple autonomes Fahren testen will

In Kalifornien sind mehrere Dokumente aufgetaucht, die Details zu Apples Fahrversuchen mit autonomen Autos verraten. Hardware kommt unter anderem von Logitech.

Autonome Autos von Google: Waymo nimmt in Phoenix nun auch Passagiere mit https://www.heise.de/newsticker/meldung/Autonome-Autos-von-Google-Waymo-nimmt-in-Phoenix-nun-auch-Passagiere-mit-3693132.html 2017-04-25T10:22:00+02:00 2017-04-25T10:22:00+02:00 Bisher fuhren Autos der Alphabet-Tochter nur mit einem Gelegenheitsfahrer herum. Nun sollen auch Passagiere mitfahren.

Autonome Autos von Google: Waymo nimmt in Phoenix nun auch Passagiere mit

Autonome Autos: Waymo nimmt in Phoenix nun auch Passagiere mit

Bisher fuhren Autos der Alphabet-Tochter nur mit einem Gelegenheitsfahrer herum. Nun sollen auch Passagiere mitfahren.

Auch Amazon bereitet sich angeblich auf autonomes Fahren vor https://www.heise.de/newsticker/meldung/Auch-Amazon-bereitet-sich-angeblich-auf-autonomes-Fahren-vor-3692857.html 2017-04-24T17:31:00+02:00 2017-04-24T17:31:00+02:00 Mit einem Team spezialisierter Mitarbeiter erkundet Amazon, welche Rolle selbstfahrende Fahrzeuge bei der Zustellung von Waren spielen könnten.

Auch Amazon bereitet sich angeblich auf autonomes Fahren vor

Auch Amazon bereitet sich angeblich auf autonomes Fahren vor

Mit einem Team spezialisierter Mitarbeiter erkundet Amazon, welche Rolle selbstfahrende Fahrzeuge bei der Zustellung von Waren spielen könnten.

EU will Durchbruch für schadstofffreie Autos https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-will-Durchbruch-fuer-schadstofffreie-Autos-3691224.html 2017-04-23T11:37:00+02:00 2017-04-23T11:37:00+02:00 Bis zum Jahr 2030 hat sich die EU eine drastische Senkung ihrer Klimagase auf die Fahnen geschrieben. Dafür müssen mehr schadstofffreie Autos auf die Straßen. Dieses Ziel will die Kommission mit „Zuckerbrot und Peitsche“ erreichen.

EU will Durchbruch für schadstofffreie Autos

Umweltforscherverbund ICCT: Drastisch höherer CO2-Ausstoß bei vielen Autos

Bis zum Jahr 2030 hat sich die EU eine drastische Senkung ihrer Klimagase auf die Fahnen geschrieben. Dafür müssen mehr schadstofffreie Autos auf die Straßen. Dieses Ziel will die Kommission mit „Zuckerbrot und Peitsche“ erreichen.

Versuch und Irrtum https://www.heise.de/tr/artikel/Versuch-und-Irrtum-3686610.html 2017-04-21T00:00:00+02:00 2017-04-21T00:00:00+02:00 Kein Mensch kann einem autonomen Auto alle denkbaren Verkehrssituationen einprogrammieren. Deshalb sollen die Fahrzeuge künftig selbst dazulernen. Wie aber lernen sie das Richtige?

Versuch und Irrtum (Artikel)

Versuch und Irrtum

Kein Mensch kann einem autonomen Auto alle denkbaren Verkehrssituationen einprogrammieren. Deshalb sollen die Fahrzeuge künftig selbst dazulernen. Wie aber lernen sie das Richtige?

Portland dient sich als Stadt für autonomes Fahren an https://www.heise.de/newsticker/meldung/Portland-dient-sich-als-Stadt-fuer-autonomes-Fahren-an-3688895.html 2017-04-20T09:50:00+02:00 2017-04-20T09:50:00+02:00 Portland im US-Bundesstaat Oregon will Entwicklern autonomer Autos günstige Bedingungen bieten und vollautomatische Fahrten erlauben.

Portland dient sich als Stadt für autonomes Fahren an

Portland dient sich als Stadt für autonomes Fahren an

Portland im US-Bundesstaat Oregon will Entwicklern autonomer Autos günstige Bedingungen bieten und vollautomatische Fahrten erlauben.

Tesla lässt Klage gegen früheren "Autopilot"-Chefentwickler fallen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Tesla-laesst-Klage-gegen-frueheren-Autopilot-Chefentwickler-fallen-3688881.html 2017-04-20T08:01:00+02:00 2017-04-20T08:01:00+02:00 Der Elektroautohersteller hat sich mit seinem früheren Chefentwickler des Fahrassistenzsystems außergerichtlich geeinigt.

Tesla lässt Klage gegen früheren "Autopilot"-Chefentwickler fallen

Tesla lässt Klage gegen früheren "Autopilot"-Chefentwickler fallen

Der Elektroautohersteller hat sich mit seinem früheren Chefentwickler des Fahrassistenzsystems außergerichtlich geeinigt.

Selbstfahrende Autos: Bosch kooperiert mit Baidu und chinesischen Firmen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Selbstfahrende-Autos-Bosch-kooperiert-mit-Baidu-und-chinesischen-Firmen-3687763.html 2017-04-19T09:36:00+02:00 2017-04-19T09:36:00+02:00 Ins Auto setzen und sich vom Autopiloten chauffieren lassen – ganz ohne eigenes Zutun. Autonomes Fahren rückt immer näher und Bosch arbeitet an den Grundlagen – und zwar an hoch präzisen Karten. Hierfür kommt es zu einem Schulterschluss in China.

Selbstfahrende Autos: Bosch kooperiert mit Baidu und chinesischen Firmen

Selbstfahrende Autos: Bosch kooperiert mit chinesischen Firmen

Ins Auto setzen und sich vom Autopiloten chauffieren lassen – ganz ohne eigenes Zutun. Autonomes Fahren rückt immer näher und Bosch arbeitet an den Grundlagen – und zwar an hoch präzisen Karten. Hierfür kommt es zu einem Schulterschluss in China.

Axel-Springer-Verlag beteiligt sich an Uber https://www.heise.de/newsticker/meldung/Axel-Springer-Verlag-beteiligt-sich-an-Uber-3687689.html 2017-04-19T08:16:00+02:00 2017-04-19T08:16:00+02:00 Der Fahrdienst-Vermittler Uber musste bisher einige Rückschläge hinnehmen. Es gibt Patentstreitigkeiten und Sexismusvorwürfe, in Europa wird das Unternehmen häufig von Gesetzgebern gestoppt. Allerdings investiert der Axel-Springer-Verlag in den Dienst.

Axel-Springer-Verlag beteiligt sich an Uber

Uber

Der Fahrdienst-Vermittler Uber musste bisher einige Rückschläge hinnehmen. Es gibt Patentstreitigkeiten und Sexismusvorwürfe, in Europa wird das Unternehmen häufig von Gesetzgebern gestoppt. Allerdings investiert der Axel-Springer-Verlag in den Dienst.

Autonomes Fahren: Apple will in Kürze auf öffentlichen Straßen testen https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Autonomes-Fahren-Apple-will-in-Kuerze-auf-oeffentlichen-Strassen-testen-3687301.html 2017-04-18T15:52:00+02:00 2017-04-18T15:52:00+02:00 Einem Bericht zufolge beabsichtigt der iPhone-Konzern, schon bald erste Testfahrten in Kalifornien durchzuführen, um seine neue Software-Plattform für selbstfahrende Autos zu testen.

Autonomes Fahren: Apple will in Kürze auf öffentlichen Straßen testen

Tesla

Einem Bericht zufolge beabsichtigt der iPhone-Konzern, schon bald erste Testfahrten in Kalifornien durchzuführen, um seine neue Software-Plattform für selbstfahrende Autos zu testen.

Apple darf autonome Autos testen https://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-darf-autonome-Autos-testen-3686170.html 2017-04-15T13:06:00+02:00 2017-04-15T13:06:00+02:00 Apples selbstfahrendes Auto, das mal erwartete, mal wieder gestoppte Projekt Titan, nimmt nun wohl doch Fahrt auf: Das California Department of Motor Vehicles erlaubt dem Hersteller, autonome Autos zu testen.

Apple darf autonome Autos testen

Apple Carplay

Apples selbstfahrendes Auto, das mal erwartete, mal wieder gestoppte Projekt Titan, nimmt nun wohl doch Fahrt auf: Das California Department of Motor Vehicles erlaubt dem Hersteller, autonome Autos zu testen.

Autonome Autos: Viele Deutsche sehen selbstfahrende Wagen skeptisch https://www.heise.de/newsticker/meldung/Autonome-Autos-Viele-Deutsche-sehen-selbstfahrende-Wagen-skeptisch-3681863.html 2017-04-11T13:20:00+02:00 2017-04-11T13:20:00+02:00 61 Prozent der Teilnehmer einer repräsentativen Umfrage können sich nicht vorstellen, ein autonomes Fahrzeug zu nutzen.

Autonome Autos: Viele Deutsche sehen selbstfahrende Wagen skeptisch

Autonome Autos: Viele Deutsche sehen selbstfahrende Wagen skeptisch

61 Prozent der Teilnehmer einer repräsentativen Umfrage können sich nicht vorstellen, ein autonomes Fahrzeug zu nutzen.

Österreich erhält Beirat für selbstfahrende Kfz https://www.heise.de/newsticker/meldung/Oesterreich-erhaelt-Beirat-fuer-selbstfahrende-Kfz-3681169.html 2017-04-11T07:35:00+02:00 2017-04-11T07:35:00+02:00 13 Experten sollen fortan das österreichische Verkehrsministerium in Sachen Testfahrten mit selbstfahrenden Kraftfahrzeugen beraten. Es geht um Sicherheit, Datenschutz, Ethik und Recht.

Österreich erhält Beirat für selbstfahrende Kfz

Glühbirne mit sechs Denkblasen

13 Experten sollen fortan das österreichische Verkehrsministerium in Sachen Testfahrten mit selbstfahrenden Kraftfahrzeugen beraten. Es geht um Sicherheit, Datenschutz, Ethik und Recht.