iPad

Verschiedene Unternehmen hatten sich an Tablet-Computern versucht, keiner kam in der Gunst der Kunden an. Erst Apples iPad war der große Erfolg beschert. Natürlich profitierte das iPad auch vom Erfolg des iPhone, dessen Touch-Bedienung mit Wischgesten es geerbt hatte; sie war weiterentwickelt und auf die Bedürfnisse eines Tablet-Computers angepasst worden. So wie das iPhone die Kategorie der Smartphones neu definierte und einen Boom auslöste, so entstand mit Apples iPad erst so richtig ein Markt für Tablet-Computer. Es folgten dann auch schnell Angebote von Tablets anderer Hersteller, vor allem mit Googles Betriebssytem Android. Seine führende Rolle unter den Tablets konnte Apples iPad aber lange halten, trotz diverser Hersteller von Android-Tablets und den Surface-Geräten, einem neuen Anlauf Microsofts im Tablet-Markt.

comments_outline_white Thema kommentieren

Top-Artikel

Alle Beiträge zu: iPad