iPhone 2017-03-29T17:41:00+02:00 heise online https://www.heise.de/thema/iPhone?view=atom iOS 10.3.2: Testlauf beginnt – aber nicht für iPhone 5 und 5c https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-10-3-2-Testlauf-beginnt-aber-nicht-fuer-iPhone-5-und-5c-3670324.html 2017-03-29T17:41:00+02:00 2017-03-29T17:41:00+02:00 Apple hat eine erste Beta von iOS 10.3.2 zum Download bereitgestellt. Alte iPhones und iPads mit 32-Bit-Prozessor bleiben erstmals ausgeklammert.

iOS 10.3.2: Testlauf beginnt – aber nicht für iPhone 5 und 5c

iPhone 5

Apple hat eine erste Beta von iOS 10.3.2 zum Download bereitgestellt. Alte iPhones und iPads mit 32-Bit-Prozessor bleiben erstmals ausgeklammert.

Donald Trump twittert jetzt per iPhone https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Donald-Trump-twittert-jetzt-per-iPhone-3668409.html 2017-03-29T10:32:00+02:00 2017-03-29T10:32:00+02:00 Im Wahlkampf hatte der US-Präsident noch einen Boykott von Apple gefordert, nun wechselte er selbst von seinem alten Samsung. Das berichtet der Social-Media-Chef des Weißen Hauses.

Donald Trump twittert jetzt per iPhone

Bundesrichter stoppt Trumps Einreisebann, Weißes Haus aufgebracht

Im Wahlkampf hatte der US-Präsident noch einen Boykott von Apple gefordert, nun wechselte er selbst von seinem alten Samsung. Das berichtet der Social-Media-Chef des Weißen Hauses.

iOS 10.3: Probleme bei der Installation – und eine angenehme Speicherüberaschung https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-10-3-Probleme-bei-der-Installation-und-eine-angenehme-Speicherueberaschung-3668405.html 2017-03-29T10:15:00+02:00 2017-03-29T10:15:00+02:00 Nutzer bestimmter iPhone-Modelle berichten über Schwierigkeiten beim Installieren des Updates, die sich allerdings relativ leicht lösen lassen. Erste Erfahrungen gibt es auch mit dem neuen Dateisystem APFS.

iOS 10.3: Probleme bei der Installation – und eine angenehme Speicherüberaschung

iOS 10.3: Probleme bei der Installation – und eine angenehme Speicherüberaschung

Nutzer bestimmter iPhone-Modelle berichten über Schwierigkeiten beim Installieren des Updates, die sich allerdings relativ leicht lösen lassen. Erste Erfahrungen gibt es auch mit dem neuen Dateisystem APFS.

iOS 10.3 für iPhone 5 und 5c: Software-Aktualisierung zeigt kein Update https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-10-3-fuer-iPhone-5-und-5c-Software-Aktualisierung-zeigt-kein-Update-3666728.html 2017-03-28T13:10:00+02:00 2017-03-28T13:10:00+02:00 iPhones und iPads mit 32-Bit-Prozessor können das jüngste System-Update unter Umständen nicht direkt beziehen – iOS teilt dann irrtümlich mit, die Software “ist auf dem neusten Stand”. Die alten Modelle werden aber noch unterstützt.

iOS 10.3 für iPhone 5 und 5c: Software-Aktualisierung zeigt kein Update

iPhone 5c

iPhones und iPads mit 32-Bit-Prozessor können das jüngste System-Update unter Umständen nicht direkt beziehen – iOS teilt dann irrtümlich mit, die Software “ist auf dem neusten Stand”. Die alten Modelle werden aber noch unterstützt.

Patentstreit um iPhone 6: Gericht kippt Verkaufsverbot in Peking https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Patentstreit-um-iPhone-6-Gericht-kippt-Verkaufsverbot-in-Peking-3665948.html 2017-03-27T17:33:00+02:00 2017-03-27T17:33:00+02:00 Wegen der angeblichen Ähnlichkeit zum Modell 100c des Smartphone-Herstellers Baili drohte Apple ein Verkaufsverbot für das iPhone 6, die Anordnung wurde nun aufgehoben. Nutzer können die Geräte problemlos unterscheiden, so ein Gericht in Peking.

Patentstreit um iPhone 6: Gericht kippt Verkaufsverbot in Peking

iPhone 6

Wegen der angeblichen Ähnlichkeit zum Modell 100c des Smartphone-Herstellers Baili drohte Apple ein Verkaufsverbot für das iPhone 6, die Anordnung wurde nun aufgehoben. Nutzer können die Geräte problemlos unterscheiden, so ein Gericht in Peking.

Bastelarbeit: iPhone 7 Product Red bekommt schwarzes Vorderteil https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Bastelarbeit-iPhone-7-Product-Red-bekommt-schwarzes-Vorderteil-3664884.html 2017-03-27T10:19:00+02:00 2017-03-27T10:19:00+02:00 Apple bietet sein rotes iPhone 7 nur mit weißer Front an. Ein Bastler hat nun gezeigt, dass es auch anders geht – für viel Geld und Mühe.

Bastelarbeit: iPhone 7 Product Red bekommt schwarzes Vorderteil

Bastelarbeit: iPhone 7 Product Red bekommt schwarzes Vorderteil

Apple bietet sein rotes iPhone 7 nur mit weißer Front an. Ein Bastler hat nun gezeigt, dass es auch anders geht – für viel Geld und Mühe.

Kleinkind rettet mit Siri-Hilfe Leben seiner Mutter https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Kleinkind-rettet-mit-Siri-Hilfe-Leben-seiner-Mutter-3664153.html 2017-03-24T17:40:00+02:00 2017-03-24T17:40:00+02:00 Ein Vierjähriger in London war dank der iPhone-Sprachassistentin in der Lage, den Notruf zu verständigen, nachdem er seine Mutter leblos vorgefunden hatte.

Kleinkind rettet mit Siri-Hilfe Leben seiner Mutter

Feuerwehr, Notruf, Blaulicht

Ein Vierjähriger in London war dank der iPhone-Sprachassistentin in der Lage, den Notruf zu verständigen, nachdem er seine Mutter leblos vorgefunden hatte.

Das iPhone 7 gibt's jetzt in Rot – (auch) zu einem guten Zweck https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Das-iPhone-7-gibt-s-jetzt-in-Rot-auch-zu-einem-guten-Zweck-3664130.html 2017-03-24T16:11:00+02:00 2017-03-24T16:11:00+02:00 Apple beginnt mit dem Verkauf der "Product Red"-Sonderedition seiner aktuellen Smartphone-Generation. Es ist nicht das erste Apple-Produkt, bei dem ein Umsatzanteil an eine prominent besetzte Anti-AIDS-Stiftung geht.

Das iPhone 7 gibt's jetzt in Rot – (auch) zu einem guten Zweck

Ab 16 Uhr: Das iPhone 7 gibt's in Rot – (auch) zu einem guten Zweck

Apple beginnt mit dem Verkauf der "Product Red"-Sonderedition seiner aktuellen Smartphone-Generation. Es ist nicht das erste Apple-Produkt, bei dem ein Umsatzanteil an eine prominent besetzte Anti-AIDS-Stiftung geht.

Erpressung durch iCloud-Fernlöschung: Wie Sie Ihr iPhone schützen https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Erpressung-durch-iCloud-Fernloeschung-Wie-Sie-Ihr-iPhone-schuetzen-3663802.html 2017-03-24T13:07:00+02:00 2017-03-24T13:07:00+02:00 Unbekannte drohen damit, wahllos iPhones zu löschen – wenn Apple nicht zahlt. Die Angreifer sind offenbar in Besitz von iCloud-Zugangsdaten. Mac & i erklärt, wie man sich gegen einen derartigen Angriff wappnen kann.

Erpressung durch iCloud-Fernlöschung: Wie Sie Ihr iPhone schützen

Erpressung durch iCloud-Fernlöschung: Wie Sie Ihr iPhone schützen

Unbekannte drohen damit, wahllos iPhones zu löschen – wenn Apple nicht zahlt. Die Angreifer sind offenbar in Besitz von iCloud-Zugangsdaten. Mac & i erklärt, wie man sich gegen einen derartigen Angriff wappnen kann.

Apple-Patentantrag: Accessoire soll iPhone zum Laptop machen https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Patentantrag-Accessoire-soll-iPhone-zum-Laptop-machen-3663245.html 2017-03-23T17:42:00+02:00 2017-03-23T17:42:00+02:00 Um die Funktionalität von iOS-Geräten zu erweitern, zieht Apple ein Zubehörgerät in Betracht, das ein iPhone durch die zusätzliche Tastatur und den größeren Bildschirm in ein Notebook verwandelt. Für iPads ist ein ähnliches Accessoire angedacht.

Apple-Patentantrag: Accessoire soll iPhone zum Laptop machen

Apples Laptop-Accessoire für das iPhone

Um die Funktionalität von iOS-Geräten zu erweitern, zieht Apple ein Zubehörgerät in Betracht, das ein iPhone durch die zusätzliche Tastatur und den größeren Bildschirm in ein Notebook verwandelt. Für iPads ist ein ähnliches Accessoire angedacht.

Marktforscher: Altes iPhone schlägt neues Samsung Galaxy https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Marktforscher-Altes-iPhone-schlaegt-neues-Samsung-Galaxy-3662426.html 2017-03-23T11:44:00+02:00 2017-03-23T11:44:00+02:00 Laut Zahlen von IHS Markit waren Apple-Handys im vergangenen Jahr weltweit die beliebtesten Smartphones. Das iPhone 6s von 2015 verkaufte sich demnach besser als das Galaxy S7 Edge.

Marktforscher: Altes iPhone schlägt neues Samsung Galaxy

Samsung Galaxy S7 edge

Laut Zahlen von IHS Markit waren Apple-Handys im vergangenen Jahr weltweit die beliebtesten Smartphones. Das iPhone 6s von 2015 verkaufte sich demnach besser als das Galaxy S7 Edge.

Rotes iPhone 7 in China ohne Hinweis auf Anti-AIDS-Stiftung https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Rotes-iPhone-7-in-China-ohne-Hinweis-auf-Anti-AIDS-Stiftung-3662438.html 2017-03-23T10:58:00+02:00 2017-03-23T10:58:00+02:00 In China wird das neue Sondermodell von Apples Top-Smartphone offenbar ohne "Product Red"-Branding vermarktet. Ein Umsatzanteil soll laut Konzernchef Tim Cook dennoch an den "Global Fund to Fight AIDS" gehen.

Rotes iPhone 7 in China ohne Hinweis auf Anti-AIDS-Stiftung

Rotes iPhone 7 in China ohne Hinweis auf Anti-AIDS-Stiftung

In China wird das neue Sondermodell von Apples Top-Smartphone offenbar ohne "Product Red"-Branding vermarktet. Ein Umsatzanteil soll laut Konzernchef Tim Cook dennoch an den "Global Fund to Fight AIDS" gehen.

Erpressungsversuch: iCloud laut Apple nicht kompromittiert https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Erpressungsversuch-iCloud-laut-Apple-nicht-kompromittiert-3662419.html 2017-03-23T10:24:00+02:00 2017-03-23T10:24:00+02:00 Eine laut eigenen Aussagen türkische Angreifergruppe will Millionen iCloud-Accounts in der Hand haben und die angeschlossenen Geräte am 7. April löschen, wenn Apple nicht zahlt. Der Konzern behauptet, nicht gehackt worden sein.

Erpressungsversuch: iCloud laut Apple nicht kompromittiert

Onlinespeicher - iCloud

Eine laut eigenen Aussagen türkische Angreifergruppe will Millionen iCloud-Accounts in der Hand haben und die angeschlossenen Geräte am 7. April löschen, wenn Apple nicht zahlt. Der Konzern behauptet, nicht gehackt worden sein.

Apple übernimmt iOS-Automatisierungswerkzeug Workflow https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-uebernimmt-iOS-Automatisierungswerkzeug-Workflow-3662411.html 2017-03-23T09:51:00+02:00 2017-03-23T09:51:00+02:00 Die mächtige iPhone- und iPad-App wird weiterhin angeboten und ist künftig kostenlos. Sie könnte Teil des Betriebssystems werden.

Apple übernimmt iOS-Automatisierungswerkzeug Workflow

Apple übernimmt iOS-Automatisierungswerkzeug Workflow

Die mächtige iPhone- und iPad-App wird weiterhin angeboten und ist künftig kostenlos. Sie könnte Teil des Betriebssystems werden.

iPhone-Reparatur: Apple erhöht die Preise https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-Reparatur-Apple-erhoeht-die-Preise-3662174.html 2017-03-22T17:29:00+02:00 2017-03-22T17:29:00+02:00 Zur Behebung von Schäden müssen iPhone-Nutzer ab sofort tiefer in die Tasche greifen: Die Reparatur des iPhone 7 Plus kostet jetzt pauschal knapp 400 Euro, auch bei allen anderen Modellen wird es teurer; ebenso der Akkutausch.

iPhone-Reparatur: Apple erhöht die Preise

iPhone-Akku

Zur Behebung von Schäden müssen iPhone-Nutzer ab sofort tiefer in die Tasche greifen: Die Reparatur des iPhone 7 Plus kostet jetzt pauschal knapp 400 Euro, auch bei allen anderen Modellen wird es teurer; ebenso der Akkutausch.

Apples Clips-App läutet das Ende der 32-Bit-iPhones ein https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apples-Clips-App-laeutet-das-Ende-der-32-Bit-iPhones-ein-3662074.html 2017-03-22T16:15:00+02:00 2017-03-22T16:15:00+02:00 Die für April angekündigte Video-App läuft nicht auf iPhone 5 und iPhone 5c – obwohl beide die vorausgesetzte iOS-Version 10.3 unterstützen. Das Aus für 32-Bit-Apps hat Apple bereits in Aussicht gestellt.

Apples Clips-App läutet das Ende der 32-Bit-iPhones ein

iPhone 5

Die für April angekündigte Video-App läuft nicht auf iPhone 5 und iPhone 5c – obwohl beide die vorausgesetzte iOS-Version 10.3 unterstützen. Das Aus für 32-Bit-Apps hat Apple bereits in Aussicht gestellt.

Apple-Erpressung: Hacker drohen angeblich mit Fernlöschung von iPhones https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Erpressung-Hacker-drohen-angeblich-mit-Fernloeschung-von-iPhones-3661884.html 2017-03-22T14:59:00+02:00 2017-03-22T14:59:00+02:00 Unbekannte haben einem Bericht zufolge Geld von Apple gefordert – kommt der Konzern der Forderung nicht nach, sollen iPhones von Kunden ferngelöscht werden. Die Hacker seien in Besitz vieler iCloud-Zugangsdaten.

Apple-Erpressung: Hacker drohen angeblich mit Fernlöschung von iPhones

iPhone-Fernsperre

Unbekannte haben einem Bericht zufolge Geld von Apple gefordert – kommt der Konzern der Forderung nicht nach, sollen iPhones von Kunden ferngelöscht werden. Die Hacker seien in Besitz vieler iCloud-Zugangsdaten.

iPhone SE: Apple beerdigt das 16-GByte-Zeitalter https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-SE-Apple-beerdigt-das-16-GByte-Zeitalter-3661357.html 2017-03-22T10:31:00+02:00 2017-03-22T10:31:00+02:00 Mit dem am Dienstag vorgestellten, leicht verbesserten iPhone SE endet bei dem Konzern die Zeit des zu geringen Speicherplatzes.

iPhone SE: Apple beerdigt das 16-GByte-Zeitalter

iOS: Apple beerdigt das 16-GByte-Zeitalter

Mit dem am Dienstag vorgestellten, leicht verbesserten iPhone SE endet bei dem Konzern die Zeit des zu geringen Speicherplatzes.

iPhone 7 Product Red und iPhone SE: Apple betreibt Modellpflege https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-7-Product-Red-und-iPhone-SE-Apple-betreibt-Modellpflege-3660930.html 2017-03-21T15:45:00+02:00 2017-03-21T15:45:00+02:00 Apple hat neue iPhone-Modelle vorgestellt: iPhone 7 und iPhone 7 Plus sind jetzt auch in Rot erhältlich – allerdings nur in den teureren Ausführungen. Das vor einem Jahr eingeführte iPhone SE erhält mehr Speicherplatz.

iPhone 7 Product Red und iPhone SE: Apple betreibt Modellpflege

iPhone 7 rot

Apple hat neue iPhone-Modelle vorgestellt: iPhone 7 und iPhone 7 Plus sind jetzt auch in Rot erhältlich – allerdings nur in den teureren Ausführungen. Das vor einem Jahr eingeführte iPhone SE erhält mehr Speicherplatz.

"iPhone 8"-Design wird angeblich retro https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-8-Design-wird-angeblich-retro-3660344.html 2017-03-21T11:21:00+02:00 2017-03-21T11:21:00+02:00 Womöglich orientiert sich Apple bei seinem ersten OLED-Smartphone optisch an der ersten iPhone-Generation, heißt es aus der Lieferkette.

"iPhone 8"-Design wird angeblich retro

"iPhone 8"-Design wird angeblich retro

Womöglich orientiert sich Apple bei seinem ersten OLED-Smartphone optisch an der ersten iPhone-Generation, heißt es aus der Lieferkette.

Kamera im iPhone 8: Apple bereitet angeblich AR-Funktionen vor https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Kamera-im-iPhone-8-Apple-bereitet-angeblich-AR-Funktionen-vor-3659343.html 2017-03-20T14:51:00+02:00 2017-03-20T14:51:00+02:00 Apple will Augmented Reality einem Bericht zufolge tauglich für den Massenmarkt machen. Ein großes Team arbeitet angeblich an mehreren Projekten, darunter eine AR-Brille – den Anfang mache aber die Kamera des iPhones.

Kamera im iPhone 8: Apple bereitet angeblich AR-Funktionen vor

Google Glass

Apple will Augmented Reality einem Bericht zufolge tauglich für den Massenmarkt machen. Ein großes Team arbeitet angeblich an mehreren Projekten, darunter eine AR-Brille – den Anfang mache aber die Kamera des iPhones.

Platformer-Klassiker "Ghosts'n Goblins" kommt für iPhone und iPad https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Platformer-Klassiker-Ghosts-n-Goblins-kommt-fuer-iPhone-und-iPad-3658753.html 2017-03-20T11:29:00+02:00 2017-03-20T11:29:00+02:00 Capcom hat sich erbarmt und den 1985 erstmals erschienenen Titel endlich für iOS portiert. Dabei gibt sich das Unternehmen spielerfreundlich.

Platformer-Klassiker "Ghosts'n Goblins" kommt für iPhone und iPad

Platformer-Klassiker "Ghosts'n Goblins" kommt für iPhone und iPad

Capcom hat sich erbarmt und den 1985 erstmals erschienenen Titel endlich für iOS portiert. Dabei gibt sich das Unternehmen spielerfreundlich.

iPhone: Kostenpflichtige Geräteversicherung AppleCare+ wohl künftig generöser https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-Kostenpflichtige-Geraeteversicherung-AppleCare-wohl-kuenftig-generoeser-3658750.html 2017-03-20T10:01:00+02:00 2017-03-20T10:01:00+02:00 Einem Bericht zufolge soll es künftig möglich sein, den Service, der bessere Reparaturleistungen verspricht, auch noch deutlich nach dem Kauf abzuschließen.

iPhone: Kostenpflichtige Geräteversicherung AppleCare+ wohl künftig generöser

iPhone: Kostenpflichtige Geräteversicherung AppleCare+ wohl künftig generöser

Einem Bericht zufolge soll es künftig möglich sein, den Service, der bessere Reparaturleistungen verspricht, auch noch deutlich nach dem Kauf abzuschließen.

Apple investiert halbe Milliarde in chinesische Forschungseinrichtungen https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-investiert-halbe-Milliarde-in-chinesische-Forschungseinrichtungen-3657914.html 2017-03-17T18:42:00+02:00 2017-03-17T18:42:00+02:00 480 MIllionen Euro sollen in Shanghai und Suzhou für R&D-Anlagen ausgegeben werden. In Peking und Shenzhen forscht der Konzern schon.

Apple investiert halbe Milliarde in chinesische Forschungseinrichtungen

Apple und China Mobile

480 MIllionen Euro sollen in Shanghai und Suzhou für R&D-Anlagen ausgegeben werden. In Peking und Shenzhen forscht der Konzern schon.

Apple-Aktie eilt von Rekord zu Rekord https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Aktie-eilt-von-Rekord-zu-Rekord-3657961.html 2017-03-17T18:00:00+02:00 2017-03-17T18:00:00+02:00 Die Anteilsscheine des iPhone-Herstellers schlossen nie höher an der NASDAQ als am Donnerstag. Auch ein neues Allzeithoch wurde erzielt.

Apple-Aktie eilt von Rekord zu Rekord

Apple-Store in Hamburg

Die Anteilsscheine des iPhone-Herstellers schlossen nie höher an der NASDAQ als am Donnerstag. Auch ein neues Allzeithoch wurde erzielt.

iPhone-Entsperr-Technik: FBI warnt vor Preisgabe des Herstellers https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-Entsperr-Technik-FBI-warnt-vor-Preisgabe-des-Herstellers-3657692.html 2017-03-17T12:32:00+02:00 2017-03-17T12:32:00+02:00 Die US-Bundespolizei beharrt darauf, den Hersteller eines iPhone-Entsperr-Tools geheimzuhalten – sonst sei es nämlich möglich, durch eine “bessere Verschlüsselung” die dem FBI zur Verfügung stehende Technik zu “durchkreuzen”.

iPhone-Entsperr-Technik: FBI warnt vor Preisgabe des Herstellers

iPhone

Die US-Bundespolizei beharrt darauf, den Hersteller eines iPhone-Entsperr-Tools geheimzuhalten – sonst sei es nämlich möglich, durch eine “bessere Verschlüsselung” die dem FBI zur Verfügung stehende Technik zu “durchkreuzen”.

Alexa: Amazons Sprachassistentin kommt aufs iPhone https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Alexa-Amazons-Sprachassistentin-kommt-aufs-iPhone-3657309.html 2017-03-17T09:02:00+02:00 2017-03-17T09:02:00+02:00 Durch Integration in Amazons Shopping-App erhalten iPhone-Nutzer Zugriff auf die digitale Assistentin – ohne dafür zusätzliche Hardware kaufen zu müssen. Auch die Steuerung von vernetzter Heimelektronik ist möglich.

Alexa: Amazons Sprachassistentin kommt aufs iPhone

Alexa iPhone

Durch Integration in Amazons Shopping-App erhalten iPhone-Nutzer Zugriff auf die digitale Assistentin – ohne dafür zusätzliche Hardware kaufen zu müssen. Auch die Steuerung von vernetzter Heimelektronik ist möglich.

iPhone 6: Apple bringt Neuauflage nach Europa https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-6-Apple-bringt-Neuauflage-nach-Europa-3657064.html 2017-03-16T17:56:00+02:00 2017-03-16T17:56:00+02:00 Das iPhone 6 kommt nicht allein in Asien erneut in den Handel gedacht: Apple will es auch in ersten europäischen Ländern anbieten – für knapp 480 Euro.

iPhone 6: Apple bringt Neuauflage nach Europa

iPhone 6

Das iPhone 6 kommt nicht allein in Asien erneut in den Handel gedacht: Apple will es auch in ersten europäischen Ländern anbieten – für knapp 480 Euro.

iPhone-SoCs: Samsung will Auftrag zurück https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-SoCs-Samsung-will-Auftrag-zurueck-3655506.html 2017-03-16T11:13:00+02:00 2017-03-16T11:13:00+02:00 Mittlerweile bestellt Apple seine iPhone-SoCs der A-Reihe vor allem bei TSMC. Die Konkurrenz aus Südkorea versucht derzeit aber, sich wieder ins Gespräch zu bringen.

iPhone-SoCs: Samsung will Auftrag zurück

iPhone-Chips: Samsung will Auftrag zurück

Mittlerweile bestellt Apple seine iPhone-SoCs der A-Reihe vor allem bei TSMC. Die Konkurrenz aus Südkorea versucht derzeit aber, sich wieder ins Gespräch zu bringen.

iPad-Spiel (fast) komplett auf dem iPad entwickelt https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPad-Spiel-fast-komplett-auf-dem-iPad-entwickelt-3655435.html 2017-03-16T10:39:00+02:00 2017-03-16T10:39:00+02:00 Der Retrotitel "Starsceptre" entstand mit der Codea-App auf dem Apple-Tablet – mit ein bisschen Hilfe von Photoshop auf dem Mac.

iPad-Spiel (fast) komplett auf dem iPad entwickelt

iPad-Spiel (fast) komplett auf dem iPad entwickelt

Der Retrotitel "Starsceptre" entstand mit der Codea-App auf dem Apple-Tablet – mit ein bisschen Hilfe von Photoshop auf dem Mac.