Youtube-Ersatz für den Fire TV finden

Amazon und Youtube-Inhaberin Google hatten einen Streit. Das Resultat: Die Youtube-App ist ab Januar 2018 nicht mehr für den Fire TV verfügbar. Wenn du aber trotzdem weiterhin Youtube über deinen Fire TV nutzen möchtest, musst du die Seite über einen Browser öffnen.

Um Youtube auf dem Fire TV nutzen zu können, musst du ab Januar 2018 den Umweg über einen Browser gehen. Das Aufrufen und Abspielen von Videos funktioniert dann genauso wie am PC. Den Browser deiner Wahl findest du im Fire TV Appstore: Hier kannst du dich zwischen Mozilla Firefox und Silk entscheiden.

Es macht keinen Unterschied, welchen der beiden Browser du zur Nutzung von Youtube auswählst. Wenn du den Browser heruntergeladen hast, brauchst du nur noch die Youtube-Website aufrufen. Wie gewohnt ist diese unter www.youtube.de zu finden.

Tipp:
Firefox hat Youtube sogar schon als Lesezeichen vorgespeichert. Praktisch!