json="{"targeting":{"kw":["iPhone","Probleme"],"cms":4466201}}"

iPhone reagiert nich mehr - das kann helfen

Sie stehen vor dem Problem, dass Ihr Display eingefroren ist oder Sie nur noch einen schwarzen Bildschirm auf dem iPhone sehen? Hier erfahren Sie, wie Sie das Smartphone trotzdem ausschalten können und was zu tun ist, wenn das Display nicht mehr auf Berührungen reagiert oder direkt nach dem Starten hängen bleibt.

Der Bildschirm vom iPad oder iPhone ist eingefroren oder schwarz

Für den Fall, dass der Bildschirm Ihres Smartphones eingefroren ist, kann nur noch ein erzwungener Neustart helfen. Der erklärte Ablauf löscht dabei nicht Ihre Daten, sondern erzwingt einfach einen Neustart. Das funktioniert übrigens auch, wenn Ihr Bildschirm komplett schwarz ist oder der Bildschirm eingefroren ist, also auf keine Berührungen mehr reagiert.

  • iPad, iPod Touch (bis zur 6. Generation) oder iPhone mit Home-Button: Halten Sie die Seitentaste (Bild links) oder die obere Taste (Bild rechts) zusammen mit der Home-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Bei Erfolg wird Ihnen das Apple-Logo angezeigt.
  • iPod Touch (7. Generation) und iPhone 7, iPhone 7 Plus: Halten Sie die Seitentaste und die Leiser-Taste an der gegenüberliegenden Seite mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.
  • iPhone 8 oder neuere Modelle: Drücken Sie zunächst kurz die Lauter-Taste (1), anschließend die Leiser-Taste (2) und halten Sie danach die Seitentaste rechts (3) solange gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.
  • iPad mit Face ID: Drücken Sie zunächst kurz die Lauter-Taste, anschließend die Leiser-Taste. Danach halten Sie die obere Taste solange gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.

Das Gerät reagiert nur punktuell auf Berührungen

Wenn der Bildschirm nur punktuell oder sporadisch auf Berührungen reagiert, kann das unterschiedliche Gründe haben:

  1. Führen Sie einen iPhone-Reset durch. Dadurch wird Ihr Gerät neu gestartet, aber es gehen keine Daten verloren.
  2. Entfernen Sie die Bildschirmschutzfolie. Diese verhindert eventuell die Touch-Fähigkeit Ihres Smartphones.
  3. Trennen Sie jegliches Zubehör.
  4. Säubern Sie den Bildschirm. Hierzu können Sie z.B. ein Brillenputztuch verwenden.

Wenn keine der Methoden zu einem gewünschten Ergebnis führt, können Sie über apple.com den Support kontaktieren.

Das Gerät startet trotz erzwungenem Neustart nicht

Schließen Sie das iPhone bzw. das iPad mit verbundenem originalen Lightning-/USB-Kabel und Netzteil an eine Stromquelle an. Der Ladebildschirm sollte nach spätestens einer Stunde angezeigt werden. Wenn Sie keine Information über den Ladezustand Ihres Gerätes erhalten, überprüfen Sie den Ladeanschluss. Reinigen Sie diesen auch, da Verschmutzungen den Ladevorgang behindern können. Wenn Sie ein anderes Kabel zur Verfügung haben, probieren Sie auch dieses aus, um eine mögliche Beschädigung auszuschließen. Sie können das Gerät auch an den PC anschließen und versuchen, ein iTunes-Backup aufzuspielen. Falls das Gerät nach einigen Stunden immer noch schwarz bleibt, liegt womöglich ein Defekt am Bildschirm vor und Sie sollten den Apple-Support von kontaktieren.