1. Politische Apathie nimmt zu

    Nach einer internationalen Umfrage will die Mehrheit keine Flüchtlinge aufnehmen, sieht sich persönlich als wirkungslos und vertraut auch der politischen Führung nicht

    • Florian Rötzer
    • 31
  2. 10 Fakten zum Hirntod

    Aufklärung über die häufigsten Halb- und Unwahrheiten über den Hirntod zum "Tag der Organspende"

    • Klaus Schäfer
    • 13
  3. Wie ein US-Think-Tank sein antirussisches Feindbild konstruiert

    Korruption als ökonomische Kriegsführung, Teil 1

    • Udo Bongartz
    • 64
  4. Erdogan schaute der Prügelei seiner Sicherheitskräfte vor der Botschaft in Washington zu

    US-Abgeordnete verlangen in einer Resolution Strafverfolgung der Schläger, Türkei macht hingegen US-Behörden für den Vorfall verantwortlich

    • Florian Rötzer
    • 48
  5. Trumps Chaostour

    Wie mache ich mich möglichst schnell möglichst unbeliebt? Dies schien die Maxime zu sein, unter der die jüngste Auslandstour des US-Präsidenten stand. Doch dies ist nur ein Symptom der gegenwärtigen Krisenzeit

    • Detlef Buchsbaum
    • 251
  6. Corbyn: "Der Krieg gegen den Terror funktioniert nicht"

    Während der Labour-Chef einen Zusammenhang zwischen der britischen Militärpolitik und dem Terror sieht, versucht die konservative Regierung mit allen Kräften, dies beiseite zu wischen

    • Florian Rötzer
    • 72
  7. Neue Energie, neue Jobs, neue Mobilität

    Durch den Umstieg auf Öko-Energien entstehen weit mehr Jobs, als bei den alten Energieträgern verloren gehen

    • Franz Alt
    • 103
  8. Macron: Auch die Mehrheit im Parlament?

    Eine aktuelle Umfrage verspricht seiner Partei großen Rückhalt. Allerdings sind zwei Drittel für Proteste gegen eine mit Druck durchgesetzte Reform des Arbeitsgesetzes

    • Thomas Pany
    • 15
  9. "Der Status quo ist der ideale Zustand für die 0,1 Prozent der Eliten"

    Ist ein demokratisches Weltparlament der Ausweg aus der Krise der globalen Politik? Ein Gespräch mit Andreas Bummel

    • Gerrit Wustmann
    • 156
  10. Sicherheitsbehörden sollen vor Manchesterbomber Abedi gewarnt worden sein

    Der Vater des Terroristen, der Kinder in die Luft sprengte, kämpfte in Libyen angeblich in einer Gruppe mit al-Qaida-Verbindung

    • Peter Mühlbauer
    • 98
  11. Asylanträge türkischer Offiziere: Berlin in Schwierigkeiten

    Die Regierung Merkel steht nach Medieninformationen wegen "brisanter Fälle von neuer Qualität" unter Druck

    • Thomas Pany
    • 50
  12. Nichts wie hin nach Maryland

    YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

    • Ernst Corinth
    • 4
  13. Privatisierung nach Noten

    Wie die Weltbank den Umbau der Landwirtschaft in Entwicklungsländern vorantreibt

    • Bernd Schröder
    • 34
  14. Austerität auf ewig?

    Soll Griechenland aus dem Euro vergrault werden? Varoufakis belastet Schäuble

    • Wassilis Aswestopoulos
    • 307
  15. Arktis: Die USA rüsten auf

    Der arktische Ozean wird für Schifffahrt und Ausbeutung zugänglich, ein Teil der Anrainer setzt eher auf militärische Macht als den Verhandlungsweg, wenn es um die Aufteilung der Ressourcen geht

    • Wolfgang Pomrehn
    • 0
Anzeige