1. IWF prognostiziert Aufschwung der Weltwirtschaft

    Er könnte sogar noch stärker ausfallen, aber der Brexit und die Unsicherheit in der US-Politik sollen das stärkste Wachstum des Jahrzehnts belasten

    • Ralf Streck
    • 54
  2. Sieg ohne Wert gegen die Schattenbibliotheken?

    Elsevier wird Schadensersatz in Höhe von 15 Millionen US-Dollar zugesprochen

    • Ulrich Herb
    • 25
  3. Polen: Regierung hält an Justizreform fest

    Präsident will zwei Gesetze nachbessern lassen

    • Peter Mühlbauer
    • 13
  4. Spanischer Regierungschef vor Gericht

    Nach ehemaligen Ministern der konservativen Regierung muss nun auch Mariano Rajoy zur grassierenden Korruption aussagen

    • Ralf Streck
    • 28
  5. Korruption in Spanien: "Hoffnung auf Besserung"

    Jesús Lizcano von Transparency International über die politische Korruption und warum sich die Situation seit einigen Jahren verändert

    • Ralf Streck
    • 16
  6. Norwegen: Erstes autonomes Nullemissionen-Containerschiff

    Internationale Regeln für den Schiffsverkehr dürften frühestens in einigen Jahren kommen

    • Florian Rötzer
    • 36
  7. Können Menschen manipulierte "Fake-Bilder" erkennen?

    Ziemlich schlecht, sagen Wissenschaftler nach Versuchen

    • Florian Rötzer
    • 90
  8. Geschlechterkampf in der FDP?

    Droht den Liberalen das Schicksal der Piratenpartei?

    • Peter Mühlbauer
    • 201
  9. Erste Schiefergaslieferung aus den USA erreicht Großbritannien

    USA drängen mit ihrem Erdgas auf den europäischen Markt

    • Bernd Schröder
    • 218
  10. Macron: Der "Mutant" tritt in die Konfliktzone

    Die Umfragewerte sinken und in der Libyen-Politik steuert der französische Präsident einen Konfrontationskurs mit Italien an

    • Thomas Pany
    • 89
  11. Luftrechtsexperte Elmar Giemulla zu MH17: "Die entscheidenden Fragen bleiben unbeantwortet"

    Giemulla, der deutsche Hinterbliebene vertritt, sagte in einem Interview mit Sputnik, die Ukraine habe "sehenden Auges das Leben Hunderter von Menschen aufs Spiel gesetzt"

    • Florian Rötzer
    • 301
  12. Diesel-Debatte: Ist der Stickstoffdioxid-Grenzwert sinnvoll?

    In geschlossenen Räumen darf der Anteil des Gases fast 24 Mal so hoch sein wie an Straßen - Ein Kommentar

    • Peter Mühlbauer
    • 350
  13. Varoufakiade in Neuauflage

    Die Enthüllungen des früheren Finanzministers über einen Plan B zur Einführung einer Parallelwährung haben den Vorwurf eines Putschversuches an die Regierung zur Folge

    • Wassilis Aswestopoulos
    • 150
  14. Dürre in Italien - den Römern droht Wasserrationierung

    Seit Wochen bleibt der Regen aus, Wasserquellen versiegen, allenthalben droht der Notstand, für die Landwirtschaft werden Schäden in Milliardenhöhe beziffert

    • Udo Bongartz
    • 161
  15. Alles kommt irgendwann einmal zurück

    Was eine Weisheit meiner Tante Ortrud sein könnte, lässt sich einfach nicht von der Hand weisen: Alles kommt irgendwann einmal zurück, allerdings nicht immer zum Besten.

    • Harald Taglinger
    • 2
Anzeige