1. Und du sagst, mit meinem Gefühl stimmt etwas nicht?

    Das Eurobarometer 449 zum Thema geschlechterspezifische Gewalt: Unkonkrete Fragen und das Vermengen diverser Sachverhalte bringen mehr Konfusion als Aufklärung

    • Alexander und Bettina Hammer
    • 0
  2. Jurist oder Putschist?

    Einladung eines Bundesrichters aus Brasilien sorgt für Ärger an der Uni Heidelberg. Nun haben die Verantwortlichen still und heimlich reagiert

    • Harald Neuber
    • 3
  3. Dublin II: Will die EU Flüchtlinge aus ganz Europa nach Griechenland senden?

    In Athen rechnet man mit einem Scheitern des Türkei-Deals und einer Vielzahl von neuen Flüchtlingen

    • Wassilis Aswestopoulos
    • 17
  4. NSA-Mitarbeiter verlassen angeblich den Geheimdienst in Scharen

    Ex-NSA-Direktor Keith Alexander macht den für ihn unverdienten schlechten Ruf und die Konkurrenz mit der Privatwirtschaft verantwortlich

    • Florian Rötzer
    • 22
  5. Aleppo: Die letzten Gefechte der Milizen

    Einseitige Berichte aus der Bevölkerung und Lawrows Vorschlag zu einem Treffen zwischen amerikanischen und russischen Vertretern in Genf

    • Thomas Pany
    • 37
  6. "Postfaktisch" ist Wort des Jahres 2016

    Gesellschaft für deutsche Sprache möchte Blick auf "tiefgreifenden politischen Wandel" lenken

    • Marcus Klöckner
    • 136
  7. Verdächtiger nach Anschlägen in Dresden gefasst

    Mutmaßlicher Bombenleger soll 2015 eine Rede bei "Pegida" gehalten haben

    • Michael Klarmann
    • 261
  8. Ende beim Fortschritt der Lebenserwartung?

    Nach Zahlen der US-Gesundheitsbehörde ging 2015 erstmals seit mehr als 2 Jahrzehnten die Lebenserwartung zurück, während die Mortalitätsrate stieg

    • Florian Rötzer
    • 54
  9. Bolivien: Proteste wegen Wasserknappheit

    Abgeschmolzene Gletscher, ausgetrocknete Seen und schwer bewachte Tankwagen

    • Peter Mühlbauer
    • 60
  10. Multimillionär als Arbeitsminister: Unter Trump kehrt die neoliberale Ideologie wieder

    Andrew Puzder, Chef einer Fastfood-Kette, soll Arbeitsminister werden und Jobs gemäß Reagonomics mit weniger Regulierung der Wirtschaft und dem Trickle-down-Versprechen schaffen

    • Florian Rötzer
    • 130
  11. Fall Peggy-Böhnhardt: Angeklagte Zschäpe verneint ein Wissen

    Im NSU-Prozess beantwortet ihr Verteidiger nach sechs Wochen die Fragen des Gerichts

    • Thomas Moser
    • 77
  12. Keine Überraschung für die Geld-Junkies

    Die EZB will die Geldmärkte erwartungsgemäß umfassend und lange fluten

    • Ralf Streck
    • 81
  13. Brutal und aufklärend, misanthropisch und burlesk

    Traurige Tropen: Ulrich Seidls Großwildjägerdoku "Safari" zeigt Europäer auf der Jagd

    • Rüdiger Suchsland
    • 118
  14. Rot-Rot-Grün in Berlin

    SPD führt erstmals Koalition mit Linken und Grünen auf Landesebene. Modell für den Bund?

    • Harald Neuber
    • 131
  15. Bangladesch: Minister erklärt sich für hilflos

    Seit mehr als einem Jahrzehnt weisen Umweltschutzorganisationen daraufhin, dass die Flüsse Bangladeschs durch die Industrie vergiftet werden

    • Gilbert Kolonko
    • 79
Anzeige