1. Die Piraterie der Urheberrechtsabgaben in Griechenland

    Eine private, im Familienbesitz befindliche Aktiengesellschaft ist mit den Abgaben für das öffentliche Aufführen von Musik reich geworden, die Vorstandsgehälter sind höher als die Einnahmen

    • Wassilis Aswestopoulos
    • 1
  2. EuGH-Urteil zu illegalem Streaming

    Droht wirklich eine Abmahnwelle?

    • Markus Kompa
    • 12
  3. USA: Voodoo-Economics-Zombie?

    Donald Trump will heute sein Konzept für eine Steuerreform vorstellen

    • Peter Mühlbauer
    • 28
  4. Japan veröffentlicht Richtlinien zum Selbstschutz bei Raketenangriffen

    Japans Regierung stellt sich hinter Trump und droht Nordkorea, es würden alle Optionen auf dem Tisch liegen, aber die Sorge wächst

    • Florian Rötzer
    • 21
  5. Mosul: Brutaler Häuserkampf gegen IS-Dschihadisten

    Über zivile Tote wird nicht berichtet. Die irakische Offensive kommt nur mühsam voran. In der Stadt herrscht Gesetzlosigkeit

    • Thomas Pany
    • 10
  6. Abgasskandal: Schmutziger als gedacht

    Verbraucherschützer fordern von VW, für die verursachten Schäden aufzukommen. Umweltbundesamt findet unter realistischen Bedingungen noch höhere Abgaswerte. Kohlendioxid selbst im Labortest viel zu hoch

    • Wolfgang Pomrehn
    • 117
  7. Syrien: Warum Rojava entscheidend ist

    Kurden, Türkei, Russland, USA, Damaskus: Die Konstellation der Interessen im Norden Syriens

    • Michael Knapp
    • 25
  8. Gabriel und die selbstbewusste Nation

    Israel: Der Außenminister tritt als Lehrmeister auf und wird von Netanjahu nicht empfangen - Ein Kommentar

    • Peter Nowak
    • 198
  9. Was Isländisch mit Elon Musk zu tun haben könnte

    Elon Musk ist neben seiner aktuellen Beschäftigung, Handbremsen bei E-Autos auszutauschen, einer der Kritiker einer möglichen Zukunft von Artificial Intelligence. Er kennt wohl Isländisch noch nicht

    • Harald Taglinger
    • 10
  10. Tories machen Umfragesprung

    Labour wirbt mit Schutzheiligenfeiertagen und "Soft Brexit"

    • Peter Mühlbauer
    • 18
  11. Putin führt erneut steigende Waffenexporte auf den Einsatz im Krieg in Syrien zurück

    Im Westen versteckt man sich hinter Werten, während unter Trump die Waffendemonstrationen des weltweit größten Waffenexporteurs zunehmen: Tomahawk, Carl Vinson, MOAB und Langstreckenraketen

    • Florian Rötzer
    • 73
  12. Kohleausstieg bis 2035 machbar

    Die Energie- und Klimawochenschau: Rätsel um Methan und Schmelzwasser sowie die Sorge um die atomare Sicherheit

    • Jutta Blume
    • 165
  13. Auch keine Trump-Mauer an der Grenze zu Mexiko

    Geld für den Bau, den eigentlich ohnehin Mexiko bezahlen sollte, bekommt er zunächst jedenfalls nicht

    • Ralf Streck
    • 39
  14. Le Pen punktete bei Geringverdienern

    Die demographische Aufbereitung der Wahl in Frankreich zeigt, dass das Land gespalten ist

    • Peter Mühlbauer
    • 103
  15. Syrien: Der Kampf gegen den IS und das Interesse am Chaos

    Die türkischen Luftangriffe werfen der Offensive auf Rakka Knüppel in den Vormarsch. Dem IS nützen sie

    • Thomas Pany
    • 46
Anzeige