1. US-Geheimdienste: Russland wollte Trumps Wahlsieg bewirken

    Die Spirale über die russischen Cyberaktivitäten zur Beeinflussung der US-Wahl dreht sich weiter, aber es gibt in den USA vor allem zwischen Demokraten und dem Trump-Lager unterschiedliche politische Interessen

    • Florian Rötzer
    • 6
  2. Massenimmigration bedeutet Massendeportation

    Die Globalisierung entspricht der dritten Phase des Imperialismus - Ein Kommentar

    • Diego Fusaro
    • 43
  3. Propagandakrieg in den USA gegen Russland

    Nach Veröffentlichung einer Liste von angeblichen Propaganda-Websites durch eine dubiose Gruppe, verlangen demokratische, aber auch republikanische Abgeordnete Aufklärung und Gegenmaßnahmen

    • Florian Rötzer
    • 37
  4. Nana Akufo-Addo gewinnt Präsidentschaftswahl in Ghana

    Der Ashanti-Kandidat versprach im Wahlkampf Fabriken, die das Land unabhängiger von den Weltmartktpreisen für Rohstoffe machen sollen

    • Peter Mühlbauer
    • 0
  5. Sachbücher des Monats: Dezember 2016

    Die Top Ten unter den Sachbüchern nebst einer persönlichen Empfehlung

    • 0
  6. Wider die Rede vom "Postfaktischen"

    Soziologischer Zwischenruf zur medialen Konstruktion von Wirklichkeit

    • Michael Schetsche
    • 116
  7. Und du sagst, mit meinem Gefühl stimmt etwas nicht?

    Das Eurobarometer 449 zum Thema geschlechterspezifische Gewalt: Unkonkrete Fragen und das Vermengen diverser Sachverhalte bringen mehr Konfusion als Aufklärung

    • Alexander und Bettina Hammer
    • 43
  8. Jurist oder Putschist?

    Einladung eines Bundesrichters aus Brasilien sorgt für Ärger an der Uni Heidelberg. Nun haben die Verantwortlichen still und heimlich reagiert

    • Harald Neuber
    • 5
  9. Will die EU Flüchtlinge aus ganz Europa nach Griechenland senden?

    In Athen rechnet man mit einem Scheitern des Türkei-Deals und einer Vielzahl von neuen Flüchtlingen

    • Wassilis Aswestopoulos
    • 47
  10. NSA-Mitarbeiter verlassen angeblich den Geheimdienst in Scharen

    Ex-NSA-Direktor Keith Alexander macht den für ihn unverdienten schlechten Ruf und die Konkurrenz mit der Privatwirtschaft verantwortlich

    • Florian Rötzer
    • 38
  11. Aleppo: Die letzten Gefechte der Milizen

    Einseitige Berichte aus der Bevölkerung und Lawrows Vorschlag zu einem Treffen zwischen amerikanischen und russischen Vertretern in Genf

    • Thomas Pany
    • 168
  12. Postfaktischer Broder, Conan in Berlin und ein Frauenversteher

    YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

    • Ernst Corinth
    • 9
  13. "Postfaktisch" ist Wort des Jahres 2016

    Gesellschaft für deutsche Sprache möchte Blick auf "tiefgreifenden politischen Wandel" lenken

    • Marcus Klöckner
    • 203
  14. Verdächtiger nach Anschlägen in Dresden gefasst

    Mutmaßlicher Bombenleger soll 2015 eine Rede bei "Pegida" gehalten haben

    • Michael Klarmann
    • 230
  15. Ende beim Fortschritt der Lebenserwartung?

    Nach Zahlen der US-Gesundheitsbehörde ging 2015 erstmals seit mehr als 2 Jahrzehnten die Lebenserwartung zurück, während die Mortalitätsrate stieg

    • Florian Rötzer
    • 66
Anzeige