1. Nordkorea setzt weiter auf nukleare Abschreckung

    Während Washington mit Sanktionen China und Russland verärgert, scheint Nordkorea Fortschritte bei der Entwicklung von Langstreckenraketen mit Feststofftriebwerk zu machen

    • Florian Rötzer
    • 32
  2. Verschiedene Gegenpole in verschiedenen Politikfeldern

    Ein Zwischenstandsbericht zum deutschen Bundestagswahlkampf

    • Peter Mühlbauer
    • 15
  3. Google sperrt Aktion Arschloch, Facebook zensiert Arsch huh-Anzeige

    Bedrohliche Musikaktion führt zu Zensur

    • Markus Kompa
    • 58
  4. Arbeitsmarktreform: "Nicht zu viel Opfer von den Franzosen fordern"

    Der frühere Präsident Holland rät seinem Nachfolger zur Zurückhaltung bei der Deregulierung des Arbeitsmarktes

    • Thomas Pany
    • 20
  5. Drohnenkrieg in Raqqa

    Die Zahl der durch Luftschläge getöteten Zivilisten soll ansteigen, US-Armee hat eine neue Taktik zum Einsatz von Kampfdrohnen im Stadtkampf entwickelt

    • Florian Rötzer
    • 72
  6. "Clash zwischen gefährlicher Pseudowissenschaft und Selbstbestimmung"

    Experten fordern, die Berufsbezeichnung Heilpraktiker entweder abzuschaffen oder umzudefinieren

    • Peter Mühlbauer
    • 198
  7. Es reicht nicht, die AfD als neoliberal zu entlarven

    Die Partei wird nicht trotz, sondern wegen ihrer marktradikalen Sozial- und Wirtschaftspolitik gewählt

    • Peter Nowak
    • 516
  8. Nordirak: Referendum für kurdischen Staat unter schlechten Vorzeichen

    Gegenwind kommt aus vielen Staaten: Aus der Türkei, aus Iran, dem Irak, aus Syrien und auch aus Deutschland

    • Elke Dangeleit
    • 45
  9. Secret Service wegen Donald Trump überlastet

    Trumps viele Reisen zu seinen Besitztümern und seine große, ebenfalls viel reisende Familie bringen den Secret Service finanziell und personell an seine Grenzen

    • Florian Rötzer
    • 59
  10. Wirtschaftswissenschaftler warnen vor neuer Finanzkrise

    Nobelpreisträger glauben überwiegend nicht an eine positive Zukunft des Euro

    • Peter Mühlbauer
    • 140
  11. "Pussycats"

    Martin van Creveld glaubt, dass der Westen zu verweichlicht ist, um in Zukunft noch Kriege zu gewinnen

    • Ramon Schack
    • 236
  12. "Gehirnwäsche" durch einen marokkanischen Imam?

    Die Rolle des bekannten Islamisten, gegen den es sogar einen Abschiebebefehl gab, wirft immer neue Fragen auf

    • Ralf Streck
    • 248
  13. Bundesverfassungsgericht stärkt Rechte von ALG II-Empfängern

    Die Eilbedürftigkeit für vorläufige Leistungen für die Kosten der Unterkunft hängt nicht vom Vorhandensein einer Räumungsklage ab

    • Alexander und Bettina Hammer
    • 176
  14. Zehn- bis Vierzehnjährige: "Bis zu 10,3 Stunden pro Tag mit Handy, Tablet und Co"

    Mediennutzung des Nachwuchses: Müssen sich Eltern Sorgen machen?

    • Thomas Pany
    • 92
  15. Elon Musk warnt mit Robotik- und KI-Chefs vor autonomen Waffensystemen

    Aus nicht wirklich bekannten Gründen wurde ein Expertentreffen zum Thema bei den Vereinten Nationen verschoben. Was aber treibt die CEOs wirklich an, ein Verbot zu fordern?

    • Florian Rötzer
    • 45
Anzeige