1. Was ist Bewusstsein?

    Und was wissen wir, wenn wir diese Frage beantworten? Ansätze aus Kognitionswissenschaften und Philosophie

    • Stephan Schleim
    • 0
  2. Endlich: Google erkennt mein Haustier

    Klang zuerst faszinierend: Google erkennt mein Haustier. Und dann muss ich feststellen, dass man auf halben Wege stehengeblieben ist

    • Harald Taglinger
    • 2
  3. China will den Import von Plastikabfall verbieten

    Die westlichen Länder haben sich auf China zum billigen und gewinnträchtigen Recyceln von Plastik verlassen

    • Florian Rötzer
    • 26
  4. Was ist Heimat?

    Video aus dem Telepolis-Salon, in dem der neue AfD-Bundestagsabgeordnete Petr Bystron, ein anerkannter Asylant aus der Tschechoslowakei, erklärt, wo für ihn Heimat ist

    • Florian Rötzer
    • 46
  5. Muss die Entwicklung des Menschen umgeschrieben werden?

    Forscher haben Zähne einer angeblich neuen Menschenaffenart in Rheinhessen gefunden, die vor 10 Millionen gelebt haben soll und afrikanischen Hominiden wie dem Australopithecus ähnlich sein, die 5 Millionen Jahre später lebte

    • Florian Rötzer
    • 18
  6. Polen: Reemigration gescheitert

    Die PiS-Regierung bemühte sich vergeblich, die in Großbritannien und den USA lebenden Polen zurückzuholen, hingegen nimmt die Auswanderung zu

    • Jens Mattern
    • 32
  7. Charta 2017 - Nach rechts weit offen

    Die Unterschriftenaktion zugunsten rechter Verlage auf der Frankfurter Buchmesse benennt sich nicht zu Unrecht nach einer Aktion osteuropäischer Dissidenten. Für die war die Rechte schon immer zumindest ein Bündnispartner

    • Peter Nowak
    • 219
  8. "Mit Territorien auswandern"

    Auf einer Konferenz des Mises-Instituts debattiert man die Vorteile kleiner politischer Einheiten

    • Peter Mühlbauer
    • 81
  9. Das NSU-Trio und die seltsamen Spuren eines V-Mannes

    War der Neonazi Thomas Starke schon für eine Behörde tätig, als Böhnhardt, Mundlos und Zschäpe zu ihm flohen? - Untersuchungsausschuss von Thüringen hinterfragt Widersprüche

    • Thomas Moser
    • 34
  10. Vergebung für einen Terroristen

    Das Vereinigte Königreich, die IRA und ein Filmskandal, Teil 2

    • Hans Schmid
    • 8
  11. Lombarden und Venezier stimmen über mehr Autonomie ab

    Lega und M5S sind für Dezentralisierung, die sozialdemokratische PD ist gespalten

    • Peter Mühlbauer
    • 45
  12. Katalonische Regierung will sich dem "Angriff" aus Madrid nicht unterwerfen

    In seiner Erklärung gibt sich katalanische Regierungschef Carles Puigdemont kämpferisch, vermeidet aber, die nächsten Schritte der Regierung anzukündigen oder die Unabhängigkeit zu erklären

    • Florian Rötzer, Ralf Streck
    • 143
  13. Hunderttausende gegen "155"

    Eine halbe Million demonstrierte in Barcelona für die Freiheit der politischen Gefangenen und gegen den spanischen "Staatsstreich gegen die Demokratie" über den Paragraphen 155

    • Ralf Streck
    • 274
  14. Merkel-Gegner Babiš gewinnt Wahl in Tschechien

    Volksabstimmungspartei des japanischstämmigen Kandidaten Okamura und Piraten mit jeweils über zehn Prozent im Parlament [Update]

    • Peter Mühlbauer
    • 105
  15. Landwirtschaft reformieren - Agrarwende jetzt!

    Singende Vögel - zirpende Grillen - farbenprächtige Schmetterlinge? Das war einmal. Ganz Deutschland leidet unter Artensterben. Die Natur braucht 30.000 Jahre um eine neue Spezies zu schaffen, aber wir rotten pro Tag global 150 Tier- und Pflanzenarten aus

    • Franz Alt
    • 173
Anzeige