1. Proteste in Venezuela dauern an

    Opposition gedenkt der Toten und protestiert gegen Gewalt, die sie maßgeblich selbst zu verantworten hat. Defizite in Berichterstattung

    • Harald Neuber
    • 15
  2. Kann Masse negativ sein?

    Forscher haben im Labor etwas erzeugt, das sie "negative Masse" nennen - aber die Versuchsanlage ist trotzdem kein Mikrogramm leichter geworden

    • Matthias Matting
    • 24
  3. Wie nervös ist Deutschland?

    Oder wie gleichgültig und orientierungslos? Der ARD-Film "Nervöse Republik" ist Symptom des Problems

    • Rüdiger Suchsland
    • 46
  4. Toshiba-Westinghouse: Atomkonzerne in Schwierigkeiten

    Westinghouse meldet Konkurs an. Mutter-Konzern Toshiba könnte im laufenden Geschäftsjahr bis zu 9 Milliarden US-Dollar Verlust machen

    • Wolfgang Pomrehn
    • 32
  5. Parteitag der AfD: "Mir all sin Kölle"

    Köln: Der bunte Tanz der AfD-Gegner draußen und im Tagungssaal Richtungskämpfe der Partei-Chefs Petry und Meuthen

    • Thomas Pany
    • 189
  6. Taliban richten in Militärlager in Nordafghanistan Massaker an

    Mehr als 135-140 Soldaten sollen bei dem Überfall getötet worden sein, der die Schwäche der afghanischen Streitkräfte offenbart

    • Florian Rötzer
    • 103
  7. Terroranschlag in Frankreich: Le Pen will die "totale Antwort"

    Die Fahnder rätseln über den IS-Kampfnamen des Terroristen, der als Schwerkrimineller vorbestraft war und dessen Absichten, Polizisten zu töten, den Behörden bekannt waren

    • Thomas Pany
    • 39
  8. Amnesty International: Immer mehr Staaten schaffen die Todesstrafe ab

    Laut der Menschenrechtsorganisation gab es 2016 mehr Verurteilungen und weniger Vollstreckungen als im Vorjahr

    • Birgit Gärtner
    • 35
  9. Griechenland: Sexuelle Ausbeutung von minderjährigen Flüchtlingen greift um sich

    Asyl, Flüchtlinge und die endlose Gewaltspirale

    • Wassilis Aswestopoulos
    • 118
  10. Keine Angst vor "Überalterung"

    Der Mathematiker Hansjörg Walther widerlegt Medienvorstellungen, die auf Oswald Spengler und Arthur Moeller van den Bruck zurückgehen

    • Peter Mühlbauer
    • 69
  11. US-Justizminister wertet Festnahme von Julian Assange als "Priorität"

    Medien berichten über einen angeblichen Plan des Justizministeriums, Julian Assange offiziell anzuklagen

    • Peter Mühlbauer
    • 85
  12. Angst vor einem zweiten Gezi?

    Nach dem manipulierten Referendum nimmt die Repression gegen Oppositionelle in der Türkei wieder zu

    • Gerrit Wustmann
    • 38
  13. Das Erbe der Thatcher-Ära

    Wie Jeremy Corbyn medial als irrelevant hingestellt wird

    • Peter Nowak
    • 55
  14. BVB-Anschlag: Nicht IS, sondern Börsenspekulant?

    Ein Deutsch-Russe wurde festgenommen, der auf fallende Kurse der BVB-Aktie gewettet haben soll

    • Ralf Streck
    • 377
  15. Spaß mit Staubsaugern, der AfD und einem Sack Reis

    YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

    • Ernst Corinth
    • 11
Anzeige