1. Grüne: Inbegriff des Uncoolen

    Es ist unmöglich, gleichzeitig Mainstream und Gegenkultur zu sein - Ein Kommentar

    • Peter Mühlbauer
    • 47
  2. Umverteilung der Flüchtlinge: Malta für Obergrenze und Strafzahlungen

    Am Mittwoch will die EU über das Programm beraten, das nur schleppend vorangeht. Österreich ist für die Schließung der "Mittelmeer-Route"

    • Thomas Pany
    • 10
  3. Taliban-Teilnahme als Abschiebehindernis

    Erste Anklage wegen Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung - angeblich "mittlere vierstellige Zahl" von Verdächtigen

    • Peter Mühlbauer
    • 55
  4. Frankreich: Das mittlere Maß der Unvernunft

    Die Wahl in Frankreich passt in das Muster der Verzweiflungswahlen, die inzwischen zum europäischen Normalfall geworden sind. Vieles spricht dafür, dass das Land noch einmal fünf lange Jahre warten muss, bevor sich wirklich etwas ändert

    • Heiner Flassbeck
    • 78
  5. Die AfD nach dem Kölner Parteitag: "Und dann rocken wir Deutschland"

    Alice Weidel und Alexander Gauland sind das Spitzenpaar der AfD für den Bundestagswahlkampf 2017

    • Annette Hauschild
    • 146
  6. Nordkorea: Spannungen verschärfen sich weiter

    US-Präsident spricht sich mit Japan und China ab. Medien berichten von Aufmarsch in den Gewässern vor der koreanischen Halbinsel

    • Wolfgang Pomrehn
    • 43
  7. Ist die Wissenschaft wirklich in Gefahr?

    Das plötzliche Aufblühen einer Pro-Wissenschaftsbewegung: Geht es um eine Ersatzreligion oder um kritisches Denken?

    • Peter Nowak
    • 185
  8. Wie viel Handlungsspielraum bleibt der Menschheit?

    Wissenschaftler gehen von einem Erdsystem mit neun Schwellenwerten aus, die teils schon überschritten wurden

    • Jutta Blume
    • 184
  9. Portugal genervt über Rating

    Trotz guter Wirtschaftsdaten und einem fast beispielhaften Defizit stufen die großen Agenturen das Land weiter als Ramsch ein

    • Ralf Streck
    • 74
  10. Science March: Spät, aber wichtig

    Der March for Science war längst überfällig, jedoch nicht erst seit Donald Trump

    • Stephan Schleim
    • 113
  11. Türkei als Parabel: Wenn die Demokratie nur ein Mittel zur Macht ist

    Der Verdacht liegt nahe, dass das Referendum in letzter Minute noch manipuliert wurde, aber die Opposition ist machtlos und das westliche Ausland mit seinen Werten schaut nur zu - Ein Kommentar

    • Florian Rötzer
    • 130
  12. Österreich-Türkei: Skandal um illegale Doppelstaatsangehörigkeiten

    Eine geleakte Wählerliste zum Verfassungsreferendum wirft den Verdacht auf, dass in türkischen Konsulaten organisierter Rechtsbruch betrieben wurde

    • Peter Mühlbauer
    • 61
  13. Auch ohne Atombomben ist Südkorea militärisch Geisel von Nordkorea

    Das Provokationsspiel zwischen Donald Trump und Kim Jong-un ist hoch gefährlich, so lange keine diplomatische Lösung offeriert wird

    • Florian Rötzer
    • 59
  14. Macron und Le Pen sind in der Stichwahl

    Die Kandidaten der beiden etablierten großen Parteien haben verloren. Auch für den Linkspopulisten Mélenchon hat es nicht gereicht

    • Thomas Pany
    • 304
  15. Europa vor dem Frexit?

    Parbleu, mon Dieu - ein Streifzug durch die europäische Aufgeregtheit anlässlich der heutigen Wahlen in Frankreich

    • Rüdiger Suchsland
    • 37
Anzeige