1. Read my Posts? Read my mind.

    Plant Facebook tatsächlich, Gedankenleser einzustellen? Wird es bald ein "Brauchst Du nicht hinschreiben, weiß ich schon- Network geben?

    • Harald Taglinger
    • 1
  2. Facebook, "Fake News" und die Privatisierung der Zensur

    Auf Druck der Politik will Facebook zukünftig Nachrichten auf ihren Wahrheitsgehalt prüfen lassen und gegebenenfalls deren "Sichtbarkeit reduzieren". Entsteht nun ein privates Wahrheitsministerium?

    • Paul Schreyer
    • 11
  3. Trump: Der seit langem unbeliebteste neue Präsident bei Amtsantritt

    Obama verlässt nach Umfragen das Weiße Haus mit hohen Anerkennungswerten, warum aber haben die Menschen Trump gewählt?

    • Florian Rötzer
    • 57
  4. Amnesty: Schwelle zum Ausnahmezustand "drastisch gesenkt"

    Bericht zur Expansion der neuen nationalen Sicherheitsstaaten: EU-Antiterrormaßnahmen sind unverhältnismäßig und diskriminierend

    • Thomas Pany
    • 19
  5. Die Glaubwürdigkeitslüge

    Wie ich lernte, die Fake-News zu lieben - Teil 3

    • Alexander und Bettina Hammer
    • 39
  6. Atom-Frankreich versucht Blackout abzuwenden

    Wegen der herrschenden Kälte fordert der staatliche Atomversorger EDF die Bürger zum Stromsparen auf

    • Ralf Streck
    • 91
  7. Staatlich geprüfter Rechtsextremismus?

    Warum die NPD-Entscheidung mutig, aber gefährlich ist

    • Volker Boehme-Neßler
    • 87
  8. Deir ez-Zor: Über 100.000 Bewohner und syrische Armee vom IS eingekesselt

    Auch russische Luftangriffe führen bisher nicht zu einer Wende der militärischen Lage

    • Thomas Pany
    • 88
  9. May: "Wir verlassen die EU - und umarmen die Welt"

    Die britische Premierministerin kündigt in ihrem Zwölf-Punkte-Programm zum Brexit eine "hellere Zukunft" für ihr Land an

    • Peter Mühlbauer
    • 114
  10. China: Weniger Export, mehr Binnenmarkt

    Deutschland sollte von der Volksrepublik lernen

    • Wolfgang Pomrehn
    • 83
  11. NPD: Verfassungsfeindlich, aber zu ungefährlich für die Demokratie

    Das Bundesverfassungsgericht lehnt den Antrag der Bundesländer auf Verbot der neonazistischen Partei ab

    • Michael Klarmann
    • 125
  12. Pro-Mieter-Politiker Holm zurück in der Apo

    Nach dem Rücktritt des Staatssekretärs muss sich Rot-Rot-Grün Fragen stellen: Hatte man das Kräfteverhältnis in Berlin falsch eingeschätzt?

    • Peter Nowak
    • 92
  13. Türkei: Unterwegs zur Ein-Mann-Diktatur

    AKP und MHP peitschen die Verfassungsreform durch das Parlament und werfen der Opposition Blockade vor. Derweil wird die Überwachung des Internets massiv ausgeweitet

    • Gerrit Wustmann
    • 62
  14. Litauen: Zaun an der Grenze zum russischen Teil Ostpreußens geplant

    Auch andere Länder verstärken ihre Befestigungen

    • Peter Mühlbauer
    • 139
  15. Klassenkampf mit der Stasi

    Weshalb es bei der Kampagne gegen den geschassten Berliner Bau-Staatssekretär Andrej Holm zu keinem Zeitpunkt um dessen Biografie ging

    • Harald Neuber
    • 210
Anzeige