1. Druck von Trump, Angst vor Putin - wie Balten den NATO-Gipfel sehen

    Für die Balten war der Auftritt von Donald Trump eher beunruhigend

    • Jens Mattern
    • 6
  2. Verbot für Lieferroboter auf Gehwegen?

    Der Kampf um Raum zwischen Autofahrern, Fahrradfahrern und Fußgängern wird durch Inlineskates, Skateboards, Segways und neuerdings Robotern verschärft

    • Florian Rötzer
    • 39
  3. Revolte der Republikaner?

    Ein Grundtrend: Die fortschreitende Schwächung Trumps in der eigenen Partei. Wie lange dauert es, bis sich die Republikaner gegen ihren Präsidenten wenden (müssen)?

    • Roland Benedikter
    • 54
  4. Feindbild Russland als Ablenkungsmanöver

    Korruption als ökonomische Kriegsführung - Teil 2

    • Udo Bongartz
    • 51
  5. "Tiefer Staat" gegen Trump

    Kommentar zum Streit um den US-Präsidenten und den Hoffnungen auf ein Impeachment

    • Peter Nowak
    • 128
  6. Politische Apathie nimmt zu

    Nach einer internationalen Umfrage will die Mehrheit keine Flüchtlinge aufnehmen, sieht sich persönlich als wirkungslos und vertraut auch der politischen Führung nicht

    • Florian Rötzer
    • 257
  7. 10 Fakten zum Hirntod

    Aufklärung über die häufigsten Halb- und Unwahrheiten über den Hirntod zum "Tag der Organspende"

    • Klaus Schäfer
    • 196
  8. Denken mit Leib und Seele

    Eine physikalische Erklärung des Bewusstseins ist gescheitert. Neurobiologen und Philosophen fangen an, andere Denkmodelle wieder in Betracht zu ziehen

    • Konrad Lehmann
    • 119
  9. Wie ein US-Think-Tank sein antirussisches Feindbild konstruiert

    Korruption als ökonomische Kriegsführung, Teil 1

    • Udo Bongartz
    • 70
  10. Erdogan schaute der Prügelei seiner Sicherheitskräfte vor der Botschaft in Washington zu

    US-Abgeordnete verlangen in einer Resolution Strafverfolgung der Schläger, Türkei macht hingegen US-Behörden für den Vorfall verantwortlich

    • Florian Rötzer
    • 63
  11. Trumps Chaostour

    Wie mache ich mich möglichst schnell möglichst unbeliebt? Dies schien die Maxime zu sein, unter der die jüngste Auslandstour des US-Präsidenten stand. Doch dies ist nur ein Symptom der gegenwärtigen Krisenzeit

    • Detlef Buchsbaum
    • 258
  12. Corbyn: "Der Krieg gegen den Terror funktioniert nicht"

    Während der Labour-Chef einen Zusammenhang zwischen der britischen Militärpolitik und dem Terror sieht, versucht die konservative Regierung mit allen Kräften, dies beiseite zu wischen

    • Florian Rötzer
    • 81
  13. Neue Energie, neue Jobs, neue Mobilität

    Durch den Umstieg auf Öko-Energien entstehen weit mehr Jobs, als bei den alten Energieträgern verloren gehen

    • Franz Alt
    • 124
  14. Macron: Auch die Mehrheit im Parlament?

    Eine aktuelle Umfrage verspricht seiner Partei großen Rückhalt. Allerdings sind zwei Drittel für Proteste gegen eine mit Druck durchgesetzte Reform des Arbeitsgesetzes

    • Thomas Pany
    • 16
  15. "Der Status quo ist der ideale Zustand für die 0,1 Prozent der Eliten"

    Ist ein demokratisches Weltparlament der Ausweg aus der Krise der globalen Politik? Ein Gespräch mit Andreas Bummel

    • Gerrit Wustmann
    • 192
Anzeige