1. EuGH bremst Freihandelsabkommen EUSFTA

    Vom Europäischen Gerichtshof vorgelegtes Gutachten sieht EUSFTA als gemischtes Abkommen - somit ist die Zustimmung von EU-Ministerrat und -Parlament nicht ausreichend

    • Christoph Jehle
    • 3
  2. Die Falle der Identitätspolitik

    In Berlin wurde über "Riots", Gewalt und Politik gesprochen - auch von Aktivisten aus den französischen Banlieues. Deutlich wurde, dass eine Absage an den Universalismus keine emanzipatorische Gesellschaftsveränderung bewirkt

    • Peter Nowak
    • 7
  3. Nato-Bündnisfall: Wenig Unterstützung in der deutschen Bevölkerung

    Laut einer Pew-Studie lehnt die Mehrheit der Befragten in Deutschland einen Bundeswehreinsatz für den Fall ab, dass Russland ein benachbartes Nato-Mitgliedsland angreift

    • Thomas Pany
    • 125
  4. Britische Regierung ist wegen Leaks über US-Behörden wütend

    Die Polizei von Manchester wird nach Veröffentlichung von Polizeibildern in der New York Times keine Informationen mehr an die US-Sicherheitsbehörden und Geheimdienste übermitteln

    • Florian Rötzer
    • 80
  5. Hackerwochenende in Florida

    Kann ja sein, dass Donald Trump und seine Mannen im Weißen Haus abhörsicher sind. Aber am Wochenende könnten die digitalen Fetzen fliegen.

    • Harald Taglinger
    • 3
  6. Armut ist eine "Geisteshaltung"

    Trumps Bauminister, nur ein Multimillionär, verrät den "mindset" des Reichenkabinetts in Washington

    • Florian Rötzer
    • 105
  7. Vorläufige Ergebnisse bei NRW-Landtagswahl korrigiert

    Verschiedene Parteien waren von Unregelmäßigkeiten betroffen, die AfD allerdings stärker als andere. CDU und FDP zimmern an einer Koalition

    • Michael Klarmann
    • 120
  8. Katalanischer Putsch?

    Da Katalonien am Unabhängigkeitsreferendum festhält, drohen nach Ansicht der spanischen Regierung ein "Putsch" und eine "Diktatur"

    • Ralf Streck
    • 46
  9. Nato will sich der Anti-IS-Koalition anschließen

    Syrien und Irak: AWACS-Flugzeuge sollen für Aufklärung und Koordination von Einsätzen sorgen. An Kampfeinsätzen will sich das Bündnis "vorerst" nicht beteiligen

    • Thomas Pany
    • 49
  10. Mehr schwere Sturmfluten

    Die Energie- und Klimawochenschau: Von erfolgreichen Bürgerwindprojekten, einem Pleitier in der Solarindustrie, zähen Klimagesprächen und Solarstrom der Kohlekraftwerke unterbietet

    • Wolfgang Pomrehn
    • 84
  11. Macron: Woher kam das Geld für den Wahlkampf?

    Die französische Publikation Médiapart enthüllt die "Geheimnisse der außerordentlichen Spendenbeschaffung"

    • Thomas Pany
    • 58
  12. Trump zu Dutertes Drogenkrieg: "Sie machen einen tollen Job"

    Die Abschrift des Telefongesprächs mit dem philippinischen Präsidenten wurde geleakt und gibt Einblick in Trumps Diplomatie und Denken

    • Florian Rötzer
    • 108
  13. Neue Umdrehungen der Gerüchtespirale in der Russlandaffäre

    Ex-CIA-Chef sagt vor dem Geheimdienstausschuss aus - Kushner neuer Russland-Kontaktverdächtiger

    • Peter Mühlbauer
    • 40
  14. Die endlose Spirale der Troika

    Griechenland: Das erneute Scheitern der Eurogruppe-Verhandlungen bringt neue Forderungen der Kreditgeber; Schäuble hält auf Strenge

    • Wassilis Aswestopoulos
    • 108
  15. Amri-Komplex: Polizei darf Vertuschungen der Polizei untersuchen

    Erst danach soll in Berlin ein Untersuchungsausschuss eingesetzt werden

    • Thomas Moser
    • 80
Anzeige