Eric Bonse

  1. Schäubles Farce

    Die Eurogruppe sucht mal wieder eine Lösung im Schuldenstreit um Griechenland - und verstrickt sich dabei in immer neue Widersprüche. Der Hauptwiderspruch sitzt in Berlin

    • Eric Bonse
    • 264
  2. Macron und das deutsche Europa

    Der neu gewählte neoliberale französische Präsident wirft die alte Frage nach der deutschen Rolle in Europa neu auf

    • Eric Bonse
    • 172
  3. Brüssel markiert den Stillstand

    Die EU sammelt auf einer Geberkonferenz für Syrien sechs Milliarden Euro ein. Doch der erhoffte politische Impuls bleibt aus: Amerikaner und Russen ignorieren die Europäer

    • Eric Bonse
    • 110
  4. Europa wird schwarz

    Mit dem neuen EU-Parlamentspräsidenten Tajani sichern sich Konservative, Liberale und Rechte die ungeteilte Macht in Brüssel

    • Eric Bonse
    • 55
  5. Putin schlagen, Erdogan schonen

    Die EU bleibt auf Konfrontationskurs zu Russland. Die Wirtschaftssanktionen werden verlängert, das Ukraine-Abkommen wird vorangetrieben

    • Eric Bonse
    • 165
  6. Europa lässt sich treiben

    Nach der Trump-Wahl wollten die EU-Außenminister klare Kante zeigen. Stattdessen verwickeln sie sich in neue Widersprüche

    • Eric Bonse
    • 46
  7. EU-Gipfel: Hilflose Drohgebärden gegen Russland

    Beim EU-Gipfel in Brüssel stellten sich Briten, Niederländer und Belgier quer. Weder beim Brexit noch beim CETA-Abkommen mit Kanada ging es voran

    • Eric Bonse
    • 230
  8. EU-Gipfel: Cameron wird gehätschelt, Farage abgekanzelt

    Die EU hat es nicht eilig mit dem Brexit. Wie üblich zieht Merkel die Fäden, doch eine Strategie hat sie nicht

    • Eric Bonse
    • 71
  9. Neue Fußangeln für Griechenland

    IWF bleibt an Bord, das Thema Schuldenschnitt wurde auf Druck von Schäuble wieder vertagt

    • Eric Bonse
    • 34
  10. Mit dem IWF gegen den IWF

    Deutschland streitet weiter mit dem Währungsfonds um einen Schuldennachlass für Griechenland. Bei einem Treffen der Eurogruppe nahm der Streit, der offiziell gar keiner ist, groteske Züge an

    • Eric Bonse
    • 55
  11. Fauler Kompromiss im Schuldenstreit

    Die Eurogruppe redet erstmals über Erleichterungen für Griechenland. Gleichzeitig fordert sie aber neue, diesmal sogar automatische Budgetkürzungen

    • Eric Bonse
    • 76
  12. Fauler Kompromiss im Schuldenstreit

    Die Eurogruppe redet erstmals über Erleichterungen für Griechenland. Gleichzeitig fordert sie aber neue, diesmal sogar automatische Budgetkürzungen

    • Eric Bonse
    • 0
  13. Gipfel der Unwilligen

    Der neunte EU-Treffen zur Flüchtlingskrise begann mit massiver Kritik am deutsch-türkischen Masterplan. Von Merkels großen Versprechen ist nicht viel übrig geblieben

    • Eric Bonse
    • 180
  14. Merkels "europäische Lösung" bleibt ein deutsch-türkischer Deal

    Die EU-Kommission hat den umstrittenen Türkei-Deal zur Flüchtlingspolitik durchgewinkt. Dem EU-Gipfel am Donnerstag in Brüssel droht trotzdem Streit

    • Eric Bonse
    • 65
  15. Davutoglu spaltet den Merkel-Gipfel

    Die Türkei will plötzlich alle neuen Flüchtlinge aus Griechenland übernehmen, verlangt dafür aber einen hohen Preis. Derweil kämpft die Kanzlerin um Freiheit auf der Balkanroute - und um ihr Image als "letzte Europäerin"

    • Eric Bonse
    • 217
Anzeige