Florian Rötzer

Florian Rötzer, geb. 1953, hat nach dem Studium der Philosophie als freier Autor und Publizist mit dem Schwerpunkt Medientheorie und -ästhetik in München und als Organisator zahlreicher internationaler Symposien gearbeitet.

Seit 1996 ist er Chefredakteur des Online-Magazins Telepolis und Herausgeber der Telepolis-Buch- und eBookreihe.

Zu seinen Veröffentlichungen zählen u.a.:

  • "Denken, das an der Zeit ist", Frankfurt a.M. 1987;
  • "Französische Philosophen im Gespräch", München 1987;
  • "Ästhetik des Immateriellen", Kunstforum International Bd. 97 (1988) und Bd. 98 (1989);
  • "Digitaler Schein", Frankfurt a.M. 1991;
  • "Cyberspace. Auf dem Weg zum digitalen Gesamtkunstwerk" (Hg., mit P. Weibel), München 1993;
  • "Die Telepolis. Urbanität im digitalen Zeitalter", Mannheim 1995;
  • "Digitale Weltentwürfe", München 1998;
  • "Ressource Aufmerksamkeit", Kunstforum International Bd. 148 (1999);
  • "Megamaschine Wissen", Frankfurt a.M./New York 1999;
  • "Cyberhypes" (Hg., mit R. Maresch), Frankfurt a.M. 2001;
  • "TerrorMedienKrieg" (Hg., mit G. Palm), Heidelberg 2002.;
  • "Medien der Gewalt" (Hg.), Heidelberg 2002;
  • "Renaissance der Utopie" (Hrsg. mit R. Maresch), Frankfurt a.M. 2004;
  • Vom Wildwerden der Städte, Basel 2006,
  • Ist das Leben ein Spiel, Köln 2013.
  1. Müssen Nationalspieler die Nationalhymne mitsingen?

    Ja, sagt FDP-Chef Lindner, der damit die regressive Sogkraft des überkommenen Nationalen demonstriert

    • Florian Rötzer
    • 243
  2. Trump will rigoros Entwicklungshilfe kürzen: Ende mit der Soft-Power-Politik

    Bei fast allen Staaten, die Hilfen für Entwicklung, Wirtschaft und Gesundheit erhielten, wird gekürzt, manchmal um 100 Prozent, betroffen sind auch die Ukraine, Belarus, Georgien oder der Kosovo

    • Florian Rötzer
    • 100
  3. Japan veröffentlicht Richtlinien zum Selbstschutz bei Raketenangriffen

    Japans Regierung stellt sich hinter Trump und droht Nordkorea, es würden alle Optionen auf dem Tisch liegen, aber die Sorge wächst

    • Florian Rötzer
    • 32
  4. Putin führt erneut steigende Waffenexporte auf den Einsatz im Krieg in Syrien zurück

    Im Westen versteckt man sich hinter Werten, während unter Trump die Waffendemonstrationen des weltweit größten Waffenexporteurs zunehmen: Tomahawk, Carl Vinson, MOAB und Langstreckenraketen

    • Florian Rötzer
    • 74
  5. 20 Prozent scheitern am Wechseln einer Glühbirne

    Eine Umfrage unter britischen Bürgern scheint eine erstaunliche Unkenntnis einfacher handwerklicher Tätigkeiten zu offenbaren

    • Florian Rötzer
    • 367
  6. Stammen die syrischen Chemiewaffen aus Nordkorea?

    US-Regierung verhängte weiter Sanktionen gegen Syrien wegen Giftgasangriff, während die von Trump auserkorenen "Schurkenstaaten" über Massenvernichtungswaffen verbunden werden

    • Florian Rötzer
    • 81
  7. Türkei als Parabel: Wenn die Demokratie nur ein Mittel zur Macht ist

    Der Verdacht liegt nahe, dass das Referendum in letzter Minute noch manipuliert wurde, aber die Opposition ist machtlos und das westliche Ausland mit seinen Werten schaut nur zu - Ein Kommentar

    • Florian Rötzer
    • 150
  8. Auch ohne Atombomben ist Südkorea militärisch Geisel von Nordkorea

    Das Provokationsspiel zwischen Donald Trump und Kim Jong-un ist hoch gefährlich, so lange keine diplomatische Lösung offeriert wird

    • Florian Rötzer
    • 61
  9. Taliban richten in Militärlager in Nordafghanistan Massaker an

    Mehr als 135-140 Soldaten sollen bei dem Überfall getötet worden sein, der die Schwäche der afghanischen Streitkräfte offenbart

    • Florian Rötzer
    • 114
  10. Elon Musk will direkten Zugriff auf die Gehirne und verspricht Telepathie

    Über Gehirn-Maschine-Schnittstellen sollen Gehirne direkt Gedanken und Bilder kommunizieren, Sprache sei wegen ihrer "unglaublich geringen Datenrate" zu langsam und komprimiert

    • Florian Rötzer
    • 116
  11. Das erhabene Spektakel der Atomtests

    US-Wissenschaftler haben Videos von den oberirdischen Atomwaffentests der USA aus den Jahren 1945 bis 1962 deklassifiziert und eine "Playlist" veröffentlicht

    • Florian Rötzer
    • 50
  12. Schlappe für Kiew vor dem Internationalen Gerichtshof

    Die Ukraine habe keine Beweise für die russische Unterstützung von Terrorgruppen geliefert, anerkannt wurde der Schutz der Krimtataren und der ukrainischen Sprache auf der Krim

    • Florian Rötzer
    • 149
  13. Der Islamische Staat erklärt sich für den Anschlag in Paris verantwortlich

    Am Abend wurde auf dem Champs-Elysees ein Polizist erschossen, der Täter wurde auch getötet

    • Florian Rötzer
    • 97
  14. Nordkoreas Atomtestgelände im Stand-by-Modus

    Auf den letzten Satellitenbildern sind nur noch ungewöhnliche Aktivitäten zu sehen: Nordkoreaner, die Volleyball spielen

    • Florian Rötzer
    • 36
  15. Nordkorea-Resolution scheitert im Sicherheitsrat

    Gegen den von den USA eingebrachten Resolutionsentwurf legte Russland sein Veto ein, weil die Forderung nach einer diplomatischen Lösung nicht enthalten gewesen sei

    • Florian Rötzer
    • 84
Anzeige