Thomas Pany

Thomas Pany hat bei Kurt Sontheimer an der LMU in München Politikwissenschaft studiert, dazu Neuere Geschichte und Semitistik. Studienaufenthalt in Montpellier, Südfrankreich. Später längere Reisen in die Türkei, nach Syrien, in Iran, nach Pakistan und Israel.

Jobbte auf dem Bau, als Barmann, Bademeister und Taxifahrer. Begeistert sich für italienischen Neorealismus. Zuletzt gekaufte Bücher: Seamus Heaney: Verteidigung der Poesie, Witold Gombrowicz: Eine Art Testament, Wolfgang Welt: Ich schrieb mich verrückt.

  1. Wahl im Saarland: CDU gewinnt

    Die SPD verliert, die Linke, die Grünen und die Piraten. Die AfD schafft die 5-Prozent-Hürde

    • Thomas Pany
    • 239
  2. Schulz: Kostenlose Bildung und Sparen bei der Rüstung

    Deckelung von Managergehältern und die Idee einer Mittelmeerunion: Der SPD-Kanzlerkandidat macht Wahlkampf in der BamS

    • Thomas Pany
    • 116
  3. Jemen: 90.000 Einsätze der Luftwaffe unter saudi-arabischer Führung

    Die humanitäre Not im Land sei von anderen verschuldet, heißt es aus Riad

    • Thomas Pany
    • 85
  4. Weises Idee: Öffentlich geförderte Arbeitsplätze für unqualifizierte Langzeitarbeitslose

    Der scheidende Chef der Bundesagentur für Arbeit hält nichts von bezahlten "akademischen Schulungsprogrammen" für Langzeitarbeitslose und viel von subventionierter Arbeit

    • Thomas Pany
    • 225
  5. Der "Merkel-Fehler": Ausbügeln und Aufstand in der Union

    CDU-Innenpolitiker legen Programm mit scharfen Forderungen zur Flüchtlingspolitik vor. In Baden-Württemberg planen Parteimitglieder den "Freiheitlich-konservativen Aufbruch"

    • Thomas Pany
    • 326
  6. Fillon: Komplottvorwürfe gegen Hollande

    Der Präsident soll dank eines geheimen Überwachungskabinetts bis in Details über juristische Fälle politischer Rivalen informiert sein und dies Medien zuspielen

    • Thomas Pany
    • 12
  7. Deutschland: Soziale Statik gefährdet?

    Auszüge aus dem Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung: Die Grenzen der Versprechen der Leistungsgesellschaft

    • Thomas Pany
    • 216
  8. Gefährder leichter abschieben, ohne Gesetzesverschärfungen

    "Präzendenz"-Urteil des Leipziger Bundesverwaltungsgerichts könnte Welle von Abschiebungen gewaltbereiter ausländischer Islamisten auslösen

    • Thomas Pany
    • 145
  9. Westminster: Terroranschlag in Londons Regierungsviertel

    Die Ermittlungen gehen von einem Einzeltäter aus, dessen Identität bekannt ist. Der von der Polizei getötete Attentäter soll mit dem "internationalen, islamistischen Terrorismus" in Verbindung gestanden haben

    • Thomas Pany
    • 414
  10. Ditib-Spitzelaffäre: Wie viel Spielraum gibt die Bundesregierung?

    Der Dachverband der türkisch-islamischen Moscheegemeinden steht im Verdacht, Erdogans Krieg gegen die Opposition in Deutschland zu unterstützen

    • Thomas Pany
    • 43
  11. Syrien: Angriffe auf Damaskus

    Die al-Qaida-Allianz bekommt Verstärkung in Ost-Ghouta

    • Thomas Pany
    • 190
  12. Le Pen: Der Euro-Ausstieg als Wahl-Handikap?

    Die TV-Wahldebatte in Frankreich: Die politische Landschaft hat sich verändert. Marine Le Pen gehört zum neuen System. Weswegen ihre radikalen Vorschläge sich anders fundieren müssen. Das liegt auch an Trump

    • Thomas Pany
    • 177
  13. Brexit: Zusammenarbeit oder eine saftige Rechnung?

    Auf Großbritannien kommt laut Medienberichten eine Rechnung von 60 Milliarden Euro zu

    • Thomas Pany
    • 161
  14. Libyen: Über 3.000 schiffbrüchige Migranten gerettet

    Die Festnahme eines Gangmitglieds gibt Einblick in die Praktiken des organisierten Menschenhandels, der mit dem Problem der unzähligen bewaffneten Milizen verknüpft ist

    • Thomas Pany
    • 283
  15. Libyen: "Extremes europäisches Interesse" an einer Lösung

    Die beiden Ölzentren es-Sider und Ras Lanuf sind unter Kontrolle von General Haftar. Er will sie behalten

    • Thomas Pany
    • 60
Anzeige