Thomas Pany

Thomas Pany hat bei Kurt Sontheimer an der LMU in München Politikwissenschaft studiert, dazu Neuere Geschichte und Semitistik. Studienaufenthalt in Montpellier, Südfrankreich. Später längere Reisen in die Türkei, nach Syrien, in Iran, nach Pakistan und Israel.

Jobbte auf dem Bau, als Barmann, Bademeister und Taxifahrer. Begeistert sich für italienischen Neorealismus. Zuletzt gekaufte Bücher: Seamus Heaney: Verteidigung der Poesie, Witold Gombrowicz: Eine Art Testament, Wolfgang Welt: Ich schrieb mich verrückt.

  1. Trumps Reisen: Der Waffenverkäufer auf dem Weg zum Papst

    Anti-Iran-Allianz soll Friedensprozess im Nahen Osten anstoßen

    • Thomas Pany
    • 24
  2. Libyen: Verteidigungsminister unter Verdacht, mit al-Qaida zu kooperieren

    Brak Shati, im Süden des Landes: Bei einem Massaker von Truppen, die der Einheitsregierung unterstellt sind, sollen Dschihadisten mitgewirkt haben

    • Thomas Pany
    • 12
  3. Gipfeltreffen in Saudi-Arabien: Trump in der "Welt der Guten"

    Tausend und ein Job für "America-First", Waffen für Konfrontation mit Iran und freies Spiel bei Menschenrechtsverletzungen - der amerikanische Präsident setzt Schmusekurs mit Autokraten fort

    • Thomas Pany
    • 82
  4. US-Luftangriffe auf syrische Truppen

    At-Tanif: Die US-Koalition beruft sich auf ein Verteidigungsrecht in einem fremden Land - im Namen des "Kampfes gegen den IS"

    • Thomas Pany
    • 164
  5. Merkel: Schützende Hirtin in harten Zeiten

    DeutschlandTrend: Für die SPD geht es abwärts. Jetzt setzt sie auf Innere Sicherheit statt auf Soziales - und verliert weiter?

    • Thomas Pany
    • 231
  6. Mosul: Warten auf das Zeichen vom schiefen Turm

    Bis Beginn des Ramadan will die irakische Armee die Stadt zurückerobert haben. Die UN fürchtet weitere 200.000 Flüchtlinge. Bislang zählt sie fast 700.000

    • Thomas Pany
    • 26
  7. Konzept Macron: "Korrekt" Richtung Abbau von Arbeitnehmerrechten

    In der neuen französischen Regierung ist viel auf Europa und die Achse mit Deutschland ausgerichtet

    • Thomas Pany
    • 71
  8. Fall Amri: Neues Dokument, schwere Vorwürfe gegen das LKA

    Der Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt hätte wegen "banden -und gewerbsmäßigen Drogenhandels" verhaftet werden können. Angeblich wurden Aktenvermerke zurückdatiert, um Versäumnisse zu verschleiern

    • Thomas Pany
    • 181
  9. EU: Mit "nuklearer Option" gegen Ungarn

    EU-Fraktionen wollen ein Rechtsstaatsverfahren vorbereiten. Die EU-Kommission droht wegen der Nichteinhaltung der Flüchtlingsvereinbarung mit dem nächsten Vertragsverletzungsverfahren

    • Thomas Pany
    • 121
  10. US-Wahlkampf-Leaks: Neue Spur?

    Ein privater Ermittler im Mordfall Seth Rich behauptet Verbindungen zwischen dem DNC-Mitarbeiter und WikiLeaks

    • Thomas Pany
    • 55
  11. US-Außenministerium wirft Assad Verschleierung von Massentötungen vor

    Mit alten Satellitenfotos wird der Druck auf die syrische Regierung und besonders auf Russland und Iran erhöht. Dem Astana-Abkommen stehe man skeptisch gegenüber

    • Thomas Pany
    • 72
  12. Incirlik: Türkische Regierung verweigert Besuchsrecht deutscher Abgeordneter

    Bundesregierung droht mit Abzug der Bundeswehr-Einheiten nach Jordanien, Kuwait oder Zypern

    • Thomas Pany
    • 88
  13. NRW: Wähler strafen rot-grüne Regierung ab

    Die CDU ist nach ersten Hochrechnungen stärkste Partei. Die SPD verliert deutlich viele Wähler. Kanzlerkandidat Schulz muss programmatisch nachdenken

    • Thomas Pany
    • 470
  14. Wahl in NRW: Siegerin Merkel steht schon fest?

    Geht es nach der Medienbegleitung zur Wahl, so spielen landespolitische Aspekte nur eine Hintergrundrolle

    • Thomas Pany
    • 229
  15. Gabriel: "Scheitert Macron, scheitern auch wir und scheitert Europa"

    Macrons Vorschläge zur EU, die Schicksalsgemeinschaft und der deutsche Wahlkampf

    • Thomas Pany
    • 111
Anzeige