Energie & Klima

  1. Kältere Winter trotz Klimawandel?

    Komplexe Fernbeziehungen im Klimasystem

    • Wolfgang Rech
    • 402
  2. Die Erneuerbaren werden gewinnen

    "Der Trend zu erneuerbaren Energien ist unumkehrbar und wird sich fortsetzen", schreibt Noch-Präsident Barack Obama in "Science"

    • Franz Alt
    • 278
  3. In China beginnt das Zeitalter des Elektroautos

    Markt expandiert rasch und der Staat hilft mit Subventionen nach. Investitionen im großen Stil geplant

    • Wolfgang Pomrehn
    • 83
  4. Elektroautos bleiben in Deutschland Ladenhüter

    Auch auf der Automesse in Detroit werden neue Modelle von Elektroautos vorgestellt. Doch die Wende auf deutschen Straßen kommt nicht voran

    • Franz Alt
    • 529
  5. Brüchiges Eis, steigender Meeresspiegel

    Die Energie- und Klimawochenschau: Antarktis-Schelfeis in Gefahr, Weltmeere als Wärmespeicher und tauender Permafrost

    • Jutta Blume
    • 188
  6. Ganz Portugal empört über Atommülllager in Spanien

    Dass an der Grenze beim Atomkraftwerk Almaraz nun auch Atommüll gelagert werden soll, heizt den Unmut und die Proteste gegen das unsichere AKW an

    • Ralf Streck
    • 33
  7. Zahlreiche Menschen sind übers Wochenende erfroren

    Der Umgang mit den Folgen der Kältewelle wirft Fragen nach dem Zustand der europäischen Gesellschaften auf

    • Wolfgang Pomrehn
    • 163
  8. Energie: Weniger Kohle, mehr Treibhausgase

    Anteil der erneuerbaren Energieträger an der Deckung des Strombedarfs bei einem Drittel. Erneut Stromexport-Rekord. Mineralöl- und Erdgasverbrauch legen zu

    • Wolfgang Pomrehn
    • 95
  9. Atomkraft weltweit in der Krise

    Ein Kommentar

    • Franz Alt
    • 99
  10. Atom-Frankreich hängt am europäischen Strom-Tropf

    Da es wieder einmal kalt ist, wird ein Blackout durch massive Zukäufe im Ausland verhindert, trotz allem frieren viele Franzosen längst bitter

    • Ralf Streck
    • 271
  11. Klima: 2016 stellt neuen Temperaturrekord auf

    Globale Temperatur rund 1,3 Grad Celsius über dem vorindustriellen Niveau. Erwärmung 2016 besonders stark

    • Wolfgang Pomrehn
    • 225
  12. Sturmflut: Wenn die Ostsee schwappt

    Eine ungewöhnliche Konstellation sorgte am Mittwochabend für extremes Hochwasser in der westlichen Ostsee

    • Wolfgang Pomrehn
    • 68
  13. Erneuerbare liefern rund ein Drittel der Nettostromerzeugung

    Die Energie- und Klimawochenschau: Von stagnierender Solarenergie, Billigstrom aus dem Sonnengürtel und chinesischen Engpässen

    • Wolfgang Pomrehn
    • 114
  14. Solarstrom wird günstiger

    Der rasante Verfall der Preise für Solaranlagen ist noch nicht zuende

    • Wolfgang Pomrehn
    • 102
  15. Japans Pro-Atom-Regierung rettet mit immer mehr Steuergeld Tepco vor dem Ruin

    Die mit dem Fukushima-Unglück verbundenen Kosten wachsen rapide, die Regierung erhöht die zinslosen Kredite auf über 110 Milliarden Euro und denkt über weitere Hilfen nach

    • Florian Rötzer
    • 140
Anzeige