Energie & Klima

  1. Deutscher Atomausstieg bleibt

    Bundesverfassungsgericht entschied: Der Atomausstieg in Deutschland dient dem "Schutz des Lebens und der Gesundheit"

    • Franz Alt
    • 77
  2. Südkorea: Hohe Bußgelder für VW

    Der Abgas-Skandal ist für Volkswagen noch lange nicht ausgestanden. In dem ostasiatischen Land dürfen die meisten seiner Modelle vorerst nicht verkauft werden

    • Wolfgang Pomrehn
    • 18
  3. Arktis noch immer zu warm

    Über dem Polarmeer friert es nicht stark genug. Die Folge: Das Eis bleibt relativ dünn und auch seine Fläche liegt weit hinter dem jahreszeitlich Üblichen zurück

    • Wolfgang Pomrehn
    • 156
  4. Karlsruhe schützt AKW-Betreiber

    Die Energie- und Klimawochenschau: Von Erfolgen, Misserfolgen und einem Verfassungsgericht, das meint, einem staatlichen Unternehmen stehen Grundrechte zu

    • Wolfgang Pomrehn
    • 47
  5. Atomausstieg: Bundesverfassungsgericht gesteht Energiekonzernen Entschädigung zu

    Der von der schwarz-gelben Regierung vollzogene Atomausstieg 2011 wird vom Gericht ansonsten als zumutbar betrachtet

    • Florian Rötzer
    • 118
  6. Ein Plan ist noch kein Konzept, Herr Dobrindt!

    Ein Kommentar zum Bundesverkehrswegeplan der Bundesregierung

    • Franz Alt
    • 38
  7. Finnland: Aus für Kohlekraftwerke 2030

    Das nordeuropäische Land diskutiert über den Ausstieg aus der Kohleverstromung

    • Wolfgang Pomrehn
    • 121
  8. Die OPEC macht die Rechnung ohne den Wirt

    Die Fracking-Industrie in Nordamerika reibt sich die Hände und die vereinbarte Förderbegrenzung wird die Ölpreise kaum nachhaltig erhöhen

    • Ralf Streck
    • 63
  9. Schmelzende Gletscher in der Arktis und in den Anden

    Die Energie- und Klimawochenschau: Kipppunkte in der Arktis, Klimaklage gegen RWE und Zweifel an den Biokraftstoffen

    • Jutta Blume
    • 234
  10. Massive Propaganda sorgt für Nein zur Schweizer Atomausstiegs-Initiative

    54,2% der Schweizer stimmen dagegen, die Laufzeit auf 45 Jahre zu begrenzen und zum Teil uralte Meiler ab 2029 komplett abzuschalten

    • Ralf Streck
    • 230
  11. Fukushima: Die Kosten explodieren

    Das japanische Wirtschaftsministerium schätzt die Kosten jetzt auf fast 180 Milliarden US-Dollar

    • Florian Rötzer
    • 82
  12. Dämmstoff ist jetzt Sondermüll

    Handwerker müssen Aufträge ablehnen, weil sie den mit HBCD versetzen Bauschutt nicht mehr loswerden

    • Peter Mühlbauer
    • 297
  13. Dakota Access Pipeline: Gefährlich und ohne Respekt

    Seit Monaten protestieren amerikanische Ureinwohner gegen die geplante Öl-Pipeline, die vier US-Bundesstaaten durchqueren soll

    • Susanne Aigner
    • 48
  14. Wann gibt es wieder blauen Himmel über Europa?

    In der EU sterben jedes Jahr beinahe eine halbe Million Menschen durch Schadstoffe in der Luft. Feinstaub ist verantwortlich für Asthma und Lungenkrebs - Ein Kommentar

    • Franz Alt
    • 238
  15. Atomkraft: Ein paar Schreckensmeldungen vor der Schweizer Abstimmung über AKW-Laufzeiten

    Gegner einer Altersbegrenzung für Schweizer AKW operieren mit fragwürdigen Zahlen über den deutschen Atomausstieg

    • Wolfgang Pomrehn
    • 68
Anzeige