Energie & Klima

  1. Trump hat recht: Die Feigheit der deutschen Politik

    Wer gehofft hatte, dass wenigstens der VW-Dieselskandal ein Weckruf sein könnte, sieht sich jetzt enttäuscht. Die Bundesregierung reagiert nach wie vor mit Verdrängen, Verleugnen und Vertuschen

    • Franz Alt
    • 145
  2. Abgasskandal: Schmutziger als gedacht

    Verbraucherschützer fordern von VW, für die verursachten Schäden aufzukommen. Umweltbundesamt findet unter realistischen Bedingungen noch höhere Abgaswerte. Kohlendioxid selbst im Labortest viel zu hoch

    • Wolfgang Pomrehn
    • 179
  3. Kohleausstieg bis 2035 machbar

    Die Energie- und Klimawochenschau: Rätsel um Methan und Schmelzwasser sowie die Sorge um die atomare Sicherheit

    • Jutta Blume
    • 187
  4. Toshiba-Westinghouse: Atomkonzerne in Schwierigkeiten

    Westinghouse meldet Konkurs an. Mutter-Konzern Toshiba könnte im laufenden Geschäftsjahr bis zu 9 Milliarden US-Dollar Verlust machen

    • Wolfgang Pomrehn
    • 95
  5. Erdgas könnte übergangsweise Braunkohle ersetzen

    Die Energie- und Klimawochenschau: Von Windparks, die auf dem Markt mit konventionellen Kraftwerken konkurrieren sollen, unterbeschäftigten Gaskraftwerken und Chinas solarer Revolution

    • Wolfgang Pomrehn
    • 141
  6. Plastik in den Weltmeeren: Künftig ein Rohstoff?

    US-Erfinder versprechen Lösung für das Plastikproblem in den Ozeanen

    • Wolfgang Pomrehn
    • 32
  7. Die Fiktion einer Versorgung Europas mit US-Frackinggas

    Die Annahme, die USA könnten die EU-Staaten mit preiswertem Gas über einen längeren Zeitraum mitversorgen, erweist sich bei genauerer Betrachtung als Flop

    • Bernd Murawski
    • 141
  8. Die Mafia-Gas-Pipeline

    Proteste gegen TAP in Süditalien

    • Jenny Perelli
    • 12
  9. Brüsseler Träume von Smart Appliances

    Im Rahmen EU-Studie ″Smart Appliances / Lot 33″ wurde untersucht, wie elektrische Geräte zum Nutzen der Stromwirtschaft ferngesteuert werden können

    • Christoph Jehle
    • 54
  10. Braunkohle: "Dunkelflaute" über der Lausitz?

    Die Energie-und Klimawochenschau: Vom Aus für neue Kohlekraftwerke, wachsendem Durchschnittsalter der Atomkraftwerke und kognitiven Dissonanzen aggressiver Kohlemanager

    • Wolfgang Pomrehn
    • 144
  11. Keine soziale Gerechtigkeit ohne faire Energiepolitik

    Gastbeitrag von Dr. Hubertus Porschen, Bundesvorsitzender des Wirtschaftsverbands Die Jungen Unternehmer

    • Hubertus Porschen
    • 176
  12. Wird das Atomkraftwerk Fessenheim nun per Dekret geschlossen?

    Die französische Umweltministerin versucht vor den Wahlen für die Sozialdemokraten ein wenig das Gesicht wahren

    • Ralf Streck
    • 24
  13. Deutschland - Land der Pendler

    Jede und jeder spürt es: Immer mehr Pendler, immer mehr Autos auf den Straßen, immer mehr gestresste Arbeitnehmer, immer schlechtere Luft

    • Franz Alt
    • 211
  14. Rekordzuwachs bei den Erneuerbaren weltweit

    Die Energie- und Klimawochenschau: Über die Zukunft der Lausitz, den wärmsten März seit 1881 und den aufgrund der Klimaerwärmung stockenden Jetstream

    • Jutta Blume
    • 191
  15. Aus A+++ wird C

    Das EU-Energieeffizienzlabel geht nach der Überarbeitung in die nächste Runde und sorgt für einige Verwirrung

    • Christoph Jehle
    • 146
Anzeige