Energie & Klima

  1. Windenergie: Weiter starkes Wachstum

    Verbände berichten über starkes erstes Halbjahr 2017, blicken aber mit gemischten Gefühlen in die Zukunft. In den USA wollen die großen Energieversorger viel Geld in Wind- und Solarenergie stecken

    • Wolfgang Pomrehn
    • 0
  2. Mehrwertsteuer: Wie der Strom verbilligt werden könnte

    Wahlkämpfer versprechen Steuersenkungen und Erleichterungen für das Wählervolk, doch an entscheidende Reformen trauen sich die alten und künftigen Regierungsparteien nicht heran

    • Wolfgang Pomrehn
    • 69
  3. Diesel-Debatte: Feinstaub statt Stickoxide?

    Der Verkehrswissenschaftler Matthias Klingner macht darauf aufmerksam, dass "ein großer Teil der gemessenen Feinstaub-Immissionen natürlich verursacht und durch den Tagesgang der Sonne geprägt ist"

    • Peter Mühlbauer
    • 178
  4. "Der Dieselmotor ist tot"

    Die Energie- und Klimawochenschau: Von teurem Atomstrom, einer neuen Runde im Abgasskandal und dem Zustand des arktischen Meereises

    • Wolfgang Pomrehn
    • 380
  5. Britische Regierung will Verkauf neuer Diesel-, Benzin- und Hybridfahrzeuge ab 2040 verbieten

    Plan orientiert sich an Vorhaben des französischen Umweltministers Hulot

    • Peter Mühlbauer
    • 147
  6. Repräsentantenhaus stimmt für neue Russlandsanktionen

    Überparteiliche Mehrheit macht Veto des Präsidenten unwahrscheinlich - Gas könnte sich in Europa verteuern

    • Peter Mühlbauer
    • 231
  7. Norwegen: Erstes autonomes Nullemissionen-Containerschiff

    Internationale Regeln für den Schiffsverkehr dürften frühestens in einigen Jahren kommen

    • Florian Rötzer
    • 46
  8. Erste Schiefergaslieferung aus den USA erreicht Großbritannien

    USA drängen mit ihrem Erdgas auf den europäischen Markt

    • Bernd Schröder
    • 244
  9. Dürre in Italien - den Römern droht Wasserrationierung

    Seit Wochen bleibt der Regen aus, Wasserquellen versiegen, allenthalben droht der Notstand, für die Landwirtschaft werden Schäden in Milliardenhöhe beziffert

    • Udo Bongartz
    • 172
  10. Ist das uralte Atomkraftwerk in Fessenheim nun definitiv abgeschaltet?

    Eine Mitteilung des französischen Netzbetreibers RTE zu der Abschaltung ist undurchsichtig

    • Ralf Streck
    • 37
  11. Windkraft: Verbände fordern mehr Ausbau auf See

    Nur ausreichende Massenfertigung könne dafür sorgen, dass die Kosten des offshore erzeugten Stroms weiter sinken

    • Wolfgang Pomrehn
    • 135
  12. Neue US-Russlandsanktionen: Sorge um Energiesicherheit in Europa

    Der österreichische Bundeskanzler Christian Kern wirft dem US-Senat vor, dass dessen Gesetzentwurf vor allem den "Verkauf amerikanischen Flüssiggases" und die Sicherung von "Arbeitsplätzen in der Erdgas- und Erdölindustrie der Vereinigten Staaten" zum Ziel habe

    • Peter Mühlbauer
    • 243
  13. Klimaschutz ohne Trump ist möglich

    Die Energie- und Klimawochenschau: Ein möglicher Rückzieher vom Rückzieher, Vorschläge für die EEG-Umlage und ein trauriges Rekordjahr

    • Jutta Blume
    • 241
  14. Angola: Russland investiert in Schlüsselprojekt der Petrochemie

    Erdöl-Schwergewicht Angola will seine Abhängigkeit von importierten Treibstoffen überwinden

    • Bernd Schröder
    • 45
  15. Solarenergie: Teurer Dreck

    Staub - und Luftverschmutzung verursachen insbesondere in China Milliarden-Verluste

    • Wolfgang Pomrehn
    • 66
Anzeige