Bitte sofort die Fenster schließen!

Die gar fürchterlichen Enthüllungen eines Volksaufklärers über den gerade betriebenen "größten Massenmord der Erdgeschichte" und andere Schrecknisse

Die Lage ist alles andere als rosig. Wahrend wir regiert werden von einem "Verbrecher Syndikat der Zionisten-Mafia", findet über uns am Himmel "der größte Massenmord der Erdgeschichte" statt, verkündet auf der Webseite Volksvernichtung durch CHEMTRAILS!?. Im geheimen Auftrag noch geheimerer Kreise starten täglich Flugzeuge aus Engeland, um unser Land und unser Volk mit Gift zu besprayen. Und wer nicht rechtzeitig das Fenster schließt, der wird gar fürchterlich erkranken oder verblöden. Aber darüber wird weder geredet noch berichtet, weil "alle Behörden in der BRD und in den westlichen Ländern von zionistischen, talmudischen Lügenmeistern kontrolliert werden, die im Auftrage ihrer kriminellen, elitären Herren aus der Spitze der Dollar-Pyramide uns, das Volk belügen, betrügen, ausrauben." Und wer dennoch wagt, angesichts dieses Skandals den Mund aufzumachen, dem werden von denselben mörderischen Kreisen Killerkommandos ins Haus geschickt oder sein Gehirn wird so manipuliert, dass er mit dem Auto in den Graben fährt: Womm!

Auch für Hartz IV, Massenarbeitslosigkeit und der Ausplünderung unseres Landes sind die Herren und Damen Zionisten verantwortlich. Und mittels Toll Collect werden unsere LKW-Spediteure abgezockt und gleichzeitig erhalten die "talmudischen Globalisierungs-Zionisten" dadurch die 100prozentige Kontrolle über unsere Autofahrer.

So sehen die volksvernichtenden Chemtrails aus, die auch noch weitere fiese Eigenschaften haben: "Die Chemtrails bestehen meistens aus Aluminiumoxide und Bariumsalze und bilden Antennen, sie werden fast immer in 45° und 90° Muster gesprüht. Jeder weißt wie normale Antennen aussehen ! Durch diesen Antennen werden aus Satelliten Mikrowellen gesendet, die als Träger dienen für Gehirnwellen, welche unsere Gedanken und Verhalten kontrollieren und beeinflussen ! Science-Fiction ? Nein, schon Realität.

Doch es kommt noch schlimmer: Verantwortlich für den Tsunami, der Hunderttausende das Leben kostete, war nicht Helmut Kohls Arschbombe, wie das Enthüllungsmagazin Titanic fälschlicherweise enthüllte. Auch die Außerirdischen hatten nicht ihre glibberigen Finger mit im Spiel, sondern verantwortlich sind allein die zionistischen Bankiers in New York, die die Katastrophe mit ein paar Atombomben auslösten. Und die zu diesem höllischen Spektakel den "Oberlogenjuden Hennoch Kohn, alias Dr. Helmut Kohl, Duz-Freund von Rothschild, Wiesenthal & Konsorten" einluden, damit er auf einem "Kino-Logenplatz" in Asien das Geschehen verfolgen konnte.

Die Lage ist also wirklich nicht rosig. Dennoch besteht kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken. Gegen all diese Schweinereien, die wir an dieser Stelle aus Platzgründen gar nicht vollständig aufzählen können, kämpft nämlich schon seit Jahren der "Bund für echte Demokratie" um Norbert Steinbach, dem wir auch die obigen Zitate verdanken. Und mit ausgeklügelsten Methoden und modernsten Waffen lehrt sie dem Verbrecher-Syndikat der Zionisten-Mafia Mores.

So startete sie um die Jahreswende eine bombastische Aufklärungskampagne. Nein, nicht auf der Straße oder vor Arbeitsämtern und Schulen, das wäre wegen der Volks-Vergasung, die diesmal ja von oben kommt, viel zu gefährlich, sondern im Internet oder genauer gesagt: in Internet-Gästebüchern. Wer Norbert Steinbachs Namen nämlich bei Google eingibt, der findet in zahllosen und offensichtlich völlig beliebig ausgewählten Gästebüchern seine Botschaften ans Volk:

Norbert Steinbach aus Kassel schrieb am 28.12.2004 um 18:53 Uhr:

Arbeitslosen Initiative Deutschland

Herzlich Willkommen beim Bund für echte Demokratie e.V. ( BfeD - www.bfed.de) - Seit über vier Jahren befaßt sich der BfeD mit der Volksaufklärung. - Erst wenn Sie auch erkannt haben, daß die Politiker nicht unsere Freunde sind, die Medien uns seit 1919, dem Putsch von Kaiser Wilhelm II, also seit über 85 Jahren belügen dürften, können Sie diese Internetseiten verstehen. - Denn in den Parteien ALLER Farben, auch und besonders in den "R echten", dürften keine echten Deutschen wirken! - Wie in www.bfed.de aufgezeigt. (...) Ist die BRD ein Verbrecher Syndikat der Zionisten-Mafia? Bitte lesen und verteilen Sie unten den Putinbrief, das Flugblatt, die Talmud-Zitate und helfen Sie mit bei der Volksaufklärung, damit es unserem Land nicht weiterhin so geht, wie unten auf dem Plakat von www.bfed.de zu sehen ist. (...) Wir denken an die Bürgerrechtlerin Marina Pflock aus Friedrichroda in Thüringen von www.Abwasser-Megaabzocke.de die am 02.11.2004 per Autounfall "gestorben" wurde, wie Jürgen Möllemann, Uwe Barschel, Pim Fortuyne, Anna Lindt u.v.a., die für ihr Volk und gegen den Zionismus kämpften und an die Jahrhundertflut Katastrophe, das See Erd Beben in Asien, (...)

Und das Volk, also die Freunde des Denver-Clans, die Besucherinnen des Lesben-Forums oder die Tierfreunde von Haustierworld.de, liest diese schrecklichen Nachrichten in den Gästebüchern, staunt kurz und stellt dann fest, dass die Lage wirklich nicht rosig ist. Und schließt danach hoffentlich schnell das Fenster. (Tom Münzer)

Anzeige