Das Wuppertaler Bernsteinzimmer und anderer Irrsinn

YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

Vergrößern

Zu lachen gab es ja diese Woche nicht viel - das ließ die Nachrichtenlage nun einmal nicht zu. Da erfuhr der erschrockene Medienkonsument also beispielsweise, dass Don Draper auch im realen Leben säuft, das Ehepaar Schröder (Hannover) getrennte Wegen gehen will. Und dass 1,5 Millionen Deutsche so richtig empört sind:

In Medienberichten ist derzeit immer wieder die Rede davon, daß unter den Opfern des Flugzeugabsturzes von Germanwings soundso viele Deutsche sind. Darüber haben sich bisher 1,5 Millionen Menschen aufgeregt, darunter 1,5 Millionen Deutsche.

Weiter im Text geht’s hier. Und Schuld an dem ganzen Elend hat natürlich der Islam. Da sind sich die Verschwörungsspinner jedenfalls einig, die sich auf vermeintlich politisch-inkorrekten Dumpfbacken-Plattformen tummeln oder/und zu den Lesern des dauerverwirrten Michael Mannheimers gehören, der den Co-Piloten der abgestürzten Maschine allen Ernstes als "Dschihadist von Germanwings" bezeichnet hat. Mannheimers komische Netzseite ist übrigens seit einiger Zeit nicht mehr erreichbar.

Vergrößern

Doch lange Rede kurzer Sinn: Wir starten heute unverzagt mit einem zuckersüßen Video ins Wochenende, schließlich sind wir ja nicht beim ZDF, das alle Witz-Sendungen in dieser Wochen ausfallen ließ - von "Die Anstalt" bis zur "Heute-Show". Weiter machen wir gleich mit einer gar nicht traurigen Erfindung namens S.A.D., einer Hunde-Beleidigung von dem ebenfalls abgesetzten Jan Böhmermann und neuen Aufnahmen vom größten Hund der Welt.

Vergrößern

Untierisch geht’s weiter mit dem realen Irrsinn: mit dem Wuppertaler Bernsteinzimmer und besonders ordentlichen Müllmännern des Unternehmens aha. Das heißt wirklich so. Irgendwie irrsinnig sind auch die Vorzüge des Lamborghinis und dieser ach so beliebte Auto-Fetischist. Da gehen wir lieber mit dem Hund spazieren, wie in diesem netten Kurzfilm. Jetzt folgen schnell noch zwei Beitrag zum Internet: zur Netz-Kommunikation. Und schon sind wir bei der Leserpost. Empfohlen werden diese Woche ein netter Scherz, hungrige Löwen, das Projekt Free the Moon und Guns with History.

Vergrößern

Schon ist es Zeit für unseren Schnelldurchlauf: Will Ferrell hat einen Vogel, elegante Flucht, tolles Filmende, Neulich in Malaysia, Schach-Hooligans, Boomaplane, emotionales Interview mit Ben Stiller, verrückter Wetterbericht, Wassabi Woman, Spaß mit dem Zeitraffer, kluge Kühe, tolle Basketball-Tricks 1, Tricks 2. Und den musikalischen Schlusspunkt setzt ein Rapper.

Anzeige