Die Welt ist ganz schön böse: EU vs. YouTube vs. YouTuber

YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

Lasst die Sektkorken knallen: Im nächsten Jahr ist es vorbei mit Bibi, Blocksberg und Co. Dann werden nämlich wegen neuer EU-Bestimmungen populäre Kanäle von YouTube gelöscht, in deutschen Kinderzimmern sich daraufhin dramatische Szenen abspielen und unsere beliebten Influencer müssen sich womöglich einen neuen Job außerhalb der Werbeindustrie suchen. - Dieses Schreckensszenario macht gerade auf YouTube sehr erfolgreich die Runde in millionenfach geklickten Videos wie diesem oder jenem. Alarmismus verkauft sich eben gut. Und es wäre ja auch wirklich jammerschade um eine musikalische Kostbarkeit wie dieses Schmuckstück. So etwas gibt’s tatsächlich nur auf YouTube.

Aber bekanntlich wird ja nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird - das macht dieser Faktenscheck mal wieder deutlich. Oder auch Walulis' Beitrag zu diesem hochgejazzten Thema. Und so wird, wenn Gott und die EU es wollen, es auch nächstes Jahr spannende Lebenshilfe geben, wie sie beispielsweise der Kanal HowToBasic verbreitet: How To Replace a Door Knob With a Hot Dog, How To Make a Vegan Lasagna oder How To Put on a Condom. Als Ergänzung dazu: Kondom-Werbung. Wer dagegen pubertäre Scherze mag, dem wird dieses Leute-nass-spritzen-Video gefallen. Und Kinder-Verarschen ist auch immer ganz nett.

Doch das größte A...... (ne, geht nicht), also der größte Id... (auch zu unfein), dann also der unangenehmste Zeitgenosse ist und bleibt der blonde Kürbis, der so unverschämt mit Leuten umgeht, dass man ihn eigentlich vor sich selber schützen müsste. Das neueste Beispiel seiner unflätigen Journalisten-Beschimpfung zeigt dieses kurze Video. Und hier äußert sich dazu der Gescholtene.

Dann schon lieber ein wenig Star Wars. Und der Blick in unser Postfach. Empfohlen werden: Spaß mit Orbeez-Perlen, der härteste Job der Welt, der Überfall, Express-Reparatur und am Kopierer.

Zum Schluss unser Schnelldurchlauf: YouTuber-Unfälle, Ronald Reagan, der Tick, Frauenfußball 1, Frauenfußball 2, Flitschen, See-Elefant, arme Schiedsrichter, Rettungsgasse, peinliche Telefongespräche, dumme Panne, Katze vs. Ratte, 1896-1900: Trip durch Paris, William Shatner singt. Und den Schlusspunkt setzt der neue alte Borat.

(Ernst Corinth)

Anzeige