Gurken im Zeitraffer und andere humortheoretische Betrachtungen

YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

Ja, das ist wirklich alles, was man jetzt über das Thema Uploadfilter wissen muss. Und da der sogenannte Merkelfilter, den auch die folgsame SPD brav mitinstallieren möchte, bei jedem Internutzer zu kleinen, aber feinen technischen Nachrüstungen führen wird, schnell noch dazu ein praktischer Tipp. Wer es jedoch noch genauer wissen möchte, kann sich ja diesen halbstündigen Beitrag von Rechtsanwalt Christian Solmecke zum Artikel 13 anschauen. Oder gleich bei der Astro Hotline anrufen.

So, Spaß beiseite, jetzt entspannen wir uns mit dem amerikanischen Militär. Dagegen ist die neue Initiative "Ficken gegen Feminismus" jedenfalls für uns keine Alternative, obwohl ... ach, Schwamm drüber. Und weil es nun einmal gut passt, folgen jetzt zwei der allseits so beliebten Pornodialoge: Geselliger Familienabend und Besuch vom Schwager. Offenbar kommen diese Filme alle aus demselben Produktionsstall und die Rammler sind auch fast immer dieselben. Bleibt nur die Frage, welcher geniale Autor diese tollen Dialoge geschrieben hat.

Hochfeine Dialoge sind auch das Markenzeichen dieser beiden jungen Australier, die hier der Frage nachgehen, ob Australien wirklich existiere. Und ein Wortkünstler ist auch Jan Böhmermann, der seine Welttournee unterbrochen hat, um ein paar Fernsehsendungen zu produzieren. Das ist - nun ja - sein Comeback-Video. Kollege Oliver Kalkofe wirft derweil seit einiger Zeit schon etwas angestaubte Videos gegen Rechts/AfD/Nazis usw. auf den Markt. Zum Glück sind einige trotzdem lustig: Die Weisheiten des Bernd Höcke oder Revolution auf dem Klo mit dem feinrippigen Hagen Grell, dem man sich auch bei "Ficken gegen Feminismus" gut vorstellen könnte.

Zeit für unsere beliebte Rubrik "Mitarbeiter des Monats" - heute: der Pizzabote, und nach diesem vorbildlichen Angestellten schauen wir in unser Postfach. Empfohlen werden: TV-Bulldogge, Dorfkicker, Kunst im Iran, Oh, mein Gott: Wale, Eule und F-16 Fighter Jet.

Zum Schluss unser Schnelldurchlauf: Baby "auswildern", Gamen in den 90ern, der schlimmste Disney-Film, neuer Pixar-Kurzfilm, Puzzle im Zeitraffer, Was passierte mit den zwei anderen Titanic-Schiffen?, Dänemark und die sieben Sekunden, Besuch bei der Esoterik-Messe, Wikipedia - der Mann im Hintergrund, Unterschied zwischen deutschen und französischen Hipster, Best of the Week, Gurken im Zeitraffer. Und den Schlusspunkt setzt Walulis mit einer humortheoretischen Spurensuche über Furzen. Endlich sagt es mal einer.

(Ernst Corinth)

Anzeige