Konflikt und Krisis: Partizipativer Umgang mit Massenmedien

Fussnoten

1

Miller, Judith: The Story: A Reporter‘s Journey. New York 2015.

2

"When I was through, I felt pretty good about it. I thought we had made the case […] And then suddenly, the CIA started to let us know that the case was falling apart […] I think that it was a great intelligence failure on our part" - Interview mit Colin Powell vom 5. Februar 2016.

3

"Saddam Hussein is determined to get his hands on a nuclear bomb. He is so determined that he has made repeated covert attempts to acquire high-specification aluminum tubes from 11 different countries, even after inspections resumed." zit. Auf der Website des britischen Guardian: Full text of Colin Powell‘s speech - part 2.

4

FROM THE EDITORS; The Times and Iraq. New York Times, 26. Mai 2004.

6

Die im Folgenden zitierten Beiträge aus dem Tagesschau-Blog sowie aus Leserkommentaren dazu sind mittlerweile (Dezember 2017) nicht mehr online verfügbar (der älteste noch verfügbare Beitrag des Tagesschau-Blogs stammt vom Dezember 2016). Die Zitate hatte ich 2014 für einen damals an der Universität Gießen präsentierten Vortrag zu Konflikt als medialer Rezeptionsstrategie gespeichert; dieser Abschnitt meines Essays basiert zum Teil auf diesem Vortrag. (Antagonistische Medien: Konflikt als Rezeptionsstrategie in den sozialen Medien. Graduiertenkonferenz Medialisierung sozialer Konflikte, 03.-05.12.2014, Justus-Liebig-Universität Gießen). Dank an meine damaligen Mitreferenten Christin Kwasny, Bastian Schwennigcke und Widar Wendt für ihr Einverständnis zum Aufgreifen der damaligen Überlegungen in diesem Essay.

7

Der Blogbeitrag ist nicht mehr online. Das Zitat stammt aus einem SPON-Bericht darüber.

8

Auch dieser Blogbeitrag ist nicht mehr online, aber Verweise anderer Medien darauf, z.B. ein Bericht des Handelsblatts vom 14. Januar 2015 sowie ein Blogbeitrag Stefan Niggemeiers.

9

Neuberger, Christoph: Neue Medien als Herausforderung für die Journalismustheorie. In: Winter, Carsten / Hepp, Andreas / Krotz, Friedrich (Hrsg.): Theorien der Kommunikations- und Medienwissenschaft. Grundlegende Diskussionen, Forschungsfelder und Theorieentwicklungen. Wiesbaden 2008, S. 258.

10

Ebd., S. 259

11

Neuberger, S. 259.

12

Schmitz, Ulrich: Ein sprachliches Monument in hektischer Lebenswelt: Die "Tagesschau", In: Das Wort. Germanistisches Jahrbuch. Moskau 1995, S. 63-81). Vgl. ausführlicher Schmitz, Ulrich: Postmoderne Concierge: Die "Tagesschau". Wortwelt und Weltbild der Fernsehnachrichten. Opladen 1990.

13

Beim Gatewatching steht das Zusammenstellen von Nachrichten und Nachrichtenquellen im Vordergrund, dessen Ergebnisse - anders als beim Gatekeeping - nicht zu traditionellen journalistischen Formen führen muss, sondern z.B. auch als kommentierte Linklisten, Tweet-Sammlungen u.ä. vorgelegt werden können. Vgl. Neuberger 2008 (S. 261), der die Leistungen von Gatekeeper- und Gatewatcher-Paradigmen vergleicht.

14

Willke, Helmut: Dystopia. Studien zur Krisis des Wissens in der modernen Gesellschaft. Frankfurt/Main 2002.

15

Ebd., S. 18.

16

Ebd., S. 214.

17

Ebd., S. 18.

18

Baecker, Dirk: Zukunftsfähigkeit. 22 Thesen zur nächsten Gesellschaft. URL: https://catjects.wordpress.com/2013/07/02/zukunftsfahigkeit-22-thesen-zur-nachsten-gesellschaft/

zurück zum Beitrag
Anzeige