Meister im Nichtstun, Matratzen-Lena und geflashte Manager

YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

Vergrößern

Mit einem echten Horrorschocker starten wir heute ins kühl verregnete Wochenende. Danke Merkel für dieses Mistwetter! Dass die Bundeskanzlerin inzwischen wirklich an allem irgendwie Schuld hat, wurde wohl auch auf dem Verschwörungstheoretiker-Kongress des Kopp-Verlages mal wieder festgestellt. Presseberichte darüber gibt es ja nicht, Journalisten waren nicht zugelassen. Und die beiden einzigen längeren Berichte, die wir dazu bei Spiegel-Online und Übermedien.de gefunden haben, sind leider hinter einer Bezahlschranke versteckt. Das nichtzahlende Leservolk bleibt also außen vor, wenn das nicht gewaltig nach Verschwörung riecht.

Vergrößern

Egal, auch nicht aufgeklärt amüsieren wir uns jetzt über unser Video der Woche: geflashte Manager von Oliver Kalkofe. Wobei das Original schon selbst unglaublich komisch ist. Danach haben wir die Meldung der Woche: Lena Meyer-Landrut ist das neue Matratzen-Gesicht. Irgendetwas machen ihre Manager falsch. Schon ihr diesjähriger Auftritt beim hannoverschen Schützenfest war ja ein seltsamer Karriere-Höhepunkt.

Vergrößern

Wenn einem soviel Schlechtes widerfährt, kann man schon mal zur Flache greifen: Drunk Donald Trump. Oder man gönnt sich ein Tänzchen. Trump ist wirklich ein Geschenk für amerikanische Satiriker. Jimmy Kimmel war sogar bei der Vizepräsidenten-Debatte. Und natürlich darf auch John Oliver nicht fehlen mit einem Beitrag über Trump und über dessen Kumpel Putin.

Vergrößern

Wenn wir schon einmal bei Flaschen sind, dann aber richtig: Bottle-Flip. Und nach diesem Kunststück schauen wir in unser Postfach. Empfohlen werden: kleine Pannenparade, ungewöhnlicher Paartanz, ein bisschen Golf und toller Zoom.

Vergrößern

Damit sind wir bei unserem finalen Schnelldurchlauf: Live-Cam Hurrikan Matthew, der Hurrikan vom All aus, ungeschickter Einbrecher, Loki the Red Fox, technischer Support, ein Wecker, die Blue Man Group, Jugde Morty, der Nachrichten-Hund, Eule, böse Julia Roberts, Neues von Google, Neulich in Russland, sprechende Vögel. Und den Schlusspunkt setzen die Meister im Nichtstun.

Anzeige