Nur das Beste zum Feste

YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

Die Welt wird immer komischer. Aber Heise-Online, musste das wirklich sein? So kurz vor Weihnachten. Dann noch in der Überschrift! Und wenn es so weitergeht, dann stellen wir womöglich an dieser Stelle demnächst die geilsten YouPorn-Videos der Woche vor. Willst Du das wirklich, Heise-Online? Ich bin jedenfalls schockiert, und genauso betroffen macht mich diese Meldung. Da kann man nur hoffen, dass die alte Lady bald wieder auf den Beinen ist, schließlich warten 2017 wichtige Aufgaben auf sie.

Wir stimmen uns jetzt jedenfalls auf die kommenden Festtage ein mit Aunty Donna, mit einen gewissen Herrn Apetor, mit Trude Herr und der Weihnachtsgeschichte.

Danach besuchen wir das Weihnachtssingen der AfD in Sachsen, über das Stürmer-Online, also pi-news.net so stimmungsvoll berichtet hat. In dem wunderschönen Text erfahren wir fast beiläufig, dass Sangesschwester Frauke Petry ausgebildete Chorleiterin und Organistin ist und dass die angestimmten Gesänge in den meisten westlichen Bundesländern "wohl längst als kulturunsensibel [gelten], weil sie irgendjemandes religiöse Gefühle beleidigten". Ja, "wunderliches traditionsbewusstes Sachsen!" Und was macht derweil Marcus Pretzell, Petrys neuer Ehemann? Der schreibt wie immer Blödsinn auf Twitter und hofft, dass sein vermeintlich provokanter Quark von den Medien empört aufgegriffen und verbreitet wird. Dann schon lieber eine japanische Hundeshow, ein frohes Loblied auf die Packstation und Kalkofes AfD-Verarsche.

Und dann haben wir ja noch Donald Trump. Er twittert nicht nur gern, sondern ruft ab und an seinen Vorgänger im Amt an: Telefonat Nr. 1, Nummer 2 und der neuste Anruf Und so eingestimmt, kümmern wir uns jetzt um die Lesertipps. Empfohlen werden diese Woche: Neulich in Russland, Känguru-Fütterung, Marble Mountain, Gondors Horn und virtuelle Freundin.

Zum Schluss unser Schnelldurchlauf: Screams, Sweater Competition, Kesslers Weihnachts-Knigge, die 100 schlimmsten Social Bots, Bier trinken, die Massagematte, Simon’s Cat, Eisgolf, VR Porn, Tattoos, der Artischocken-Dip. Und den Schlusspunkt setzt unser Weihnachtsmenü. Frohes Fest!

Anzeige