Palin, Palin und superschnelles DSL

YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

Ganz schön clever die Leute von Fixmeier. Eine englische Firma, die nun ihre revolutionären Produkte via Web auch in Deutschland verkauft. Los ging ihre Marketing-Offensive mit einer Tapete, die schnell das Netz erobert hat. Und die ganz fix die Geschwindigkeitsprobleme bei DSL-Nutzung löst. Schuld ist, das hat die Forschungsabteilung des Unternehmens herausgefunden, Elektro-Smog, der den Datenverkehr destabilisiert. Und dagegen hilft nur nur eins: die Fix-Magic-Raufasertapete, die die Strahlen absorbiert und den DSL-Raum dadurch neutralisiert.

Wie man sie nutzt, verrät eine Gebrauchsanweisung, die selbst für Laien gut verständlich ist: „Handelsüblichen Tapetenpinsel mit handelsüblichem Tapetenkleister befeuchten (nicht im Preis enthalten). Raufaserbahn mit langen, kräftigen Strichen vollflächig einstreichen bis der Kleister bis kurz vor das Platin-Platinenstruktur-Layer gedrungen ist. Die Tapetenbahn den Grundprinzipien der Tapezierung folgend an die Wand anbringen, mit der Mastertapete beginnend.“ Und so weiter und so fort.

Mehr zu diesem Thema erfährt man in einem Video, das auf der genannten Netzseite und auch bei YouTube zu sehen ist. Aber Fixmeier hat für DSL-Nutzer noch andere nützliche Dinge zu bieten beispielsweise einen Fix-Flow-Luftspray, eine Fix-Daten-Beschleunigungsschleuder und nicht zuletzt ein Fix-Massageöl, mit dem man das Kabel massieren soll, das aber auch als Bratenfett und Kettenöl „eine gute Figur macht“.

Insgesamt drei Produkte werden inzwischen in Videos vorgestellt, die man sich hier anschauen kann. - Man muss kein Technikfreak sein, um schnell zu erkennen, dass all das purer Nonsens ist. Und vermutlich dahinter eine neue virale Marketingkampagne steckt. Bloß wer da wirbt, weiß bisher keiner.

First world free-run contest

Lustig sich auch die ungewöhnlichen Sportarten, die bei Guidesport.com präsentiert werden – in Text und in Videos. Darunter unter anderem das überaus beliebte Schachboxen und das Käserollen. Und wer sich über den „first world free-run contest“ informieren möchte, der kann dies bei BBC tun.

Large Hadron Rap

Nun heißt es auch bei uns: Palin, Palin. Lustig gelästert hat über die Vizepräsidentschaftskandidat natürlich die Daily Show. Einen Ausschnitt gibt es hier. Gelästert über sie haben aber auch zwei Kommentatoren des TV-Senders MSNBC, die annahmen, dass sie nicht mehr auf Sendung seien. Und bei FARK.com gibt es den Mitschnitt einer Rede, in der Sarah Palin über den Irak-Krieg, über Jesus und andere wichtige Dinge spricht.

Funny Weathermann

Zum Schluss unser Schnelldurchlauf: So schaut es aus, wenn Atomphysiker rappen. Und wie erfolgreich dieses Video ist, kann man hier nachlesen. Auf was für einer Droge dieser Wettermann ist, wissen wir leider nicht. Die Leuten von Ehrensenf stellen hier den neuen Browser Gugel Kram vor. Und wer seiner Frau oder Freundin eine filmische Liebeserklärung machen möchte, der sollte ihr diesen Film zeigen. Und dann schnell in Deckung gehen. (Ernst Corinth)