Tempelritter auf Mission müssen sich aufputschen

Breivik scheint sich durch einen Drogen- und Medikamentencocktail in eine "übermenschliche Ein-Mann-Armee" verwandelt zu haben

In Über Massaker wurde versucht, die Hypothese herauszuarbeiten, dass der norwegische Massenmörder Anders Behring Breivik ähnlich wie in anderen Fällen möglicherweise in einer Simulation gelebt haben könnte, in der zwischen Fiktion und Wirklichkeit immer weniger unterscheiden konnte. Das kann, muss aber nicht die Folge der Einnahme von Drogen oder Psychopharmaka sein.

Sein 1.500 Seiten starkes "Manifest" spricht für die Simulakron-These. Dort kann man auch Hinweise darauf finden, dass dass er ECA-Stack selbst genommen hat und er "Kriegern" im Kampf für ein unabhängiges Europa die Einnahme von Steroiden und NoXPlodes (Mittel zur Gefäßerweiterung) empfiehlt. Zwar neigt Breivik einerseits zur Behauptung, er sei einer der wenigen gewesen, die in der Hip-Hop-Szene keine Drogen genommen hätten. Deren Wirkung beschreibt er als destruktiv, zudem gebe es die Neigung, von Marihuana auf Amphetamine oder auch Heroin umzusteigen. Er kenne zehn Leute, deren Gehirne allein durch den Haschischkonsum zerstört worden seien. Die nationalistischen Bewegungen, denen er sich zurechnet, sollen weiterhin die elektronische Trance-Musik ausnutzen, wie dies auch die Marxisten gemacht hätten:

The European patriotic movements should continue to target the trance/electronic community and gain ground on similar new arenas and use them as the Marxists have traditionally used the hip-hop community, the anti drug arena and the environmental NGOs. They are the professionals and we should learn from them.

Für die nationalistisch "befreite" Zukunft sieht der Breivik, der sich als moderner Tempelritter versteht, in jedem Land "liberale Zonen" (Las Vegas Style) vor, in denen ohne Einschränkungen Drogen, wenn auch keine harten, konsumiert werden dürfen, wo es Prostitution gibt und uneingeschränkte künstlerische oder sexuelle Ausdrucksformen, die allerdings politisch beschränkt bleiben. Auch wenn er es auf der einen Seite eigenen Drogenkonsum leugnet, schreibt er in seinem Pamphlet, dass er am 19. Juli 2011 ECA Stack genommen hat:

I've been working extremely hard the last few days and I'm completely exhausted. I have been using ECA stack to help keep this pace. Looks like I will have to take one more today.

An anderer Stelle empfiehlt er, dass sich ein "Ritter" wie er vor einer Mission immer in einem Steroidyzklus befinden und ECA einnehmen sollte:

In addition a Justiciar Knight should always be in the middle of a steroid cycle and take an ECA stack capsule 20 minutes prior to the initiation of the mission (ephedrine, caffeine, aspirin stack) which increases our strength and agility by 50-100% for 2 hours. A Justiciar Knight is thus better prepared than even the most hardcore SWAT operator in a majority of ways.

Breivik gibt auch eine klare Dosierungsanleitung für die Einnahme der leistungssteigernden Kombination ECA Stack:

Typically the ECA stack is consumed two or three times per day in a 1:10:10 or 1:10:15 ratio of ephedrine:caffeine:Aspirin. Usually, no more than 25 mg of ephedrine, 200 mg of caffeine and 325 mg of Aspirin is consumed in a single dose. It is not recommended that the stack be taken past late afternoon as this may contribute to insomnia. Never take ECA stack daily for more than 4 consecutive weeks.

Und er gibt die Nutzung von ECA Stack zu, welches er schon zuvor über Jahre eingenommen habe:

It should be noted that I am not unfamiliar with using the ECA stack. I used it a few years ago, when it was legal in Sweden, during my 12 hour work hours ("financial phase" from age 21 to age 25). Needless to say; they helped me endure a few years of 10-12 hour work days which facilitated and subsidized my subsequent "sabbatical years" which were dedicated to travel, writing this compendium and prepare for the later phases of the operation.

Gegen Ende seines Manifests schreibt er, dass Aggressivitätspillen in Kombination mit Steroiden und ECA Stack denjenigen, der es einnimmt, in einen "Superhuman", der einer Ein-Mann-Armee entspricht, verwandeln würden:

I wonder if it is possible to acquire specialized "aggressiveness" pills on the market. It would probably be extremely useful in select military operations, especially when combined with steroids and ECA stack...! It would turn you into a superhuman one-man-army for 2 hours!

Wenn er sich speziell motivieren wollte, nahm er einen besonderen Cocktail:

Occasionally, if I'm really not keen on doing a specific sub task, I take a red bull, a shake of noXplode or an ECA stack - to get a jump start before jumping into something I'm not looking forward to - f example extremely lame or labour intensive tasks or tasks involving great risk of injury or death.

Es scheint somit sehr wahrscheinlich, dass Breivik seinen Amoklauf mit einem Cocktail aus Drogen, Medikamenten und Steroiden durchgeführt hat, um mit höchster Leistungsfähigkeit möglichst viele Menschen zu töten. Medizinische Untersuchungen werden zeigen, falls dies der Fall war, wie diese Medikamente seine Persönlichkeitsstruktur hin zu einem Killer verwandelten, der den Bezug zur Realität komplett verloren hat. (Artur P. Schmidt)

Anzeige