Verschwörungen rund um den Mitmachmassenmord

YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

Während die europäischen Krawallmeisterschaften auf Hochtouren laufen, bisher führt Russland vor England und Deutschland, starten wir verkniffen beschwingt ins Wochenende. Denn irgendwann muss das Wetter ja auch mal wieder besser werden und Löw die deutsche Sturmkrise beheben. Viel Positives gab es in der letzten Woche jedenfalls nicht. Und die neue Vokabel, die wir bei SPON gelernt haben, ist auch nicht gerade ein Stimmungsaufheller: "Mitmachmassenmord". So etwas kann sich wirklich nur eine alte Mitmachwerbenase wie Sascha Lobo ausdenken.

Anzeige

Wenn der Anlass nicht so traurig wäre, würden wir uns jetzt wohl über die Verschwörungstheorie erfreuen, die natürlich auch vom Kopp-Verlag verbreitet wird. Wem der Text zu lang ist: Haudrauf Steven Seagel schafft das Gleiche in einer Minute - vor den Kameras der russischen Krawalleuropameister. Und eigentlich fehlt nur noch der Ulfkotte, dem Stefan Niggemeier mit Ulfis Welt inzwischen sogar eine eigene Kolumnenreihe gewidmet hat.

Bevor wir zu unserem Kerngeschäft, den Videos, kommen, noch schnell eine Warnung für den Bereich Thüringen. Dort werden Passanten in Fußgängerzonen nicht nur von bärtigen Koranverteilern belästigt, sondern demnächst auch von depperten Wutbürgern. Ihr Chef, Björn "Abdullah" Höcke, will dort nämlich 100.000 Bücher verteilen, die vor dem Islam warnen - berichten die Knallchargen von pi-news.net. Dazu fällt uns nur dieses schöne Plakat ein.

So, jetzt aber her mit den Videos: mit Breakdance an der Tankstelle, einer Massenflucht aus einem brasilianischen Gefängnis, einer lustigen Straße und einem Schweineschwanz.

Anzeige

Damit sind wir bei der Leserpost. Empfohlen werden diese Woche: Gartentipps, echte Tomatensoße, toller Reflex, Bierkistenstapel und Küken.

Nach einem Besuch in Willis EM-Club folgt unser finaler Schnelldurchlauf: Sportreporter, Twitter War, Family Guy, Autopilot, PEGIDAschlammschlacht, Einbrecherschutz, Blow Up Willy, Pariser Fahrstuhl, der alte Irak, Slow Jam the News, Hass-Prediger, Short and Sweet, Torge Talentfrei, Dog and Capybara. Und den Mitmachschlusspunkt setzt: Patience. (Ernst Corinth)

Anzeige