Der Fluss Niger in Mali

Die Erde als Kunstwerk betrachtet, Satellitenaufnahmen von NASA und U.S. Geological Survey

niger.jpg
Vergrößern Bild: USGS/Nasa

Der Niger, der in Guinea entspringt, fließt im Norden durch ein altes Sandmeer, bevor er sich in den Südosten wendet und kurz am Rand der Sahara entlangfließt. Bei Mopti, wo der Niger mit dem Bani zusammenfließt, befindet sich ein Inseldelta mit kleinen Wasserläufen, Lagunen und winzigen Inseln. Die Aunahme wurde mit dem Satellit Aster am 8. Februar 2003 gemacht.

Kommentare lesen (1 Beitrag)
Anzeige