Freier Content ohne Lizenz und Kopierschutz

Neben der Spur

Es muss ja nicht alles und jeder gleich ins Kittchen, nur weil man Inhalte austauscht. Vieles ist gratis. Bewusst gratis. Wollen wir das nicht vergessen.

Das war immer einer meiner Horrorvorstellungen: Moses kommt vom Berg Sinai und sagt „Ey, ich hab hier abgefahrene 10 Gebote, aber leiderleider darf ich sie nicht weitergeben. Ist Copyright drauf.“ Vom Kopierschutz für Wein und Fische steht im Neuen Testament auch nichts. Noch mal Glück gehabt, Zimmermann. Wer weiss...

Entgegen landläufiger Vermutungen gehen manche Inhalte bewusst ohne Beschränkung und gratis via Internet ins Land. Die Library of Congress hat

bereitgestellt. Für weitere Bilder ohne Lizenzgebühren gibt es

als Suchmaschine. Weil nicht immer alles wertvolle kosten muss.

Kommentare lesen (1 Beitrag)
Anzeige