Osama bin Laden getötet

US-Präsident Obama: "Justice has been done"

Wie viele Amerikaner haben noch daran geglaubt, was heute in Großbuchstaben gemeldet wird: "Bin Laden is dead"? Seit gestern Nacht versammeln sie sich zu Tausenden vor dem Weißen Haus und in Großstädten, um diesen Tod zu feiern.

Mit "Justice has been done", verkündete Präsident Obama den größten symbolischen Erfolg während seiner Amtszeit. Der meistgesuchte Mann der Welt sei bei einem Feuergefecht mit den amerikanischen Spezialkräften in Pakistan, bei Abbottabad, in der Nähe der Hauptstadt Islamadad getötet worden. DNA-Analysen bestätigten die Identität des al-Qaida-Chefs einwandfrei. Details würden später bekannt gegeben.

"Osama bin Laden war einer der brutalsten Menschen der Welt", kommentierte der deutsche Außenminister Guido Westerwelle die Nachricht.

Anzeige