Politik

  1. US-Geheimdienste sind zu Leakerdiensten geworden

    Nach der britischen Regierung verurteilt auch Donald Trump die eigenen Geheimdienste

    • Florian Rötzer
    • 3
  2. EuGH bremst Freihandelsabkommen EUSFTA

    Vom Europäischen Gerichtshof vorgelegtes Gutachten sieht EUSFTA als gemischtes Abkommen - somit ist die Zustimmung von EU-Ministerrat und -Parlament nicht ausreichend

    • Christoph Jehle
    • 10
  3. Die Falle der Identitätspolitik

    In Berlin wurde über "Riots", Gewalt und Politik gesprochen - auch von Aktivisten aus den französischen Banlieues. Deutlich wurde, dass eine Absage an den Universalismus keine emanzipatorische Gesellschaftsveränderung bewirkt

    • Peter Nowak
    • 28
  4. Nato-Bündnisfall: Wenig Unterstützung in der deutschen Bevölkerung

    Laut einer Pew-Studie lehnt die Mehrheit der Befragten in Deutschland einen Bundeswehreinsatz für den Fall ab, dass Russland ein benachbartes Nato-Mitgliedsland angreift

    • Thomas Pany
    • 269
  5. Britische Regierung ist wegen Leaks über US-Behörden wütend

    Die Polizei von Manchester wird nach Veröffentlichung von Polizeibildern in der New York Times keine Informationen mehr an die US-Sicherheitsbehörden und Geheimdienste übermitteln

    • Florian Rötzer
    • 92
  6. Armut ist eine "Geisteshaltung"

    Trumps Bauminister, nur ein Multimillionär, verrät den "mindset" des Reichenkabinetts in Washington

    • Florian Rötzer
    • 136
  7. Vorläufige Ergebnisse bei NRW-Landtagswahl korrigiert

    Verschiedene Parteien waren von Unregelmäßigkeiten betroffen, die AfD allerdings stärker als andere. CDU und FDP zimmern an einer Koalition

    • Michael Klarmann
    • 138
  8. Katalanischer Putsch?

    Da Katalonien am Unabhängigkeitsreferendum festhält, drohen nach Ansicht der spanischen Regierung ein "Putsch" und eine "Diktatur"

    • Ralf Streck
    • 52
  9. Nato will sich der Anti-IS-Koalition anschließen

    Syrien und Irak: AWACS-Flugzeuge sollen für Aufklärung und Koordination von Einsätzen sorgen. An Kampfeinsätzen will sich das Bündnis "vorerst" nicht beteiligen

    • Thomas Pany
    • 54
  10. Macron: Woher kam das Geld für den Wahlkampf?

    Die französische Publikation Médiapart enthüllt die "Geheimnisse der außerordentlichen Spendenbeschaffung"

    • Thomas Pany
    • 58
  11. Trump zu Dutertes Drogenkrieg: "Sie machen einen tollen Job"

    Die Abschrift des Telefongesprächs mit dem philippinischen Präsidenten wurde geleakt und gibt Einblick in Trumps Diplomatie und Denken

    • Florian Rötzer
    • 115
  12. Neue Umdrehungen der Gerüchtespirale in der Russlandaffäre

    Ex-CIA-Chef sagt vor dem Geheimdienstausschuss aus - Kushner neuer Russland-Kontaktverdächtiger

    • Peter Mühlbauer
    • 42
  13. Die endlose Spirale der Troika

    Griechenland: Das erneute Scheitern der Eurogruppe-Verhandlungen bringt neue Forderungen der Kreditgeber; Schäuble hält auf Strenge

    • Wassilis Aswestopoulos
    • 113
  14. Amri-Komplex: Polizei darf Vertuschungen der Polizei untersuchen

    Erst danach soll in Berlin ein Untersuchungsausschuss eingesetzt werden

    • Thomas Moser
    • 80
  15. Erdogan: "Wer wissen will, wozu wir fähig sind, soll in unsere Geschichte schauen"

    Der türkische Präsident protestiert gegen "agressives Verhalten" der amerikanischen Polizei. Er verlängert den Ausnahmezustand und schafft "Vermögensfrieden" für seine Familie

    • Elke Dangeleit
    • 136
Anzeige