Politik

  1. Eukalyptus: Brotbaum, Problembaum

    Wird die Tragödie von Pedrógão Grande zu einem Überdenken des besonderen Verhältnisses der Portugiesen zu ihrem wirtschaftlich wichtigsten Baum führen?

    • Bernd Schröder
    • 37
  2. Die Angst wächst bei den Amerikanern

    Hinter der wachsenden Angst vor Terroranschlägen könnte auch die Verunsicherung stehen, die aus der Politik Trumps hervorgeht

    • Florian Rötzer
    • 63
  3. Sind Christen die meistverfolgte Religionsgemeinschaft der Welt?

    Keine Glaubensgruppe ist so starker Verfolgung ausgesetzt wie das Christentum und schuld sind zumeist Muslime. So lautet eine weit verbreitete These. Aber stimmt das eigentlich?

    • Fabian Köhler
    • 223
  4. Al Tanf: Schlacht um syrisch-irakischen Grenzübergang in der Wüste

    Nachdem die Macht des Islamischen Staats schwindet, schaukeln sich die Kämpfe um die Aufteilung Syriens und strategisch wichtige Regionen auf

    • Florian Rötzer
    • 130
  5. Terrorkrieg auf den Philippinen weitet sich aus

    BIFF-Dschihadisten besetzen Schulen - Provinz Cotabato im Ausnahmezustand

    • Peter Mühlbauer
    • 54
  6. Der neue saudische Kronprinz: Fun, Neoliberalismus und Kriege

    Mohammed Bin Salman und die Gefahr des Überreizens

    • Thomas Pany
    • 39
  7. Crowdfunding gegen Kriegsverbrechen in Syrien

    Das Geldsammeln im Internet boomt. Jetzt soll mit Crowdfunding dazu beigetragen werden, dass ein Beschluss der UN-Vollversammlung umgesetzt wird

    • Peter Nowak
    • 95
  8. Daimler baut Autowerk in Russland

    Sind Standortentscheidungen deutscher Automobilhersteller auch eine Folge deutscher Technologiepolitik?

    • Peter Mühlbauer
    • 126
  9. LobbyControl: Versagen der Großen Koalition

    "Lobbyreport 2017": Der Einfluss-Apparat der Lobbyisten ist gewachsen, die Politik hält dem nicht Schritt oder hat gar nicht den Willen dazu

    • Thomas Pany
    • 95
  10. Vom friedenspolitischen Handeln in der Welt, die aus den Fugen geraten ist

    Die Bundesregierung gibt sich Leitlinien zur Konfliktlösung, exportiert aber weiter Waffen

    • Dirk Eckert
    • 114
  11. Klientelpolitik mit Kuba

    Ex-Sicherheitsberater von Obama rechnet mit der Kuba-Politik von Amtsinhaber Trump ab. Der hatte die Annäherung unlängst gestoppt

    • Harald Neuber
    • 32
  12. Eskalation in Syrien

    US-Streitkräfte schießen eine iranische Kampfdrohne ab, die einem US-Stützpunkt in Südsyrien nahegekommen sein soll, auch anderswo kommt es zu Konflikten und Provokationen

    • Florian Rötzer
    • 249
  13. Real und Deutsche Post wegen Kameraanalyse von Kunden angezeigt

    Gesichterauswertung soll auch auf Kategorien wie Kleidung und vermutete Gefühlslage ausgedehnt werden

    • Peter Mühlbauer
    • 71
  14. EU-Studie: Deutliche Zeichen von Misstrauen gegenüber Muslimen

    Eine Mehrheit der Befragten aus der Bevölkerung wäre für einen Stopp der Einwanderung aus mehrheitlich muslimischen Ländern. Bei den sogenannten Eliten sehen die Haltungen etwas anders aus

    • Thomas Pany
    • 473
  15. Sozialrevolte in Marokko

    Proteste im Rif weiten sich auf andere Landesteile aus

    • Bernard Schmid
    • 26
Anzeige