Wirtschaft

  1. "Der Boden stellt eine gigantische Umverteilungsmaschinerie dar"

    Prof. Dr. Dirk Löhr über Bodenpolitik - ein im öffentlichen Diskurs ausgeblendetes und gewaltig unterschätztes Thema

    • Günther Hartmann
    • 70
  2. Kartellvorwürfe gegen die drei größten deutschen Autobauer

    Der "Diesel-Gate"-Skandal weitet sich aus. Medien sprechen von einem "kaum zu ermessenden Schaden"

    • Thomas Pany
    • 166
  3. Ifo-Studie: Angst schüren vor dem Ende der Verbrennungsmotoren

    Die Grünen wollen den Verbrenner-Ausstieg bis 2030. Das Wirtschaftsinstitut warnt, dass damit 600.000 Arbeitsplätze in Gefahr sind

    • Thomas Pany
    • 291
  4. Afghanistan: Opiumprodukte weiterhin Exportgut Nummer 1

    Die illegale Wirtschaft übersteigt den Anteil der gesamten legalen Exporte am BIP

    • Thomas Pany
    • 103
  5. "Ein ganzes System des Schwindels und Betrugs"

    Karl Marx' (wahrgewordene) Prophezeiung über den heutigen Finanzkapitalismus

    • Diego Fusaro
    • 444
  6. Die Angst der Finanzminister vor der Schulden-Billion

    In den Bilanzen der Banken schlummern weiter viele faule Kredite, mehr als ein Drittel allein in Italien

    • Ralf Streck
    • 71
  7. Wie viele deutsche Ökonomen irren

    130 deutsche Professoren irren systematisch. Das liegt daran, dass sie selbst die Grundbegriffe ökonomischen wissenschaftlichen Arbeitens nicht beherrschen

    • Heiner Flassbeck
    • 295
  8. Macron: Erleichterungen für Reiche und Investoren

    Der französische Präsident geht auf Abstand zur Finanztransaktionssteuer und ermahnt afrikanische Länder, auf ihre Geburtenrate aufzupassen

    • Thomas Pany
    • 122
  9. Brexit: Die Kontrolle zurückgewinnen

    Großbritannien steigt aus dem Londoner Fischereiabkommen aus, das anderen Ländern bisher erlaubte, in britischen Gewässern zu fischen

    • Bernd Schröder
    • 36
  10. Die "Nose-to-Tail"-Bewegung hat die Vegetarier erreicht

    Alte Sorten und "Unkräuter" sorgten für neue Geschmackserlebnisse - Impressionen aus dem eigenen Garten

    • Alexander und Bettina Hammer
    • 73
  11. Wachstum der Schuldenberge

    Chinas gute Konjunktur wird weiterhin auf Pump betrieben - doch stellt die Volksrepublik hierbei keine Ausnahme dar

    • Tomasz Konicz
    • 35
  12. Deutschland: Arbeit schützt nicht vor Armut

    Studie: Von 2004 bis 2014 hat sich die Erwerbsarmut in Deutschland verdoppelt. Der Anstieg fiel hierzulande größer aus als in anderen EU-Ländern

    • Thomas Pany
    • 284
  13. Handelsverbände wollen Abmahnmissbrauch bekämpfen

    Unter der Überschrift ″Private Rechtsdurchsetzung stärken - Abmahnmissbrauch bekämpfen!″ fordert ein Bündnis aus zehn Handelsverbänden eine Änderungen im Recht der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung

    • Christoph Jehle
    • 23
  14. Wie man das Volk betrügt

    Immer irrer werden die Begründungen, mit denen man das Grundeinkommen verkauft. Und die Linke merkt nicht, dass sie genau bei diesem Thema systematisch von den Neoliberalen über den Tisch gezogen wird

    • Heiner Flassbeck
    • 430
  15. Warum wir das bedingungslose Grundeinkommen brauchen

    Ein weiterer Auszug aus dem Buch "Sonst knallt's - Warum wir Wirtschaft und Politik radikal neu denken müssen"

    • Götz W. Werner, Matthias Weik und Marc Friedrich
    • 482
Anzeige