13.000 CRISPR-Editierungen in einer Zelle