Bildung: „Wir brauchen öffentliche Beschäftigung“