CO2-Emissionen: Tropfen auf einen teuren heißen Stein