Durchbruch bei der Quanten-IT?