Ein Mittel gegen das Interconnect-Fieber?